Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47
  1. #41
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.757

    Standard Re: Krankmeldung trotz unbezahlten Urlaub?

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Du redest wirr! Warum rennst du 2mal am Tag da hin?
    Das hab ich mich auch gefragt... also wenn ich unbezahlten Urlaub habe, dann habe ich unbezahlten Urlaub.
    Wenn ich einfach nur "frei" habe und die Bude brennt, dann gehe ich hin, aber nicht im Urlaub.

  2. #42
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    66.766

    Standard Re: Krankmeldung trotz unbezahlten Urlaub?

    Zitat Zitat von Stolluba Beitrag anzeigen
    Das hab ich mich auch gefragt... also wenn ich unbezahlten Urlaub habe, dann habe ich unbezahlten Urlaub.
    Wenn ich einfach nur "frei" habe und die Bude brennt, dann gehe ich hin, aber nicht im Urlaub.
    Und nicht 2 mal am Tag. Und warum kommt sie ihrem Arbeitgeber mit dem Urlaub entgegen??? Ich verstehe das nicht und sie geht wohl davon aus, das wir das aber verstehen müssen.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  3. #43
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.757

    Standard Re: Krankmeldung trotz unbezahlten Urlaub?

    Ich fürchte ich habe heute ernsthafte Verständnisschwierigkeiten *seufz*....

  4. #44
    Avatar von jingle
    jingle ist offline OREO-Keks-Gegnerin
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    29.658

    Standard Re: Krankmeldung trotz unbezahlten Urlaub?

    Zitat Zitat von Nonya Beitrag anzeigen
    Nee, das würde ich nicht machen. Da Du ja sowieso keinen Ansprcuh auf unbezahlten Urlaub hast, hast Du auch keinen (Urlaubs-)Gewinn davon. Ganz zu schweigen davon, dass es schon Entgegenkommen Deines AG ist, Dir unbezahlten Urlaub wegen Renovierung zu gewähren.
    Ist schon fast dreist, damit beim AG vorzusprechen.

  5. #45
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    66.766

    Standard Re: Krankmeldung trotz unbezahlten Urlaub?

    Zitat Zitat von Stolluba Beitrag anzeigen
    Ich fürchte ich habe heute ernsthafte Verständnisschwierigkeiten *seufz*....
    Und das mit der Auslöse kapier ich auch nicht!
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  6. #46
    Harey ist offline old hand
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard Re: Krankmeldung trotz unbezahlten Urlaub?

    Zitat Zitat von Netti1973 Beitrag anzeigen
    Ich habe im Moment 3 Wochen unbezahlten Urlaub weil wir renovieren. Jetzt ist meine Kleine (3 1/2) krank und ich habe eine Krankmeldung bekommen. Kann ich die bei meinen Arbeitgeber überhaupt einreichen?
    Vielleicht war jemand schon mal in einer ähnlichen Situation!

    Annette
    Die Frage habe ich vor kurzem hier in irgendeinen Forum gelesen und es kam heraus, dass man da ganz einfach Pech gehabt hat.
    (Laut Gesetz)
    Ist dein Kind am Wochenende krank, vergütet dir das ja auch niemand.

  7. #47
    Harey ist offline old hand
    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard Re: Krankmeldung trotz unbezahlten Urlaub?

    Zitat Zitat von Netti1973 Beitrag anzeigen
    Ich habe im Moment 3 Wochen unbezahlten Urlaub weil wir renovieren. Jetzt ist meine Kleine (3 1/2) krank und ich habe eine Krankmeldung bekommen. Kann ich die bei meinen Arbeitgeber überhaupt einreichen?
    Vielleicht war jemand schon mal in einer ähnlichen Situation!

    Annette
    Arbeitsrecht: Kind krank - Urlaubstage verfallen trotzdem

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •