Zitat Zitat von schnuffieundschmusie Beitrag anzeigen
Hallo,
meine Tochter hat Sozialprobleme in der Schule mit anderen Kindern. Sie will der Bestimmer sein und läßt Andere nicht zu. Nun ist sie das einsamste Kind in der Schule und todunglücklich. Aber ändern kann und möchte sie sich nicht. Sie sieht kein Fehlverhalten. Leider ist das im Privatbereich mit Kindern auch. Mit kleineren Kindern kommt sie wunderbar aus. Na klar, die wehren sich ja auch nicht. Sie versucht jeden zu formen und zu leiten.
Deswegen der Psychologe.
Verbal mißhandel ich meine Tochter auch nicht. Im Gegenteil. Wenn sie "nur" eine 2 in einer Arbeit hat, dann baue ich sie wieder auf, weil sie so maßlos von sich enttäuscht ist.
Sie hat von der Oma kein Zeugnisgeld angenommen, weil sie es nach ihrer Meinung nicht verdient hat. Sie hatte zwei 3er auf dem Zeugnis. In Musik und Deutsch/mündlicher Ausdruck. Also eigentlich ein gutes Zeugnis. Aber das, was sie von sich verlangt, verlangt sie von Anderen und das ist einfach zu viel
.
Gruß
Karola
Genau. Und sowas hat aber Gründe, das ist nicht normal. Meist in der frühen Kindheit. Und da müsst ihr ran, auch wenn es seeeeehrt unangenehm ist.