Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Nochmal Hund

  1. #1
    Avatar von hanuta
    hanuta ist offline Haselnuss Schnitte
    Registriert seit
    03.02.2005
    Beiträge
    4.881

    Unglücklich Nochmal Hund

    Die Tierärztin ruft mich gleich zurück ..... und heute Abend fahren wir hin.

    Er frisst weiter nicht. Steht nicht mal mehr auf wenn ich komme.
    Wer trifft die Entscheidung wie es weiter geht? Wir? der Tierarzt? Wir wissen nicht genau was er jetzt hat. Die Blutwerte sind gut aber er baut ab. Ist es jetzt Zeit ihn gehen zu lassen? Soll ich die Tierärztin bitten nach hause zu kommen? Ich merke ihm so gut wie keine Schmerzen an aber Hunde überspielen das ja. Es ist so schwierig das Richtige zu tun.

    Ich traue mich nicht eine Entscheidung zu treffen vielleicht kann man ihm ja noch helfen .... ach ich weiß nicht, bin traurig
    "Die hohlsten Nüsse machen, wenn man auf sie tritt, die lautesten Geräusche".

    "Wer morgens zerknittert aufsteht hat den ganzen Tag über Entfaltungsmöglichkeiten..."

    "Na und, dann komm ich halt in die Hölle. Im Himmel kenne ich eh keinen."

  2. #2
    Avatar von Romano
    Romano ist offline Legende
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    15.976

    Standard Re: Nochmal Hund

    Zitat Zitat von hanuta Beitrag anzeigen
    Die Tierärztin ruft mich gleich zurück ..... und heute Abend fahren wir hin.

    Er frisst weiter nicht. Steht nicht mal mehr auf wenn ich komme.
    Wer trifft die Entscheidung wie es weiter geht? Wir? der Tierarzt? Wir wissen nicht genau was er jetzt hat. Die Blutwerte sind gut aber er baut ab. Ist es jetzt Zeit ihn gehen zu lassen? Soll ich die Tierärztin bitten nach hause zu kommen? Ich merke ihm so gut wie keine Schmerzen an aber Hunde überspielen das ja. Es ist so schwierig das Richtige zu tun.

    Ich traue mich nicht eine Entscheidung zu treffen vielleicht kann man ihm ja noch helfen .... ach ich weiß nicht, bin traurig
    Die Ärtzin wird dir sagen können ob er schmerzen hat. Die Entscheidung müsst ihr treffen. Wenn er keine Schmerzen hat, würde ich ihn einfach bei Euch liegen lassen, wie es sich gehört.


  3. #3
    Gast

    Standard Re: Nochmal Hund

    Zitat Zitat von hanuta Beitrag anzeigen
    Die Tierärztin ruft mich gleich zurück ..... und heute Abend fahren wir hin.

    Er frisst weiter nicht. Steht nicht mal mehr auf wenn ich komme.
    Wer trifft die Entscheidung wie es weiter geht? Wir? der Tierarzt? Wir wissen nicht genau was er jetzt hat. Die Blutwerte sind gut aber er baut ab. Ist es jetzt Zeit ihn gehen zu lassen? Soll ich die Tierärztin bitten nach hause zu kommen? Ich merke ihm so gut wie keine Schmerzen an aber Hunde überspielen das ja. Es ist so schwierig das Richtige zu tun.

    Ich traue mich nicht eine Entscheidung zu treffen vielleicht kann man ihm ja noch helfen .... ach ich weiß nicht, bin traurig
    Bei uns hat letztlich der Tierarzt uns das Gefühl gegeben, dass die Entscheidung richtig ist. Also mit Worten wie: Ja, jetzt ist der Zeitpunkt gekommen oder Ein Tierarzt meinte zu unserem Berner Sennenhund: Ich helfe Dir, gleich wirst Du keine Schmerzen mehr haben.

    Also entscheiden haben wir - aber der TA hat uns in unserer Entscheidung bestätigt.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Nochmal Hund

    Zitat Zitat von hanuta Beitrag anzeigen
    Die Tierärztin ruft mich gleich zurück ..... und heute Abend fahren wir hin.

    Er frisst weiter nicht. Steht nicht mal mehr auf wenn ich komme.
    Wer trifft die Entscheidung wie es weiter geht? Wir? der Tierarzt? Wir wissen nicht genau was er jetzt hat. Die Blutwerte sind gut aber er baut ab. Ist es jetzt Zeit ihn gehen zu lassen? Soll ich die Tierärztin bitten nach hause zu kommen? Ich merke ihm so gut wie keine Schmerzen an aber Hunde überspielen das ja. Es ist so schwierig das Richtige zu tun.

    Ich traue mich nicht eine Entscheidung zu treffen vielleicht kann man ihm ja noch helfen .... ach ich weiß nicht, bin traurig
    ach du ...jetzt muss ich glatt heulen

    du arme und der arme hund

    ich könnte es nicht entscheiden

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Nochmal Hund

    Zitat Zitat von hanuta Beitrag anzeigen
    Die Tierärztin ruft mich gleich zurück ..... und heute Abend fahren wir hin.

    Er frisst weiter nicht. Steht nicht mal mehr auf wenn ich komme.
    Wer trifft die Entscheidung wie es weiter geht? Wir? der Tierarzt? Wir wissen nicht genau was er jetzt hat. Die Blutwerte sind gut aber er baut ab. Ist es jetzt Zeit ihn gehen zu lassen? Soll ich die Tierärztin bitten nach hause zu kommen? Ich merke ihm so gut wie keine Schmerzen an aber Hunde überspielen das ja. Es ist so schwierig das Richtige zu tun.

    Ich traue mich nicht eine Entscheidung zu treffen vielleicht kann man ihm ja noch helfen .... ach ich weiß nicht, bin traurig
    :(

  6. #6
    HellaMadrid ist offline Legende
    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    33.436

    Standard Re: Nochmal Hund

    Zitat Zitat von hanuta Beitrag anzeigen
    Die Tierärztin ruft mich gleich zurück ..... und heute Abend fahren wir hin.

    Er frisst weiter nicht. Steht nicht mal mehr auf wenn ich komme.
    Wer trifft die Entscheidung wie es weiter geht? Wir? der Tierarzt? Wir wissen nicht genau was er jetzt hat. Die Blutwerte sind gut aber er baut ab. Ist es jetzt Zeit ihn gehen zu lassen? Soll ich die Tierärztin bitten nach hause zu kommen? Ich merke ihm so gut wie keine Schmerzen an aber Hunde überspielen das ja. Es ist so schwierig das Richtige zu tun.

    Ich traue mich nicht eine Entscheidung zu treffen vielleicht kann man ihm ja noch helfen .... ach ich weiß nicht, bin traurig
    Ich habe damals unsere Tierärztin gefragt, was sie täte, wenn es ihr Hund wäre und sie hat mir gesagt, sie würde ihn nun gehen lassen. Das war mitten in der Nacht. Ich war bei ihm. Und dann haben die Tierärztin und ich zusammen da gesessen und beide geheult.
    Ok, nu heul ich wieder.

  7. #7
    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    2.310

    Standard Re: Nochmal Hund

    Zitat Zitat von hanuta Beitrag anzeigen
    Die Tierärztin ruft mich gleich zurück ..... und heute Abend fahren wir hin.

    Er frisst weiter nicht. Steht nicht mal mehr auf wenn ich komme.
    Wer trifft die Entscheidung wie es weiter geht? Wir? der Tierarzt? Wir wissen nicht genau was er jetzt hat. Die Blutwerte sind gut aber er baut ab. Ist es jetzt Zeit ihn gehen zu lassen? Soll ich die Tierärztin bitten nach hause zu kommen? Ich merke ihm so gut wie keine Schmerzen an aber Hunde überspielen das ja. Es ist so schwierig das Richtige zu tun.

    Ich traue mich nicht eine Entscheidung zu treffen vielleicht kann man ihm ja noch helfen .... ach ich weiß nicht, bin traurig
    Nimm ihn doch mit nach Hause, wenn er nicht zu schlimme Schmerzen hat.. Und wenn es gar nicht mehr geht, kann vielleicht sogar der Tierarzt zu Euch kommen?

  8. #8
    Avatar von snooze
    snooze ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    3.549

    Standard Re: Nochmal Hund

    Zitat Zitat von hanuta Beitrag anzeigen
    Die Tierärztin ruft mich gleich zurück ..... und heute Abend fahren wir hin.

    Er frisst weiter nicht. Steht nicht mal mehr auf wenn ich komme.
    Wer trifft die Entscheidung wie es weiter geht? Wir? der Tierarzt? Wir wissen nicht genau was er jetzt hat. Die Blutwerte sind gut aber er baut ab. Ist es jetzt Zeit ihn gehen zu lassen? Soll ich die Tierärztin bitten nach hause zu kommen? Ich merke ihm so gut wie keine Schmerzen an aber Hunde überspielen das ja. Es ist so schwierig das Richtige zu tun.

    Ich traue mich nicht eine Entscheidung zu treffen vielleicht kann man ihm ja noch helfen .... ach ich weiß nicht, bin traurig



    schau ihm in die augen, ich glaub, du wirst die antwort darin lesen. und dann frag die tierärztin, ob sie zustimmt.

    scheisse - auch wenn man weiß, dass der moment irgendwann kommt...


    ich wünsch euch so sehr, dass ihr noch ein wenig zeit habt...
    snooze

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Nochmal Hund

    Zitat Zitat von hanuta Beitrag anzeigen
    Die Tierärztin ruft mich gleich zurück ..... und heute Abend fahren wir hin.

    Er frisst weiter nicht. Steht nicht mal mehr auf wenn ich komme.
    Wer trifft die Entscheidung wie es weiter geht? Wir? der Tierarzt? Wir wissen nicht genau was er jetzt hat. Die Blutwerte sind gut aber er baut ab. Ist es jetzt Zeit ihn gehen zu lassen? Soll ich die Tierärztin bitten nach hause zu kommen? Ich merke ihm so gut wie keine Schmerzen an aber Hunde überspielen das ja. Es ist so schwierig das Richtige zu tun.

    Ich traue mich nicht eine Entscheidung zu treffen vielleicht kann man ihm ja noch helfen .... ach ich weiß nicht, bin traurig


    Wenn du deiner Tierärztin wirklich vertraust, dann frage sie, was sie machen würde, wenn es ihr Hund wäre.

    Und sie es so: sei froh, dass man beim Hund die Möglichkeit der Sterbehilfe (sag ich jetzt einfach mal so) hat und dass ein Tier eben nicht so leiden muss, wie mancher Mensch.

    Trotzdem ist es eine schwere Entscheidung, und ich will nicht daran denken, wenn es hier mal so weit ist.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Nochmal Hund

    für uns war der Punkt da, als er nur noch rumlag, nicht mehr aufstand.

    Zu dem Zeitpunkt hat er seit 2 Wochen nichts mehr gefressen, davor nur spärlich. Innerhalb 4 WOchen waren 10kg runter bei ihm (vorher 27, dann 17kg). Es war Zeit ;-(.

    Welches Leben hat er denn noch, wenn er nicht mehr aufstehen kann? Ich würde ihn gehen lassen, einfach im Interesse des Hundes. Und das ist echt hart ;-(.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •