Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: med.frage

  1. #1
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.337

    Standard med.frage

    ja,trotz beruflichen backgrounds stelle ich sie. ist eine persönliche macke,dass ich mein eigen leib und wohl eher unterbewerte und nicht richtig abschätzen kann.

    also...ich habe ja eine komplexe hormon-/stoffwechselerkrankung. unter anderem auch eine sd-unterfunktion. mein tsh wird bewusst unten gehalten,t3 und t4 sind in der norm.

    ich bin tachykard. ich merke auch oft mein "herz bis zum hals schlagen". heute in relativer ruhe eine hf von 111.
    belaste ich mich,zum beispiel beim wandern,habe ich ruckzuck frequenzen von 180.
    mein blutdruck war bei der letzten kontrolle 150/100.
    ich bin übergewichtig und trotz häufigem radelns relativ untrainiert.

    laut genetischer untersuchung habe ich ein vielfach erhöhtes risiko vor meinem 40. lebensjahr einen infarkt zu erleiden,da meine hormon-stoffwechselerkrankung auch auf die herzkranzgefäße geht.

    (ich habe seit jahren aus ungeklärten gründen-ärzte finden keine ursachen- IMMER ein erhöhtes bis hohes crp.)
    was mache ich nun?
    versuchen weiter abzunehmen und die kirche im dorf lassen?
    zum arzt? ich habe hier seit unserem umzug keinen festen arzt-hier ist die hausärztliche unterbringung sehr schwierig....

    gehe ich direkt zum kardiologen? würde hier wohl im sommer-/spätsommer erst einen termin kriegen...
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante


    http://chesapeakeforum.de/images/smilies/panik.gif

  2. #2
    Avatar von Frl.Marlboro
    Frl.Marlboro ist offline Verschwörungstheoretiker
    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    2.715

    Standard Re: med.frage

    direkt zum kardiologen.

    arteriosklerose macht auch ein ständig erhöhtes crp, was ja mit der aussage von wegen herzinfarkt mit 40, zusammenpassen würde.

    ansonsten weiterhin abnehmen, mit ausdauertraining, joggen, fahrrad fahren, schwimmen, usw. + mediterrane ernährung.

    OT: bin dir noch ne pn schuldig
    aber hier ist alles wieder in butter, die infusionen haben wunder bewirkt, kind ist wieder topfit

  3. #3
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.337

    Standard Re: med.frage

    Zitat Zitat von Frl.Marlboro Beitrag anzeigen
    direkt zum kardiologen.

    arteriosklerose macht auch ein ständig erhöhtes crp, was ja mit der aussage von wegen herzinfarkt mit 40, zusammenpassen würde.

    ansonsten weiterhin abnehmen, mit ausdauertraining, joggen, fahrrad fahren, schwimmen, usw. + mediterrane ernährung.

    OT: bin dir noch ne pn schuldig
    aber hier ist alles wieder in butter, die infusionen haben wunder bewirkt, kind ist wieder topfit
    würd ich bloß nicht dieses genetische ergenis wissen....ich fühle mich fast wie ein hypochonder,ich gehe auf die mitte dreissig und denke bald wirst du sterben....

    sehen wir uns nächste woche?
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante


    http://chesapeakeforum.de/images/smilies/panik.gif

  4. #4
    hallmack ist offline Legente
    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    5.679

    Standard Re: med.frage

    Zitat Zitat von -DatBloemsche- Beitrag anzeigen
    würd ich bloß nicht dieses genetische ergenis wissen....ich fühle mich fast wie ein hypochonder,ich gehe auf die mitte dreissig und denke bald wirst du sterben....
    das wiederum ist krank...
    Bei mir kann man vom Boden essen.
    Da liegt genug rum.

  5. #5
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.337

    Standard Re: med.frage

    Zitat Zitat von hallmack Beitrag anzeigen
    das wiederum ist krank...
    weiß ich

    ich finde es trotzdem beängstigend und doof es so schwarz auf weiß zu haben...
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante


    http://chesapeakeforum.de/images/smilies/panik.gif

  6. #6
    Avatar von jewels
    jewels ist offline wartet...
    Registriert seit
    09.08.2007
    Beiträge
    10.940

    Standard Re: med.frage

    Zitat Zitat von -DatBloemsche- Beitrag anzeigen
    weiß ich

    ich finde es trotzdem beängstigend und doof es so schwarz auf weiß zu haben...
    und mir sind sowohl die Ruhe-HF als auch der Blutdruck zu hoch - da reicht mir erstmal nen HA für, LZ-EKG und LZ-RR-Termine ausmachen (okay, das LZ-EKG machen hier nur internisten oder eben Kardiologen). B-Blocker so als stichwort?
    Liebe Grüße, jewels****

    Deine erste Pflicht ist, dich selber glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich. Ludwig Feuerbach

    "Auf einfache Wege schickt man nur die Schwachen." (Hesse)




    Seit Februar 2007 warten wir aufs Kind.
    Früher Abort 09/08 und 07/10, biochem. Schwangerschaft 11/11 und 08/17
    3x ICSI/IVF negativ 2011-2013, Kryo 07/17
    08/2014 PICSI in Prag positiv

  7. #7
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.337

    Standard Re: med.frage

    Zitat Zitat von jewels Beitrag anzeigen
    und mir sind sowohl die Ruhe-HF als auch der Blutdruck zu hoch - da reicht mir erstmal nen HA für, LZ-EKG und LZ-RR-Termine ausmachen (okay, das LZ-EKG machen hier nur internisten oder eben Kardiologen). B-Blocker so als stichwort?
    ich werde hier mich wieder ans telefon hängen und die ärzte abtelefonieren....ich will es wenigstens kontrolliert wissen.

    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante


    http://chesapeakeforum.de/images/smilies/panik.gif

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •