Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 94
  1. #1
    Duplo72 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    2.097

    Standard Meine Tochter hat geklaut...

    und angelogen hat sie uns auch noch.:(

    Ist alles gestern rausgekommen, nachdem sie bei einer Freundin war. Ihre Mutter hat uns abends angerufen und gesagt, dass die zwei im Supermarkt gewesen waren und unsere Tochter zwei von diesen Filly-Stickertütchen in die Hosentasche gesteckt hat. Ihre Freundin hat es dann ihrer Mutter erzählt und daraufhin hat diese uns darüber informiert.

    Leider war das nicht alles.

    Diese besagte Freundin vermisste vor ein paar Wochen ein Nintendospiel. Sie hat bei uns angerufen und gefragt, ob meine Tochter das hätte. Sie haben zusammen telefoniert und sie hat gesagt, sie hätte es nicht. Ich habe sie danach noch einmal gefragt und sie hat beteuert, dass sie dieses Spiel nicht mitgenommen hat. Nun war es aber leider doch so. Das Spiel hat sie in der Zwischenzeit wieder zurückgegeben, weil sie selbst ein schlechtes Gewissen hatte.

    Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie traurig wir darüber sind. Ich war nicht zuhause, nur mein Mann hat das Telefonat entgegengenommen, er hat es mir später erzählt. Wir sind so geschockt, sie hat uns etwas vorgemacht. Auch gestern kam sie wohl erst fröhlich nach Hause mit den geklauten Stickern in der Tasche.

    Die lügt mir wie gedruckt ins Gesicht und ich merke das nicht. Ich habe gerade im Moment gar kein Vertrauen mehr zu ihr, ich weiß nicht, wie wir wieder unsere Beziehung ins Lot kriegen.

    Wir nehmen ja schon Beratung in Anspruch (wegen anderer Dinge) und sie hätte nächste Woche die letzte Sitzung gehabt. Und jetzt sowas....ich könnte gerade mal nur die Decke über den Kopf ziehen.
    LG duplo 72 mit Tochter

    Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

  2. #2
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    39.846

    Standard Re: Meine Tochter hat geklaut...

    Zitat Zitat von Duplo72 Beitrag anzeigen
    und angelogen hat sie uns auch noch.:(

    Ist alles gestern rausgekommen, nachdem sie bei einer Freundin war. Ihre Mutter hat uns abends angerufen und gesagt, dass die zwei im Supermarkt gewesen waren und unsere Tochter zwei von diesen Filly-Stickertütchen in die Hosentasche gesteckt hat. Ihre Freundin hat es dann ihrer Mutter erzählt und daraufhin hat diese uns darüber informiert.

    Leider war das nicht alles.

    Diese besagte Freundin vermisste vor ein paar Wochen ein Nintendospiel. Sie hat bei uns angerufen und gefragt, ob meine Tochter das hätte. Sie haben zusammen telefoniert und sie hat gesagt, sie hätte es nicht. Ich habe sie danach noch einmal gefragt und sie hat beteuert, dass sie dieses Spiel nicht mitgenommen hat. Nun war es aber leider doch so. Das Spiel hat sie in der Zwischenzeit wieder zurückgegeben, weil sie selbst ein schlechtes Gewissen hatte.

    Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie traurig wir darüber sind. Ich war nicht zuhause, nur mein Mann hat das Telefonat entgegengenommen, er hat es mir später erzählt. Wir sind so geschockt, sie hat uns etwas vorgemacht. Auch gestern kam sie wohl erst fröhlich nach Hause mit den geklauten Stickern in der Tasche.

    Die lügt mir wie gedruckt ins Gesicht und ich merke das nicht. Ich habe gerade im Moment gar kein Vertrauen mehr zu ihr, ich weiß nicht, wie wir wieder unsere Beziehung ins Lot kriegen.

    Wir nehmen ja schon Beratung in Anspruch (wegen anderer Dinge) und sie hätte nächste Woche die letzte Sitzung gehabt. Und jetzt sowas....ich könnte gerade mal nur die Decke über den Kopf ziehen.
    Wie alt ist sie?
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  3. #3
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    76.657

    Standard Re: Meine Tochter hat geklaut...

    Hm,
    ich habe geklaut und gelogen.
    Mein Mann hat geklaut und gelogen.
    Meine Eltern haben geklaut und gelogen?
    Und meine Kinder?
    Erwischt habe ich sie nur bei ein paar Lügen.
    Aber ich bin überzeugt davon, dass sie auch geklaut haben.
    Und mich oft angelogen haben, ohne dass ich es gemerkt habe.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Meine Tochter hat geklaut...

    Zitat Zitat von Duplo72 Beitrag anzeigen
    und angelogen hat sie uns auch noch.:(

    Ist alles gestern rausgekommen, nachdem sie bei einer Freundin war. Ihre Mutter hat uns abends angerufen und gesagt, dass die zwei im Supermarkt gewesen waren und unsere Tochter zwei von diesen Filly-Stickertütchen in die Hosentasche gesteckt hat. Ihre Freundin hat es dann ihrer Mutter erzählt und daraufhin hat diese uns darüber informiert.

    Leider war das nicht alles.


    Ich will jetzt nichts verharmlosen aber ich denke das die meisten Kinder mal klauen und lügen Diese besagte Freundin vermisste vor ein paar Wochen ein Nintendospiel. Sie hat bei uns angerufen und gefragt, ob meine Tochter das hätte. Sie haben zusammen telefoniert und sie hat gesagt, sie hätte es nicht. Ich habe sie danach noch einmal gefragt und sie hat beteuert, dass sie dieses Spiel nicht mitgenommen hat. Nun war es aber leider doch so. Das Spiel hat sie in der Zwischenzeit wieder zurückgegeben, weil sie selbst ein schlechtes Gewissen hatte.

    Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie traurig wir darüber sind. Ich war nicht zuhause, nur mein Mann hat das Telefonat entgegengenommen, er hat es mir später erzählt. Wir sind so geschockt, sie hat uns etwas vorgemacht. Auch gestern kam sie wohl erst fröhlich nach Hause mit den geklauten Stickern in der Tasche.

    Die lügt mir wie gedruckt ins Gesicht und ich merke das nicht. Ich habe gerade im Moment gar kein Vertrauen mehr zu ihr, ich weiß nicht, wie wir wieder unsere Beziehung ins Lot kriegen.

    Wir nehmen ja schon Beratung in Anspruch (wegen anderer Dinge) und sie hätte nächste Woche die letzte Sitzung gehabt. Und jetzt sowas....ich könnte gerade mal nur die Decke über den Kopf ziehen.

    Ich will jetzt nichts verharmlosen aber ich denke das die meisten Kinder mal klauen und lügen.

    Vor allem würde ich jetzt nicht TRAURIG sondern SAUER sein. Und nicht SAUER auf sie im allgemeinen sondern auf ihre Taten.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Meine Tochter hat geklaut...

    Zitat Zitat von Duplo72 Beitrag anzeigen
    und angelogen hat sie uns auch noch.:(
    Wie alt?

  6. #6
    Lynn01 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    25.01.2005
    Beiträge
    2.548

    Standard Re: Meine Tochter hat geklaut...

    Zitat Zitat von Duplo72 Beitrag anzeigen
    und angelogen hat sie uns auch noch.:(

    Ist alles gestern rausgekommen, nachdem sie bei einer Freundin war. Ihre Mutter hat uns abends angerufen und gesagt, dass die zwei im Supermarkt gewesen waren und unsere Tochter zwei von diesen Filly-Stickertütchen in die Hosentasche gesteckt hat. Ihre Freundin hat es dann ihrer Mutter erzählt und daraufhin hat diese uns darüber informiert.

    Leider war das nicht alles.

    Diese besagte Freundin vermisste vor ein paar Wochen ein Nintendospiel. Sie hat bei uns angerufen und gefragt, ob meine Tochter das hätte. Sie haben zusammen telefoniert und sie hat gesagt, sie hätte es nicht. Ich habe sie danach noch einmal gefragt und sie hat beteuert, dass sie dieses Spiel nicht mitgenommen hat. Nun war es aber leider doch so. Das Spiel hat sie in der Zwischenzeit wieder zurückgegeben, weil sie selbst ein schlechtes Gewissen hatte.

    Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie traurig wir darüber sind. Ich war nicht zuhause, nur mein Mann hat das Telefonat entgegengenommen, er hat es mir später erzählt. Wir sind so geschockt, sie hat uns etwas vorgemacht. Auch gestern kam sie wohl erst fröhlich nach Hause mit den geklauten Stickern in der Tasche.

    Die lügt mir wie gedruckt ins Gesicht und ich merke das nicht. Ich habe gerade im Moment gar kein Vertrauen mehr zu ihr, ich weiß nicht, wie wir wieder unsere Beziehung ins Lot kriegen.

    Wir nehmen ja schon Beratung in Anspruch (wegen anderer Dinge) und sie hätte nächste Woche die letzte Sitzung gehabt. Und jetzt sowas....ich könnte gerade mal nur die Decke über den Kopf ziehen.
    Bis zu einem gewissen Grad ist das normal, leider. Auch wenn man als Eltern erstmal geschockt ist. Da werden Grenzen ausgelotet, manchmal wird um Aufmerksamkeit gebettelt. Das gehört zum Großwerden dazu. Ich habe mal meiner Mutter ein 2-DM-Stück aus der Geldbörse gestohlen, als ich im Grundschulalter war. Frag nicht, wie mein Herz gepocht hat, ich wußte ja, ich tu was Unrechtes. Aber als Kind muß man auch mal Unrechtes tun, um zu fühlen, wie es ist, Erlaubtes und "Gutes" zu tun.

  7. #7
    Duplo72 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    2.097

    Standard Re: Meine Tochter hat geklaut...

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Wie alt ist sie?
    9
    LG duplo 72 mit Tochter

    Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

  8. #8
    Avatar von Tantris
    Tantris ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    2.192

    Standard Re: Meine Tochter hat geklaut...

    Zitat Zitat von Duplo72 Beitrag anzeigen
    9
    Ich glaube, ich war auch ca. 9, als meine Eltern vor der Schule auf mich warteten: Ich hatte, schon seit längerem, Geld aus dem Portemonnaie meiner Mutter geklaut.
    Diu wîse sprach im aber zuo:
    «spilman, sag an, wie heizestuo?»
    «vrouwe, ich heize Tantris.»
    «Tantris, nu wis an mir gewis,
    daz ich dich binamen neren sol.

  9. #9
    Duplo72 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    2.097

    Standard Re: Meine Tochter hat geklaut...

    Zitat Zitat von -Lilli- Beitrag anzeigen
    Ich will jetzt nichts verharmlosen aber ich denke das die meisten Kinder mal klauen und lügen.

    Vor allem würde ich jetzt nicht TRAURIG sondern SAUER sein. Und nicht SAUER auf sie im allgemeinen sondern auf ihre Taten.
    Ich bin auch sauer. Wie als wenn sie nicht genug hätte. Ständig kommt sie sich benachteiligt gegenüber anderen vor, sie sagt ja selbst sie wäre neidisch. Dabei hat sie soviel und sie ist immer noch unzufrieden.
    LG duplo 72 mit Tochter

    Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

  10. #10
    Duplo72 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    2.097

    Standard Re: Meine Tochter hat geklaut...

    Zitat Zitat von WhippingWillow Beitrag anzeigen
    Wie alt?
    9
    LG duplo 72 mit Tochter

    Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben ist es manchmal.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •