Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. #1
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard 3 Wochen krank wegen Lungenentzündung

    Meine Kollegin ist seit 2 Wochen wegen einer Lungenentzündung krankgeschrieben. An sich hätte sie kommende Woche Urlaub, hat aber am Freitag eine Krankmeldung geschickt, die diese Woche noch einschließt.

    Bei unserem Chef setzte Schnappatmung 2.Grades ein ob dieser bodenlosen Unverschämtheit, weil man ist wegen einer Lungenentzündung nicht 3 Wochen krank und schon gar nicht lässt man sich in seinem Urlaub krankschreiben - da hat man ja wohl dann genug Gelegenheit zu gesunden.

    Jawoll.

    Ich konnte seine Entrüstung zwar verstehen (wir sind ferienbedingt eh unterbesetzt), aber ich verstehe auch die Kollegin. Zumal eine Lungenentzündung ne andere Hausnummer ist als ein Schnupfen - und da finde ich sind 3 Wochen Genesungszeit doch eher normal.

    Oder ?
    Worauf willst Du warten?

  2. #2
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    56.321

    Standard Re: 3 Wochen krank wegen Lungenentzündung

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Oder ?

    Ja,3 Wochen sind völlig normal,können auch noch 4 oder mehr werden...ist auch normal.

    Klar,es gibt auch die,die sich nach kürzerer Zeit wieder zur Arbeit schleppen,entweder weil sie wirklich schon wieder fit sind oder aber weil sie ihre völlige Genesung aufs Spiel setzen(aus verschiedenen Gründen,u.a. wohl aus "Angst" vor solchen Chefs).
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  3. #3
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    139.803

    Standard Re: 3 Wochen krank wegen Lungenentzündung

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Meine Kollegin ist seit 2 Wochen wegen einer Lungenentzündung krankgeschrieben. An sich hätte sie kommende Woche Urlaub, hat aber am Freitag eine Krankmeldung geschickt, die diese Woche noch einschließt.

    Bei unserem Chef setzte Schnappatmung 2.Grades ein ob dieser bodenlosen Unverschämtheit, weil man ist wegen einer Lungenentzündung nicht 3 Wochen krank und schon gar nicht lässt man sich in seinem Urlaub krankschreiben - da hat man ja wohl dann genug Gelegenheit zu gesunden.

    Jawoll.

    Ich konnte seine Entrüstung zwar verstehen (wir sind ferienbedingt eh unterbesetzt), aber ich verstehe auch die Kollegin. Zumal eine Lungenentzündung ne andere Hausnummer ist als ein Schnupfen - und da finde ich sind 3 Wochen Genesungszeit doch eher normal.

    Oder ?
    Eine Lungenentzündung braucht Zeit. 3 Wochen sind normal und oft eher die Untergrenze.
    Нет худа без добра.

  4. #4
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    76.630

    Standard Re: 3 Wochen krank wegen Lungenentzündung

    Ja, dann hat er halt Schnappatmung.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  5. #5
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard Re: 3 Wochen krank wegen Lungenentzündung

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Ja, dann hat er halt Schnappatmung.
    Das unfaire ist, dass sie halt jetzt die derzeitig erklärte 'Persona non grata' ist (er ist da recht nachtragend) und an allem Schuld, was passiert oder nicht passiert.

    Obwohl oder gerade WEIL sie ja nicht da ist .


    Depp.
    Worauf willst Du warten?

  6. #6
    Gast

    Standard Re: 3 Wochen krank wegen Lungenentzündung

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Depp.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: 3 Wochen krank wegen Lungenentzündung

    ich hatte vor zehn Jahren eine atypische, wohl virale Pneumonie (die Diagnostik hat nichts ergeben), war drei Wochen lang wirklich schwer krank, Lungenvolumen bei zwei Litern...., bevor eine Tendenz zur langsamen Besserung spürbar wurde. Und habe Monate gebraucht, um wieder fit zu sein. Und nein, es war keine bekannte Influenza.

  8. #8
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    139.803

    Standard Re: 3 Wochen krank wegen Lungenentzündung

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Das unfaire ist, dass sie halt jetzt die derzeitig erklärte 'Persona non grata' ist (er ist da recht nachtragend) und an allem Schuld, was passiert oder nicht passiert.

    Obwohl oder gerade WEIL sie ja nicht da ist .


    Depp.
    Tja, das gibt sich auch wieder.
    Нет худа без добра.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: 3 Wochen krank wegen Lungenentzündung

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Depp.
    jau

  10. #10
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.277

    Standard Re: 3 Wochen krank wegen Lungenentzündung

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Das unfaire ist, dass sie halt jetzt die derzeitig erklärte 'Persona non grata' ist (er ist da recht nachtragend) und an allem Schuld, was passiert oder nicht passiert.

    Obwohl oder gerade WEIL sie ja nicht da ist .


    Depp.

    Klingt nach einem wirklich guten Betriebsklima ...

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •