Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von tausendschoen
    tausendschoen ist offline normal verrückt

    User Info Menu

    Standard Erfahrungen mit Manuia?

    Mir geht es zur Zeit überhaupt nicht gut. Ist ne Menge was grad "so anliegt" und meine Nerven liegen leicht blank.
    Ich bin total schlapp.... das volle Programm. Eigentlich würd ich jetzt wieder zu Johanniskraut greifen. Aber ich müsste recht fix wieder aus meinen "Sumpf" kommen. Denn hier war grad meine volle Power gebraucht.
    Mit Johanniskraut dauert es erfahrungsgemäß lange bei mir. Und Sommer und Johanniskraut ist ja wegen der erhöhten Lichtempfindlichkeit der Haut und so wohl auch nicht so gut.... Zudem hatte ich im Winter das Gefühl das es mir grad nicht so wirklich hilft.
    Nun hab ich letztens mal was über Manuia gelesen und auch das es wohl recht fix hilft.
    Hat es jemand von euch vielleicht schon ausprobiert? Hilft das? Und wenn ja hilft das fix?
    LG

    Tausendschoen



  2. #2
    Kaefer ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrungen mit Manuia?

    Also ich habe es schon ausprobiert (im Moment nehme ich es auch wieder), und ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, und wirkt bei mir auch recht schnell (nach 1 Tag). Aber ob das bei allen zutrifft... Ich denke es kommt auch darauf an, wie tief der Zustand ist, wobei ich das eigentlich immer nur dann nehme, wenn es mir wirklich nicht gut geht (wenn ich heulend in der Ecke stehen könnte und das Gefühl habe, tagelang schlafen zu können). Aber ich fürchte auf Dauer werde ich nicht drum rum kommen, auf andere Art und Weise an mir zu arbeiten...

  3. #3
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrungen mit Manuia?

    Zitat Zitat von tausendschoen Beitrag anzeigen
    Mir geht es zur Zeit überhaupt nicht gut. Ist ne Menge was grad "so anliegt" und meine Nerven liegen leicht blank.
    Ich bin total schlapp.... das volle Programm. Eigentlich würd ich jetzt wieder zu Johanniskraut greifen. Aber ich müsste recht fix wieder aus meinen "Sumpf" kommen. Denn hier war grad meine volle Power gebraucht.
    Mit Johanniskraut dauert es erfahrungsgemäß lange bei mir. Und Sommer und Johanniskraut ist ja wegen der erhöhten Lichtempfindlichkeit der Haut und so wohl auch nicht so gut.... Zudem hatte ich im Winter das Gefühl das es mir grad nicht so wirklich hilft.
    Nun hab ich letztens mal was über Manuia gelesen und auch das es wohl recht fix hilft.
    Hat es jemand von euch vielleicht schon ausprobiert? Hilft das? Und wenn ja hilft das fix?
    Wenn Du fest daran glaubst, sicher ... DHU glaubt's nicht, sonst wäre nicht die Urtinktur in den Tabletten.

    Für Turnera diffusa (Damiana) gibt es außer auf einen antiprogesteronen (= gegen das Gelbkörperhormon) Effekt keine Hinweise darauf, dass die angedichteten Wirkungen wirklich existieren.

    Ginseng ist ganz nett belegt, aber nicht in der Dosierung.

    ... und schnell wirkt bei pflanzlichen Arzneimitteln in der Regel gar nichts.
    Нет худа без добра.

  4. #4
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrungen mit Manuia?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen

    ... und schnell wirkt bei pflanzlichen Arzneimitteln in der Regel gar nichts.
    Na komm, eine ordentliche Portion Digitalis oder Belladonna wirkt bestimmt schnell.....

  5. #5
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrungen mit Manuia?

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Na komm, eine ordentliche Portion Digitalis oder Belladonna wirkt bestimmt schnell.....
    Ja, ja, der gute, alte Theophrastus Bombastus ... Eisenhut geht noch schneller :z
    Нет худа без добра.

  6. #6
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrungen mit Manuia?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ja, ja, der gute, alte Theophrastus Bombastus ... Eisenhut geht noch schneller :z
    stimmt, Aconitum ist ja auch ein Heilmittel.

  7. #7
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrungen mit Manuia?

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    stimmt, Aconitum ist ja auch ein Heilmittel.
    ... als Urtinktur richtig lecker.
    Нет худа без добра.

  8. #8
    Yacht Gast

    Standard Re: Erfahrungen mit Manuia?

    Mir wurde das mal verschrieben, in einer Zeit, in der ich noch alles was mit Homöopathie und so zu tun hat, ganz toll fand.

    Gebracht hat's nichts, aber es hat natürlich lecker geschmeckt. :D

  9. #9
    Kaefer ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Erfahrungen mit Manuia?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Wenn Du fest daran glaubst, sicher ... DHU glaubt's nicht, sonst wäre nicht die Urtinktur in den Tabletten.
    Kann gut sein, dass der Glaube Berge versetzt, aber ehrlich, wenn das bei mir hilft ist es mir auch egal. Dass das zugrunde liegende Problem ein anderes ist weiß ich, und auch, dass ich das anders in den Griff bekommen muss langfristig. Kann nur sagen dass es mir im Gegensatz zu Johanniskraut hilft...

>
close