Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2002
    Beiträge
    15.571

    Standard Zelten ohne Auto

    Frage an die, die ohne Auto auf einem Campingplatz zelten. Anreise zu Fuss, per Fahrrad, per Zug, Bus, Schiff, egal

    Wie macht Ihr das mit der Sicherheit Eurer Sachen?
    Das gibt es erstens das ganze Material:
    Zelt(e), Matten, Schlafsaecke, Kochgeschirr, Klamotten.
    Bleiben die einfach im Zelt wenn Ihr etwas besichtigen geht?
    Kommt ein einfaches Schloss ans Zelt, damit nicht jeder das Zelt aufmachen kann und sich bedienen kann?

    Und dann die Wertsachen: Papiere, Geld, Fotoapparat usw..
    Fuer eine Besichtigung kann man die mitnehmen, aber was macht Ihr damit wenn Ihr alle zusammen baden gehen wollt zum Beispiel?
    babou

  2. #2
    Avatar von Quips
    Quips ist offline alles so schön bunt hier
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    5.592

    Standard Re: Zelten ohne Auto

    Zitat Zitat von babou Beitrag anzeigen
    Frage an die, die ohne Auto auf einem Campingplatz zelten. Anreise zu Fuss, per Fahrrad, per Zug, Bus, Schiff, egal

    Wie macht Ihr das mit der Sicherheit Eurer Sachen?
    Das gibt es erstens das ganze Material:
    Zelt(e), Matten, Schlafsaecke, Kochgeschirr, Klamotten.
    Bleiben die einfach im Zelt wenn Ihr etwas besichtigen geht?
    Kommt ein einfaches Schloss ans Zelt, damit nicht jeder das Zelt aufmachen kann und sich bedienen kann?

    Und dann die Wertsachen: Papiere, Geld, Fotoapparat usw..
    Fuer eine Besichtigung kann man die mitnehmen, aber was macht Ihr damit wenn Ihr alle zusammen baden gehen wollt zum Beispiel?
    Auf den Campingplätzen wo wir waren gab es Schließfächer die man mieten konnte. Sachen wie Papiere, Geld, Fotoapparat passten da bequem rein.

    Alles andere bleibt im Zelt. Bisher ist noch nie etwas gestohlen worden.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Zelten ohne Auto

    Zitat Zitat von babou Beitrag anzeigen
    Frage an die, die ohne Auto auf einem Campingplatz zelten. Anreise zu Fuss, per Fahrrad, per Zug, Bus, Schiff, egal

    Wie macht Ihr das mit der Sicherheit Eurer Sachen?
    Das gibt es erstens das ganze Material:
    Zelt(e), Matten, Schlafsaecke, Kochgeschirr, Klamotten.
    Bleiben die einfach im Zelt wenn Ihr etwas besichtigen geht?
    Kommt ein einfaches Schloss ans Zelt, damit nicht jeder das Zelt aufmachen kann und sich bedienen kann?

    Und dann die Wertsachen: Papiere, Geld, Fotoapparat usw..
    Fuer eine Besichtigung kann man die mitnehmen, aber was macht Ihr damit wenn Ihr alle zusammen baden gehen wollt zum Beispiel?
    Ma nimmt so wenig (!) wie möglich mit und Wwertsachen nimmt man mit. Die große Fotoausrüstung bleibt in so einem Fall besser zuhause.
    Und dann halt hoffen, das niemand Deinen Schlafsack klaut. Ich ließ die Sachen immer im Zelt, auch wenn ein Auo dabei war.

  4. #4
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2002
    Beiträge
    15.571

    Standard Re: Zelten ohne Auto

    babou

  5. #5
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.409

    Standard Re: Zelten ohne Auto

    Auto bietet eh nur eine Scheinsicherheit. Weißt du wie schnell sowas auf ist?

    So wenig wie möglich mitnehmen, darauf vertrauen, dass keiner klaut, oder einen Safe mieten.

  6. #6
    unterm_Asphalt ist offline Legende
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    16.807

    Standard Re: Zelten ohne Auto

    Zitat Zitat von babou Beitrag anzeigen
    Frage an die, die ohne Auto auf einem Campingplatz zelten. Anreise zu Fuss, per Fahrrad, per Zug, Bus, Schiff, egal

    Wie macht Ihr das mit der Sicherheit Eurer Sachen?
    Das gibt es erstens das ganze Material:
    Zelt(e), Matten, Schlafsaecke, Kochgeschirr, Klamotten.
    Bleiben die einfach im Zelt wenn Ihr etwas besichtigen geht?
    Kommt ein einfaches Schloss ans Zelt, damit nicht jeder das Zelt aufmachen kann und sich bedienen kann?

    Und dann die Wertsachen: Papiere, Geld, Fotoapparat usw..
    Fuer eine Besichtigung kann man die mitnehmen, aber was macht Ihr damit wenn Ihr alle zusammen baden gehen wollt zum Beispiel?
    wir fahren zwar mit dem auto aber das ist für deine frage unerheblich: wir lassen alles im zelt und räumen nicht tag für tag alles ins auto und abends wieder raus.
    lediglich die standardwertgegenstände (kamera, geldbeutel...) haben wir dabei wenn wir das zelt (länger) verlassen. aber wenn ich zbsp duschen gehe lasse ich ja auch alles im zelt. *schulterzuck*

    ist noch nie was weggekommen.

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Zelten ohne Auto

    Zitat Zitat von babou Beitrag anzeigen
    das sowieso, alleine schon weil man das ja alles schleppen muss

    Die letzten Male waren wir mit dem Auto, da fand ich es praktisch, dass man soviel dort verstauen konnte. Aber mit Auto reist man ja sowieso ganz anders.

    Und bei den letzten Male ohne Auto, vor ewigen Zeiten, hatten wir noch ueberhaupt keinen elektronischen Kram dabei. Da mussten wir nur auf Ausweis und Geld aufpassen.
    Und ueberhaupt war die ganze Ausstattung sehr viel primitiver und billiger (und schlechter).
    Darum verreise ich so gerne mit dem Fahrrad oder gehe wandern. Da lernt man wieder, sich aufs wesentliche zu beshränken.

  8. #8
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2002
    Beiträge
    15.571

    Standard Re: Zelten ohne Auto

    Zitat Zitat von JoGa Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Das ist richtig! Ich freue mich auch schon auf das Abenteuer, hoffentlich spielt das Wetter mit
    babou

  9. #9
    junimond ist offline Legende
    Registriert seit
    21.03.2004
    Beiträge
    19.094

    Standard Re: Zelten ohne Auto

    Zitat Zitat von babou Beitrag anzeigen
    Frage an die, die ohne Auto auf einem Campingplatz zelten. Anreise zu Fuss, per Fahrrad, per Zug, Bus, Schiff, egal

    Wie macht Ihr das mit der Sicherheit Eurer Sachen?
    Das gibt es erstens das ganze Material:
    Zelt(e), Matten, Schlafsaecke, Kochgeschirr, Klamotten.
    Bleiben die einfach im Zelt wenn Ihr etwas besichtigen geht?
    Kommt ein einfaches Schloss ans Zelt, damit nicht jeder das Zelt aufmachen kann und sich bedienen kann?

    Und dann die Wertsachen: Papiere, Geld, Fotoapparat usw..
    Fuer eine Besichtigung kann man die mitnehmen, aber was macht Ihr damit wenn Ihr alle zusammen baden gehen wollt zum Beispiel?
    in italien wurde auf einem campingplatz am hellen tag ein wohnwagen aufgebrochen und ein auto.

    seitdem habe ich sehr wenig bargeld dabei und die karte ist so gut versteckt, die findet keiner :D

    es gibt auf sämtlichen campingplätzen safes zu mieten.



  10. #10
    WATERPROOF ist offline Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    9.094

    Standard Re: Zelten ohne Auto

    Aus eigener Erfahrung:

    Bei Reise per Kanu empfiehlt sich wasserdichte Verpackung....

    Es gibt auch für Wertsachen zum Baden so wasserdichte Kunststoffröhrchen, mit denen man dann ins Wasser baden gehen kann.

    Hab ich aber noch nie benutzt und werde das auch nicht machen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •