Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von lacustris
    lacustris ist offline Sag ich nicht, sag ich ..
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    8.055

    Frage postoperative gänsehautfrage

    vielleicht weiß da jemand was ...
    ich war heute relativ viel unterwegs - heute morgen erst beim fädenziehen, mittags kg und lymphdrainage, nachmittags einkaufen mit ehemann. während dem einkaufen hatte ich kreislaufprobleme.
    gegen 22.30uhr bin ich ins bett, danach bekam ich heftige gänsehaut am ganzen körper und hitzegefühl an beiden schienbeinen. ist zwar jetzt besser, aber nicht weg.
    ich hatte am morgen nach der op seltsame mißempfindungen in beiden beinen, die immer noch nicht ganz weg sind. die therapeutin, die die lymphdrainage macht, meint, das komme von der narkose, das könne noch ein weilchen dauern.
    nun, mir hat das vorhin nicht gefallen und ich war ziemlich nervös ...

  2. #2
    Gast

    Standard Re: postoperative gänsehautfrage

    Zitat Zitat von lacustris Beitrag anzeigen
    vielleicht weiß da jemand was ...
    ich war heute relativ viel unterwegs - heute morgen erst beim fädenziehen, mittags kg und lymphdrainage, nachmittags einkaufen mit ehemann. während dem einkaufen hatte ich kreislaufprobleme.
    gegen 22.30uhr bin ich ins bett, danach bekam ich heftige gänsehaut am ganzen körper und hitzegefühl an beiden schienbeinen. ist zwar jetzt besser, aber nicht weg.
    ich hatte am morgen nach der op seltsame mißempfindungen in beiden beinen, die immer noch nicht ganz weg sind. die therapeutin, die die lymphdrainage macht, meint, das komme von der narkose, das könne noch ein weilchen dauern.
    nun, mir hat das vorhin nicht gefallen und ich war ziemlich nervös ...
    Kann gut sein, das Du dich überlastest hast.
    Auch wenn die Fäden gezogen wurden und Du Kg. bekommst, die Wunde ist immer noch sehr frisch.
    Klingt nach einer Arthroskopie. Stimmts??

  3. #3
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    70.604

    Standard Re: postoperative gänsehautfrage

    Ich bekomme ähnliche Beschwerden, wenn ich mich körperlich überanstrengt habe - ganz ohne Narkose!
    Zitat Zitat von lacustris Beitrag anzeigen
    vielleicht weiß da jemand was ...
    ich war heute relativ viel unterwegs - heute morgen erst beim fädenziehen, mittags kg und lymphdrainage, nachmittags einkaufen mit ehemann. während dem einkaufen hatte ich kreislaufprobleme.
    gegen 22.30uhr bin ich ins bett, danach bekam ich heftige gänsehaut am ganzen körper und hitzegefühl an beiden schienbeinen. ist zwar jetzt besser, aber nicht weg.
    ich hatte am morgen nach der op seltsame mißempfindungen in beiden beinen, die immer noch nicht ganz weg sind. die therapeutin, die die lymphdrainage macht, meint, das komme von der narkose, das könne noch ein weilchen dauern.
    nun, mir hat das vorhin nicht gefallen und ich war ziemlich nervös ...

  4. #4
    Avatar von lacustris
    lacustris ist offline Sag ich nicht, sag ich ..
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    8.055

    Blinzeln Re: postoperative gänsehautfrage

    Zitat Zitat von Malve1 Beitrag anzeigen
    Kann gut sein, das Du dich überlastest hast.
    Auch wenn die Fäden gezogen wurden und Du Kg. bekommst, die Wunde ist immer noch sehr frisch.
    Klingt nach einer Arthroskopie. Stimmts??
    jau, hast recht. u.a. impingement re. schulter, knochensporn und bizepssehnenabriß.
    hattest du nicht auch so was in der art?
    Geändert von lacustris (23.06.2011 um 08:30 Uhr)

  5. #5
    Avatar von lacustris
    lacustris ist offline Sag ich nicht, sag ich ..
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    8.055

    Blinzeln Re: postoperative gänsehautfrage

    Zitat Zitat von keklik Beitrag anzeigen
    Ich bekomme ähnliche Beschwerden, wenn ich mich körperlich überanstrengt habe - ganz ohne Narkose!
    meinst du, dass das daher kommen kann? möglich wäre es natürlich. gestern war wirklich viel los. gut, mache ich heute langsamer. danke.

  6. #6
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    70.604

    Standard Re: postoperative gänsehautfrage

    Zitat Zitat von lacustris Beitrag anzeigen
    meinst du, dass das daher kommen kann? möglich wäre es natürlich. gestern war wirklich viel los. gut, mache ich heute langsamer. danke.
    Kann schon sein. Gute Besserung!

  7. #7
    Avatar von lacustris
    lacustris ist offline Sag ich nicht, sag ich ..
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    8.055

    Blinzeln Re: postoperative gänsehautfrage

    Zitat Zitat von keklik Beitrag anzeigen
    Kann schon sein. Gute Besserung!
    ich glaub', du hast recht! ich bin von duschen, einschmieren, anziehen usw so was von erschlagen - arm tut weh, schulter tut weh, ganze gabi tut weh.
    jetzt brauche ich einen kaffee ..... vorher: nachher:

  8. #8
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    70.604

    Standard Re: postoperative gänsehautfrage

    Zitat Zitat von lacustris Beitrag anzeigen
    ich glaub', du hast recht! ich bin von duschen, einschmieren, anziehen usw so was von erschlagen - arm tut weh, schulter tut weh, ganze gabi tut weh.
    jetzt brauche ich einen kaffee ..... vorher: nachher:
    Vergiss nicht, dass das auch von innen ! heilen muss! Auch wenn die Haut außen schon zu ist!

  9. #9
    Avatar von lacustris
    lacustris ist offline Sag ich nicht, sag ich ..
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    8.055

    Blinzeln Re: postoperative gänsehautfrage

    Zitat Zitat von keklik Beitrag anzeigen
    Vergiss nicht, dass das auch von innen ! heilen muss! Auch wenn die Haut außen schon zu ist!
    ich weiß - da sehnen kaum durchblutet sind, dauert das um so länger, bis es ausgeheilt ist. nicht umsonst werde ich vor ende juli kaum wieder arbeiten gehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •