Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5131415
Ergebnis 141 bis 145 von 145
  1. #141
    Bilga ist offline trockene Schokoholikerin
    Registriert seit
    24.11.2006
    Beiträge
    4.117

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Zitat Zitat von keklik Beitrag anzeigen
    Gilt, soweit ich weiß, für Bayern:

    § 5 VVB
    Zündhölzer, Kleingeräte, offenes Licht, Beleuchtungsgeräte

    (1) Zündhölzer und Feuerzeuge dürfen an Kinder unter zwölf Jahren nicht abgegeben werden. Zündhölzer und Feuerzeuge sind so zu verwahren, dass sie solchen Kindern nicht leicht zugänglich sind
    Ok, aber das Kind der TE ist 12, der Freund 13. Könnten also in Bayern auch kaufen.

    *~*~*

    28. Mai 1998 - 21. Juli 2011

  2. #142
    Gast

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?


  3. #143
    Gast

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Zitat Zitat von mamanii Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    mein Sohn hat mit seinem Freund gezündelt und dabei ist ein Brand in einem alten Schuppen entstanden. Die Feuerwehr musste ausrücken und den Brand löschen. Gott sei Dank war der Schaden sehr geringfügig und bald waren sie auch wieder abgezogen. Auch ist sehr glücklicherweise niemand verletzt worden - bin ich froh!!! Ich bin natürlich total entsetzt über soviel Dummheit und Gedankenlosigkeit...das will ich hier garnicht weiter vertiefen .:( Also bitte keine Vorwürfe, ich bin gestraft genug. Nun will ich am Montag mit den Kindern zur Polizei gehen, damit sie sich "stellen" und eine gemeinnützige Straf-Arbeit bekommen. Mein Sohn hat es in seinem Freundeskreis schon zugegeben, ist sehr reumütig und völlig durch den Wind. Unser Ort ist sehr klein, jeder kennt quasi jeden, und also wurde er gefragt, ob er wüsste, wer das war. Wenn ich jetzt zur Polizei gehe, könnte es sein, dass ich den Feuerwehreinsatz zahlen muss? Er ist 12 Jahre alt, sein Freund 13. Vielleicht weiß einer von Euch Bescheid. Danke....
    M.

    Ich glaube nicht. Zwar müssen solche Einsätze offiziell bezahlt werden. Aber bei Privatleuten und insbesondere bei Kindern wird das oft erlassen. Ich würde mit der Feuerwehr sprechen.

  4. #144
    badewasser ist offline old hand
    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1.174

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Bist du denn jetzt zur Polizei gegangen?

  5. #145
    Avatar von Smaug
    Smaug ist offline -ohne-
    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    3.142

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    ich weiß nicht, ob ihr das bezahlen müsst.
    Aber richtig wäre es.
    warum soll ich für die Dummheit deines Sohnes zahlen?
    Zitat Zitat von mamanii Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    mein Sohn hat mit seinem Freund gezündelt und dabei ist ein Brand in einem alten Schuppen entstanden. Die Feuerwehr musste ausrücken und den Brand löschen. Gott sei Dank war der Schaden sehr geringfügig und bald waren sie auch wieder abgezogen. Auch ist sehr glücklicherweise niemand verletzt worden - bin ich froh!!! Ich bin natürlich total entsetzt über soviel Dummheit und Gedankenlosigkeit...das will ich hier garnicht weiter vertiefen .:( Also bitte keine Vorwürfe, ich bin gestraft genug. Nun will ich am Montag mit den Kindern zur Polizei gehen, damit sie sich "stellen" und eine gemeinnützige Straf-Arbeit bekommen. Mein Sohn hat es in seinem Freundeskreis schon zugegeben, ist sehr reumütig und völlig durch den Wind. Unser Ort ist sehr klein, jeder kennt quasi jeden, und also wurde er gefragt, ob er wüsste, wer das war. Wenn ich jetzt zur Polizei gehe, könnte es sein, dass ich den Feuerwehreinsatz zahlen muss? Er ist 12 Jahre alt, sein Freund 13. Vielleicht weiß einer von Euch Bescheid. Danke....
    M.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •