Seite 2 von 15 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 145
  1. #11
    Gast

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Zitat Zitat von mamanii Beitrag anzeigen
    Das habe ich doch gar nicht gesagt!!! Auch kopfpatsch!!!!! Man ihr sucht aber auch immer das Haar in der Suppe, was? Hauptsache jemanden fertigmachen!
    Ach komm, ich bin einfach mal nett und liefere ein paar Stichworte:

    ErE, hier soll man Rat bekommen und nicht blöd angemault werden

    oder beliebt ich auch:

    sexuell frustrierte, alte Schachteln, die kein echtes Leben haben

    oder:

    Ihr Schrapnellen habt doch zuhause nix zu melden, deshalb müsst Ihr hier das Maul so aufreißen

    Ach ja...

    :feile:

    Habsch was vergessen? :)

    BTW: Dein Posting hat das halt impliziert.

    "WENN ich jetzt zur Polizei gehe, muss ich DANN den Einsatz zahlen"...

    Was man uns vorwerfen kann ist, daß wir genau lesen. Und nachhaken. Manchmal vielleicht auch spöttisch. :)

  2. #12
    Gast

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Zitat Zitat von mamanii Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    mein Sohn hat mit seinem Freund gezündelt und dabei ist ein Brand in einem alten Schuppen entstanden. Die Feuerwehr musste ausrücken und den Brand löschen. Gott sei Dank war der Schaden sehr geringfügig und bald waren sie auch wieder abgezogen. Auch ist sehr glücklicherweise niemand verletzt worden - bin ich froh!!! Ich bin natürlich total entsetzt über soviel Dummheit und Gedankenlosigkeit...das will ich hier garnicht weiter vertiefen .:( Also bitte keine Vorwürfe, ich bin gestraft genug. Nun will ich am Montag mit den Kindern zur Polizei gehen, damit sie sich "stellen" und eine gemeinnützige Straf-Arbeit bekommen. Mein Sohn hat es in seinem Freundeskreis schon zugegeben, ist sehr reumütig und völlig durch den Wind. Unser Ort ist sehr klein, jeder kennt quasi jeden, und also wurde er gefragt, ob er wüsste, wer das war. Wenn ich jetzt zur Polizei gehe, könnte es sein, dass ich den Feuerwehreinsatz zahlen muss? Er ist 12 Jahre alt, sein Freund 13. Vielleicht weiß einer von Euch Bescheid. Danke....
    M.
    Zahlt so was die Versicherung?

    Mir wurde mal von einer Versicherung gesagt, wenn die Aufsichtspflicht vernachlaessigt wurde, zahlt die Versicherung fuer den Schaden, den ein nicht schuldfaehiges Kind verursacht.

    Zumindest wurde mir mit der Begruendung mal ein Schaden nicht ersetzt, weil Muttern daneben sass.

  3. #13
    Gast

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?


  4. #14
    Avatar von Chioggia
    Chioggia ist offline Winter is coming
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    5.017

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Ich hab gegoogelt und auf die Schnelle das gefunden:

    Aktuelle Rechtsprechung: Auch Kinder müssen für Feuerwehrkosten haften - Management - Unternehmen - Handelsblatt

    Haftung Kinder Aufsichtspflicht - Rechtsanwalt Dr. Palm - ONLINE

    Nach den Urteilen zu schließen kann es sein, daß du die Kosten zahlen mußt. Aber hier weiß vielleicht jemand besser Bescheid, ich muß mich in dem Punkt völlig auf Google verlassen.

    Jetzt geht erstmal zur Polizei, damit euch daraus kein Strick gedreht wird.

  5. #15
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.277

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Zahlt so was die Versicherung?

    Mir wurde mal von einer Versicherung gesagt, wenn die Aufsichtspflicht vernachlaessigt wurde, zahlt die Versicherung fuer den Schaden, den ein nicht schuldfaehiges Kind verursacht.

    Zumindest wurde mir mit der Begruendung mal ein Schaden nicht ersetzt, weil Muttern daneben sass.
    DAs wäre der Sinn eienr Haftpflichtversicherung.
    Wenn sie eine hat.
    Wenn nicht: was ist mit dem Freund? Auch keien Versicherung?
    Wie haften zwei "Täter"? Zur ungeteilten Hand? Dann könnte DAS die Lösung sein.

    Sonst: Kleiner Ort = freiwillige Feuerwehr, nehm ich an. Dann soll´s der Sohn dort abarbeiten, müßte man halt aushandeln.

  6. #16
    Avatar von .Persephone.
    .Persephone. ist offline Auf Achse
    Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    4.690

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Moechtest Du bei Deinem naechsten Problem an Deine Worte erinnert werden?
    Hier darf halt nicht jede(r) rumheulen

  7. #17
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist offline Traumjobinhaberin
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    15.469

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


  8. #18
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.277

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?


  9. #19
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist offline Traumjobinhaberin
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    15.469

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen

    Sonst: Kleiner Ort = freiwillige Feuerwehr, nehm ich an. Dann soll´s der Sohn dort abarbeiten, müßte man halt aushandeln.
    Ja, das könnte sie ja vielleicht auch anbieten.
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


  10. #20
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.398

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    DAs wäre der Sinn eienr Haftpflichtversicherung.
    Wenn sie eine hat.
    Wenn nicht: was ist mit dem Freund? Auch keien Versicherung?
    Wie haften zwei "Täter"? Zur ungeteilten Hand? Dann könnte DAS die Lösung sein.

    Sonst: Kleiner Ort = freiwillige Feuerwehr, nehm ich an. Dann soll´s der Sohn dort abarbeiten, müßte man halt aushandeln.
    Was soll denn ein 12-jähriger, der noch nicht mal Prospekte austragen darf, bei der Feuerwehr abarbeiten?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •