Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 145
  1. #1
    Avatar von mamanii
    mamanii ist offline addict
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    500

    Unglücklich Feuerwehreinsatz zahlen?

    Hallo Zusammen,
    mein Sohn hat mit seinem Freund gezündelt und dabei ist ein Brand in einem alten Schuppen entstanden. Die Feuerwehr musste ausrücken und den Brand löschen. Gott sei Dank war der Schaden sehr geringfügig und bald waren sie auch wieder abgezogen. Auch ist sehr glücklicherweise niemand verletzt worden - bin ich froh!!! Ich bin natürlich total entsetzt über soviel Dummheit und Gedankenlosigkeit...das will ich hier garnicht weiter vertiefen .:( Also bitte keine Vorwürfe, ich bin gestraft genug. Nun will ich am Montag mit den Kindern zur Polizei gehen, damit sie sich "stellen" und eine gemeinnützige Straf-Arbeit bekommen. Mein Sohn hat es in seinem Freundeskreis schon zugegeben, ist sehr reumütig und völlig durch den Wind. Unser Ort ist sehr klein, jeder kennt quasi jeden, und also wurde er gefragt, ob er wüsste, wer das war. Wenn ich jetzt zur Polizei gehe, könnte es sein, dass ich den Feuerwehreinsatz zahlen muss? Er ist 12 Jahre alt, sein Freund 13. Vielleicht weiß einer von Euch Bescheid. Danke....
    M.
    Geändert von mamanii (10.07.2011 um 12:27 Uhr)

  2. #2
    Avatar von seventies
    seventies ist offline Punktemacherin
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    6.664

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Zitat Zitat von mamanii Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    mein Sohn hat mit seinem Freund gezündelt und dabei ist ein Brand in einem alten Schuppen entstanden. Die Feuerwehr musste ausrücken und den Brand löschen. Gott sei Dank war der Schaden sehr geringfügig und bald waren sie auch wieder abgezogen. Auch ist sehr glücklicherweise niemand verletzt worden - bin ich froh!!! Ich bin natürlich total entsetzt über soviel Dummheit und Gedankenlosigkeit...das will ich hier garnicht weiter vertiefen .:( Also bitte keine Vorwürfe, ich bin gestraft genug. Nun will ich am Montag mit den Kindern zur Polizei gehen, damit sie sich "stellen" und eine gemeinnützige Straf-Arbeit bekommen. Mein Sohn hat es in seinem Freundeskreis schon zugegeben, ist sehr reumütig und völlig durch den Wind. Unser Ort ist sehr klein, jeder kennt quasi jeden, und also wurde er gefragt, ob er wüsste, wer das war. Wenn ich jetzt zur Polizei gehe, könnte es sein, dass ich den Feuerwehreinsatz zahlen muss? Er ist 12 Jahre alt, sein Freund 13. Vielleicht weiß einer von Euch Bescheid. Danke....
    M.
    ich würd´sagen "ja". so gefühlsmäßig...


  3. #3
    Gast

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Zitat Zitat von mamanii Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    mein Sohn hat mit seinem Freund gezündelt und dabei ist ein Brand in einem alten Schuppen entstanden. Die Feuerwehr musste ausrücken und den Brand löschen. Gott sei Dank war der Schaden sehr geringfügig und bald waren sie auch wieder abgezogen. Auch ist sehr glücklicherweise niemand verletzt worden - bin ich froh!!! Ich bin natürlich total entsetzt über soviel Dummheit und Gedankenlosigkeit...das will ich hier garnicht weiter vertiefen .:( Also bitte keine Vorwürfe, ich bin gestraft genug. Nun will ich am Montag mit den Kindern zur Polizei gehen, damit sie sich "stellen" und eine gemeinnützige Straf-Arbeit bekommen. Mein Sohn hat es in seinem Freundeskreis schon zugegeben, ist sehr reumütig und völlig durch den Wind. Unser Ort ist sehr klein, jeder kennt quasi jeden, und also wurde er gefragt, ob er wüsste, wer das war. Wenn ich jetzt zur Polizei gehe, könnte es sein, dass ich den Feuerwehreinsatz zahlen muss? Er ist 12 Jahre alt, sein Freund 13. Vielleicht weiß einer von Euch Bescheid. Danke....
    M.
    Machst Du es von der Zahlungspflicht des Feuerwehreinsatzes abhängig, ob Dein Sohn sich stellt?



    Oh, das wird spannend...

    Noch jemand was zu knabbern?

  4. #4
    Avatar von Looping
    Looping ist offline theoretisches Loophuhn
    Registriert seit
    19.04.2008
    Beiträge
    4.445

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Zitat Zitat von mamanii Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    mein Sohn hat mit seinem Freund gezündelt und dabei ist ein Brand in einem alten Schuppen entstanden. Die Feuerwehr musste ausrücken und den Brand löschen. Gott sei Dank war der Schaden sehr geringfügig und bald waren sie auch wieder abgezogen. Auch ist sehr glücklicherweise niemand verletzt worden - bin ich froh!!! Ich bin natürlich total entsetzt über soviel Dummheit und Gedankenlosigkeit...das will ich hier garnicht weiter vertiefen .:( Also bitte keine Vorwürfe, ich bin gestraft genug. Nun will ich am Montag mit den Kindern zur Polizei gehen, damit sie sich "stellen" und eine gemeinnützige Straf-Arbeit bekommen. Mein Sohn hat es in seinem Freundeskreis schon zugegeben, ist sehr reumütig und völlig durch den Wind. Unser Ort ist sehr klein, jeder kennt quasi jeden, und also wurde er gefragt, ob er wüsste, wer das war. Wenn ich jetzt zur Polizei gehe, könnte es sein, dass ich den Feuerwehreinsatz zahlen muss? Er ist 12 Jahre alt, sein Freund 13. Vielleicht weiß einer von Euch Bescheid. Danke....
    M.
    Das kann natürlich passieren, klar. Aber was machst du dann? Nicht zur Polizei gehen? Wie du schon sagtest, hat dein Sohn es sowieso im Freundeskreis zugegeben. Da dauert es nicht mehr lange, bis es zur Polizei vordringt oder es jemand anders meldet. Dann doch lieber so schnell wie möglich selbst gehen...

  5. #5
    Bilga ist offline trockene Schokoholikerin
    Registriert seit
    24.11.2006
    Beiträge
    4.117

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Let me google that for you


    Wer bezahlt bei Brandstiftung den Feuerwehr-Einsatz? - Yahoo! Clever

    Dein Kind ist noch nicht strafmündig.
    Es kann aber sein das man dir eine Verletzung der Aufsichtspflicht vorwirft, wenn zum Beispiel den Kind schon als Zündler bekannt ist. Und dann zahlt ihr.

    Und was du deinem Kind für ein tolles Beispiel gibst wenn du nicht zur Polizei gehst...

    *~*~*

    28. Mai 1998 - 21. Juli 2011

  6. #6
    Avatar von mamanii
    mamanii ist offline addict
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    500

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Zitat Zitat von Jane.Monk Beitrag anzeigen
    Machst Du es von der Zahlungspflicht des Feuerwehreinsatzes abhängig, ob Dein Sohn sich stellt?



    Oh, das wird spannend...

    Noch jemand was zu knabbern?
    Weißt du, ich habe ein ernstes Problem, dass mir seit 2 Nächten den Schlaf raubt. Und es geht nicht nur um die Zahlungspflicht, sondern um noch viele andere Dinge die damit zusammenhängen. Ich habe hilfreiche Antworten gesucht und wollte nicht als Unterhalter dienen. Ich bin alleinerziehend, bekomme keinen Unterhalt und knapse mich von Monat zu Monat. Da wird die Frage, ob ich den Einsatz zahlen muss wohl gestattet sein. Auf die Idee, dass ich den "Besuch" bei der Polizei davon abhängig mache bin ich nicht gekommen, wäre aber eine Überlegung. DANKE für den Hinweis.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Zitat Zitat von mamanii Beitrag anzeigen
    Weißt du, ich habe ein ernstes Problem, dass mir seit 2 Nächten den Schlaf raubt. Und es geht nicht nur um die Zahlungspflicht, sondern um noch viele andere Dinge die damit zusammenhängen. Ich habe hilfreiche Antworten gesucht und wollte nicht als Unterhalter dienen. Ich bin alleinerziehend, bekomme keinen Unterhalt und knapse mich von Monat zu Monat. Da wird die Frage, ob ich den Einsatz zahlen muss wohl gestattet sein. Auf die Idee, dass ich den "Besuch" bei der Polizei davon abhängig mache bin ich nicht gekommen, wäre aber eine Überlegung. DANKE für den Hinweis.
    Oh, keine Ursache. Ich freue mich, wenn ich behilflich sein kann :)

  8. #8
    Avatar von mamanii
    mamanii ist offline addict
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    500

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Zitat Zitat von Bilga Beitrag anzeigen
    Let me google that for you


    Wer bezahlt bei Brandstiftung den Feuerwehr-Einsatz? - Yahoo! Clever

    Dein Kind ist noch nicht strafmündig.
    Es kann aber sein das man dir eine Verletzung der Aufsichtspflicht vorwirft, wenn zum Beispiel den Kind schon als Zündler bekannt ist. Und dann zahlt ihr.

    Und was du deinem Kind für ein tolles Beispiel gibst wenn du nicht zur Polizei gehst...
    Das habe ich doch gar nicht gesagt!!! Auch kopfpatsch!!!!! Man ihr sucht aber auch immer das Haar in der Suppe, was? Hauptsache jemanden fertigmachen!

  9. #9
    Avatar von .Persephone.
    .Persephone. ist offline Auf Achse
    Registriert seit
    19.02.2010
    Beiträge
    4.690

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Zitat Zitat von mamanii Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    mein Sohn hat mit seinem Freund gezündelt und dabei ist ein Brand in einem alten Schuppen entstanden. Die Feuerwehr musste ausrücken und den Brand löschen. Gott sei Dank war der Schaden sehr geringfügig und bald waren sie auch wieder abgezogen. Auch ist sehr glücklicherweise niemand verletzt worden - bin ich froh!!! Ich bin natürlich total entsetzt über soviel Dummheit und Gedankenlosigkeit...das will ich hier garnicht weiter vertiefen .:( Also bitte keine Vorwürfe, ich bin gestraft genug. Nun will ich am Montag mit den Kindern zur Polizei gehen, damit sie sich "stellen" und eine gemeinnützige Straf-Arbeit bekommen. Mein Sohn hat es in seinem Freundeskreis schon zugegeben, ist sehr reumütig und völlig durch den Wind. Unser Ort ist sehr klein, jeder kennt quasi jeden, und also wurde er gefragt, ob er wüsste, wer das war. Wenn ich jetzt zur Polizei gehe, könnte es sein, dass ich den Feuerwehreinsatz zahlen muss? Er ist 12 Jahre alt, sein Freund 13. Vielleicht weiß einer von Euch Bescheid. Danke....
    M.
    Eigentlich ist dein Sohn noch nicht strafmündig, aaaaber so einfach ist es leider nicht.
    Bekannten von uns wurde tatsächlich Verletzung der Aufsichtspflicht vorgeworfen, auch bei einem 12 jährigen. Feuerzeuge dürften demnach für ein Kind in diesem Alter im familiären Haushalt nicht zugänglich sein.
    Sie prozessieren jetzt seit 2 Jahren herum, es geht um mehrere 100.000€, nicht nur für den Feuerwehreinsatz, sondern auch für den gesamten Schaden.

  10. #10
    Avatar von mamanii
    mamanii ist offline addict
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    500

    Standard Re: Feuerwehreinsatz zahlen?

    Ich hoffe, dich nimmt jemand ernst wenn du mal ein Problem hast.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •