Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Avatar von lacustris
    lacustris ist offline Sag ich nicht, sag ich ..
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    8.071

    Blinzeln Soo müde nach Antiallergikum .....

    Ich leide ja seit Jahren an chronischem Juckreiz, bedingt wohl durch meine Duftstoffallergie.
    Wenn es ganz schlimm ist - so wie in den letzten Wochen - nehme ich mal ein Antiallergikum, gestern abend eine Fenistil 24h, weil nichts anderes mehr da.
    Gut, es juckt mich heute nicht stark, das ist schon mal gut, aber ich bin dermaßen müde, dass ich kaum die Augen aufhalten kann. Schon heute morgen: innen im Kopf war ich ja wach, aber das Außenherum wollte sich einfach nicht erheben. Auch jetzt - ich bin so müde, dass ich mich am liebsten wieder hinlegen würde.
    Ich überlege mir, das Mittel erst morgen früh wieder zu nehmen, dann kann ich diese starke Müdigkeit vielleicht Richtung Abend schieben.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Soo müde nach Antiallergikum .....

    Zitat Zitat von lacustris Beitrag anzeigen
    Ich leide ja seit Jahren an chronischem Juckreiz, bedingt wohl durch meine Duftstoffallergie.
    Wenn es ganz schlimm ist - so wie in den letzten Wochen - nehme ich mal ein Antiallergikum, gestern abend eine Fenistil 24h, weil nichts anderes mehr da.
    Gut, es juckt mich heute nicht stark, das ist schon mal gut, aber ich bin dermaßen müde, dass ich kaum die Augen aufhalten kann. Schon heute morgen: innen im Kopf war ich ja wach, aber das Außenherum wollte sich einfach nicht erheben. Auch jetzt - ich bin so müde, dass ich mich am liebsten wieder hinlegen würde.
    Ich überlege mir, das Mittel erst morgen früh wieder zu nehmen, dann kann ich diese starke Müdigkeit vielleicht Richtung Abend schieben.
    Ich glaube bei den Retardkapseln ist man quasi immer müde. Ich nehme Cetirizin da geht es eigentlich, obwohl ich mich früh wie erschlagen fühle, aber tagsüber geht es dann.

  3. #3
    Avatar von Gero
    Gero ist offline alter Süd-Wessie-Sack
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    11.646

    Standard Gegenspieler?

    Gibt es eigentlich auch etwas, was wach macht?

    Bei mir hat es ja andere Ursachen, aber ich bin besonders in letzter Zeit tagsüber sehr müde. Gibt es irgendwas zum einwerfen, dass einen etwas mehr an der Umgebung teilhaben lässt?

    Zitat Zitat von lacustris Beitrag anzeigen
    Ich leide ja seit Jahren an chronischem Juckreiz, bedingt wohl durch meine Duftstoffallergie.
    Wenn es ganz schlimm ist - so wie in den letzten Wochen - nehme ich mal ein Antiallergikum, gestern abend eine Fenistil 24h, weil nichts anderes mehr da.
    Gut, es juckt mich heute nicht stark, das ist schon mal gut, aber ich bin dermaßen müde, dass ich kaum die Augen aufhalten kann. Schon heute morgen: innen im Kopf war ich ja wach, aber das Außenherum wollte sich einfach nicht erheben. Auch jetzt - ich bin so müde, dass ich mich am liebsten wieder hinlegen würde.
    Ich überlege mir, das Mittel erst morgen früh wieder zu nehmen, dann kann ich diese starke Müdigkeit vielleicht Richtung Abend schieben.


  4. #4
    Gast

    Standard Re: Soo müde nach Antiallergikum .....

    Die Lisino als Brausetablette macht mich nicht müde. Vielleicht hilft dir das ja auch

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Soo müde nach Antiallergikum .....

    Zitat Zitat von lacustris Beitrag anzeigen
    Ich leide ja seit Jahren an chronischem Juckreiz, bedingt wohl durch meine Duftstoffallergie.
    Wenn es ganz schlimm ist - so wie in den letzten Wochen - nehme ich mal ein Antiallergikum, gestern abend eine Fenistil 24h, weil nichts anderes mehr da.
    Gut, es juckt mich heute nicht stark, das ist schon mal gut, aber ich bin dermaßen müde, dass ich kaum die Augen aufhalten kann. Schon heute morgen: innen im Kopf war ich ja wach, aber das Außenherum wollte sich einfach nicht erheben. Auch jetzt - ich bin so müde, dass ich mich am liebsten wieder hinlegen würde.
    Ich überlege mir, das Mittel erst morgen früh wieder zu nehmen, dann kann ich diese starke Müdigkeit vielleicht Richtung Abend schieben.
    Fenistil ist ja auch grausam, das reinste Schlafmittel.
    Probier doch mal Loratadin, das mach nicht müde.

    LG
    Tom

  6. #6
    Avatar von lacustris
    lacustris ist offline Sag ich nicht, sag ich ..
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    8.071

    Blinzeln Re: Soo müde nach Antiallergikum .....

    Zitat Zitat von Tomatino Beitrag anzeigen
    Fenistil ist ja auch grausam, das reinste Schlafmittel.
    Probier doch mal Loratadin, das mach nicht müde.

    LG
    Tom
    Das habe ich normalerweise auch immer da, aber derzeit leider außer diesem Fenistil eben nichts. Und gestern abend war der Juckreiz so schlimm -

    Zwei meiner drei liebsten Männer: mein Sohn und mein Bruder ca. 1996/97

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Soo müde nach Antiallergikum .....

    Zitat Zitat von lacustris Beitrag anzeigen
    Das habe ich normalerweise auch immer da, aber derzeit leider außer diesem Fenistil eben nichts. Und gestern abend war der Juckreiz so schlimm -
    Notfallapotheke? Das Fenistil macht Dich sonst fertig, diese bleierne Müdigkeit hält man echt nicht aus.

    LG
    Tom

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Soo müde nach Antiallergikum .....

    Zitat Zitat von lacustris Beitrag anzeigen
    Ich leide ja seit Jahren an chronischem Juckreiz, bedingt wohl durch meine Duftstoffallergie.
    Wenn es ganz schlimm ist - so wie in den letzten Wochen - nehme ich mal ein Antiallergikum, gestern abend eine Fenistil 24h, weil nichts anderes mehr da.
    Gut, es juckt mich heute nicht stark, das ist schon mal gut, aber ich bin dermaßen müde, dass ich kaum die Augen aufhalten kann. Schon heute morgen: innen im Kopf war ich ja wach, aber das Außenherum wollte sich einfach nicht erheben. Auch jetzt - ich bin so müde, dass ich mich am liebsten wieder hinlegen würde.
    Ich überlege mir, das Mittel erst morgen früh wieder zu nehmen, dann kann ich diese starke Müdigkeit vielleicht Richtung Abend schieben.

    Fenestil ist dafür bekannt das es müde macht. Probier mal was anderes aus z. B. Cetrizin.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Gegenspieler?

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich auch etwas, was wach macht?

    Bei mir hat es ja andere Ursachen, aber ich bin besonders in letzter Zeit tagsüber sehr müde. Gibt es irgendwas zum einwerfen, dass einen etwas mehr an der Umgebung teilhaben lässt?

    Ich bin zur Zeit auch platt- am Mittwoch hat es mich aufgrund des Wetters so zerlegt, daß ich fast den ganzen Tag flach lag


    Gibt es die Hallo Wach - Tabletten noch?:D

  10. #10
    Avatar von lacustris
    lacustris ist offline Sag ich nicht, sag ich ..
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    8.071

    Blinzeln Re: Soo müde nach Antiallergikum .....

    Zitat Zitat von Tomatino Beitrag anzeigen
    Notfallapotheke? Das Fenistil macht Dich sonst fertig, diese bleierne Müdigkeit hält man echt nicht aus.

    LG
    Tom
    Danke, aber mittlerweile bin ich wieder wacher, dafür juckt es auch wieder.
    Toll.

    Zwei meiner drei liebsten Männer: mein Sohn und mein Bruder ca. 1996/97

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •