Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Viktoria0490 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Baby beschäftigen

    Habe auch schon versucht, was ruhiges mit ihr zu machen oder ihr den Nuckel zu geben, sobald ich die ersten Anzeichen von Unruhe sehe. Den Nuckel spuckt sie aus und das Rausnehmen aus der stressigen Situation bewirkt nur, dass sie früher anfängt zu schreien.

  2. #12
    Viktoria0490 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Baby beschäftigen

    Schon, aber ich will ihr ja auch zeigen, wie sie sich selbst runter bringen kann, ohne jedesmal durchzudrehen. Und entspannt einschlafen stelle ich mir irgendwie auch anders vor...

  3. #13
    linebdp ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Baby beschäftigen

    Viele Kinder brauchen Hilfe beim Einschlafen. Meine erste habe ich bis über den Schulanfang hinaus in den Schlaf begleitet und als Kleinkind auch sehr lange noch in den Shclaf gestillt, weil sie anders nicht runter kam. die zweite ist fünf, kann sehr gut sich selbst regulieren, die kann das auch allein, hat mich aber gern dabei. Die dritte ist fast drei, die braucht mich auch noch, um abzuschalten, die ist sonst wie der Duracell-Hase und läuft und läuft und läuft.... bis die Batterie leer ist.

    Ich verstehe deine Absicht, aber dein Baby ist noch sehr klein. Erwarte nicht zu viel von ihm. Du kannst ja auf Dauer versuchen, deine Intervention zu reduzieren, aber für jetzt ist das doch völlig o.k.

  4. #14
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Baby beschäftigen

    Zitat Zitat von Viktoria0490 Beitrag anzeigen
    Schon, aber ich will ihr ja auch zeigen, wie sie sich selbst runter bringen kann, ohne jedesmal durchzudrehen. Und entspannt einschlafen stelle ich mir irgendwie auch anders vor...
    Die Kleine ist gerade mal 3 Monate alt. Das kommt alles irgendwann von selber.

  5. #15
    Viktoria0490 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Baby beschäftigen

    Wie, die kommen nicht komplett fertig auf die Welt 😉? Vielen Dank für deinen Zuspruch.

  6. #16
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Baby beschäftigen

    Zitat Zitat von HorniBi Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Das Problem scheint mir ziemlich bekannt zu sein… Vor allem ist man tagsüber schon relativ früh wach und da will der Tag einfach nicht vergehen.

    Mein großes Problem war damals mein 4-jähriger Sohn, der immer gequengelt hat, als ich mit der kleinen spazieren gehen wollte… Meine Tochter schlief damals ziemlich schlecht, wenn ich sie zu Bett gebracht habe. Sie schlief entweder nur im Auto ein oder wenn wir draußen spazieren waren. Das wurde dann irgendwann problematisch, weil sich mein Sohn immer quer gestellt hat und nicht

    Liebe Grüße
    gemeldet

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
>
close