Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    livg76 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Salut aus Montreal

    Hallo,

    mein Name ist Liv und ich lebe seit Juli 2009 mit meiner Familie in Montreal. Mein Mann ist Franzose. Wir haben vorher 9 Jahre in Marseille und Paris gelebt. Ich habe 3 Kinder - mein Sohn (*2003) und meine Tochter (*2005) sind in Marseille geboren und mein 2. Sohn (*2010) in Montreal.

    Uns gefällt es hier super und ich denke nicht, dass wir in nächster Zeit zurück nach Europa ziehen.

    Die beiden Grossen gehen auf eine französische Schule und der Kleine in eine Garderie.

    Freue mich, hier mitzulesen und mitzuschreiben...

    LG, Liv

  2. #2
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Salut aus Montreal

    Hej!

    Herzlich willkommen!

    Ich bin Ursel, lebe seit vielen Jahren mit meinem dänischen Mann in DK, habe 2 hier geborene Töchter, die beide fließend (und auf gutem Niveau) zweisprachig sind.

    Die Große macht gerade ihr Abitur und die Jüngste kommt nach den Sommerferien in die letzte Klasse der "Folkeskole".

    Gruß Ursel, DK
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  3. #3
    Avatar von putzipoo
    putzipoo ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Salut aus Montreal

    Zitat Zitat von livg76 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    mein Name ist Liv und ich lebe seit Juli 2009 mit meiner Familie in Montreal. Mein Mann ist Franzose. Wir haben vorher 9 Jahre in Marseille und Paris gelebt. Ich habe 3 Kinder - mein Sohn (*2003) und meine Tochter (*2005) sind in Marseille geboren und mein 2. Sohn (*2010) in Montreal.

    Uns gefällt es hier super und ich denke nicht, dass wir in nächster Zeit zurück nach Europa ziehen.

    Die beiden Grossen gehen auf eine französische Schule und der Kleine in eine Garderie.

    Freue mich, hier mitzulesen und mitzuschreiben...

    LG, Liv

    Hallo Liv,

    Endlich jemand aus Montréal! :) Wir sind seit 2,5 Jahren (wieder) hier, und haben vorher 5 Jahre in Paris und 1,5 Jahre in Muenchen gelebt. Mein Mann ist Kanadier. Meine grosse Tochter ist in Paris geboren, die Kleine hier.

    Kennen wir uns vielleicht schon, von der Google-Group "Deutsche Familien in Montréal"?

    LG
    Nicole
    "Mieux vaut se perdre que de ne jamais partir"

  4. #4
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen

    User Info Menu

    Standard Re: Salut aus Montreal

    willkommen, ich bin aus dem Speckgürtel Vancouvers, BC.

  5. #5
    livg76 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Salut aus Montreal

    Hallo Nicole,

    in der Google Group bin ich nicht. Ich kenne fast gar keine Deutschen hier. Vor 2 Wochen habe ich vor der Schule eine deutsche Mutter getroffen, die auch mit einem Kanadier verheiratet ist.

    Ist ja lustig, dass du auch in Paris gewohnt hast. Wir haben es dort nur 1 1/2 Jahre ausgehalten, danach war ich froh, nach Marseille zu ziehen. Jetzt können wir uns gar nicht mehr vorstellen, nach Frankreich zurückzugehen. Die Kinder haben hier, im Vergleich zu Frankreich, viel mehr Freiheiten. Wir haben eine `ruelle`hinter dem Haus und sobald sie nach Hause kommen, sind sie mit ganz vielen Nachbarskindern draussen und spielen. Morgens gehen sie seit letztem Monat allein zur Schule. Sie müssen über 2 Strassen, aber an jeder Ecke steht jemand, der sie über die Strasse bringt. Das wäre in Frankreich alles nicht möglich....

    Wann ist denn deine kleine Tochter geboren? Unser 2. Sohn ist im September 2010 geboren. Ich habe in St. Justine entbunden.

    LG, Liv

  6. #6
    Avatar von putzipoo
    putzipoo ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Salut aus Montreal

    Zitat Zitat von livg76 Beitrag anzeigen
    Hallo Nicole,

    in der Google Group bin ich nicht. Ich kenne fast gar keine Deutschen hier. Vor 2 Wochen habe ich vor der Schule eine deutsche Mutter getroffen, die auch mit einem Kanadier verheiratet ist.

    Ist ja lustig, dass du auch in Paris gewohnt hast. Wir haben es dort nur 1 1/2 Jahre ausgehalten, danach war ich froh, nach Marseille zu ziehen. Jetzt können wir uns gar nicht mehr vorstellen, nach Frankreich zurückzugehen. Die Kinder haben hier, im Vergleich zu Frankreich, viel mehr Freiheiten. Wir haben eine `ruelle`hinter dem Haus und sobald sie nach Hause kommen, sind sie mit ganz vielen Nachbarskindern draussen und spielen. Morgens gehen sie seit letztem Monat allein zur Schule. Sie müssen über 2 Strassen, aber an jeder Ecke steht jemand, der sie über die Strasse bringt. Das wäre in Frankreich alles nicht möglich....

    Wann ist denn deine kleine Tochter geboren? Unser 2. Sohn ist im September 2010 geboren. Ich habe in St. Justine entbunden.

    LG, Liv
    Die Leute von der Google-Group treffen sich nur sehr sporadisch, meistens zu typisch deutschen Anlässen, wie z.B. im November zum Laternelaufen. Da war ich jetzt zweimal mit dabei. Ab und zu gehe ich zu den 5-7 der deutsch-kanadischen Handelskammer. Die sind eigentlich immer sehr nett.

    Ich habe die Zeit in Paris geliebt. Allerdings waren wir da auch noch kinderlos. Als wir Anfang 2006 das erste Mal nach Montréal gezogen sind, war meine ältere Tochter gerade mal 6 Wochen alt. Das Leben mit Kindern habe ich in Frankreich folglich nicht richtig kennen gelernt.

    Ich habe auch in Ste-Justine entbunden! Allerdings im April 2007 :) Kurz darauf sind wir zurück nach Paris und von da aus weiter nach München. Zurück in Montréal sind wir seit November 2009. Seit Sommer 2010 wohnen wir Rive-Sud. Ich bin ein Stadtmensch und musste mich erst mal daran gewöhnen, aber mittlerweile bin ich sehr zufrieden. Natürlich bin ich trotzdem ständig in der Stadt.

    Ich nehme an, ihr seid direkt in Montréal?
    "Mieux vaut se perdre que de ne jamais partir"

  7. #7
    livg76 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Salut aus Montreal

    Mein Mann war auch schonmal beim 5-7 der deutsch-kanadischen Handelskammer, aber meistens geht er zu den 5-7 der französischen Handelskammer. Er hatte bis letztes Jahr Oktober sein Büro in der franz. Handelskammer gemietet. Von daher kennen wir die Leute, die dort arbeiten ganz gut....

    Wir sind in Outremont. Als wir ein Haus gesucht haben, wollten wir etwas in der Nähe der franz. Schule und in Metronähe. Ich arbeite von zu Hause und mein Mann hat sein Büro jetzt an der Station Laurier. Im Moment fährt er mit dem Fahrrad. Unser Auto steht meist unbenutzt in der Garage.

    Kennst du den deutschen Laden Atlantique auf der Cote de Neige? Dort gibt es viele deutsche Produkte. Vor 2 Jahren habe ich in der Klasse meines Sohnes eine Präsentation über Deutschland gemacht. Am Ende gab es dann frische Brezeln und Malzbier.


    LG, Liv

  8. #8
    Avatar von putzipoo
    putzipoo ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Salut aus Montreal

    Zitat Zitat von livg76 Beitrag anzeigen
    Mein Mann war auch schonmal beim 5-7 der deutsch-kanadischen Handelskammer, aber meistens geht er zu den 5-7 der französischen Handelskammer. Er hatte bis letztes Jahr Oktober sein Büro in der franz. Handelskammer gemietet. Von daher kennen wir die Leute, die dort arbeiten ganz gut....

    Wir sind in Outremont. Als wir ein Haus gesucht haben, wollten wir etwas in der Nähe der franz. Schule und in Metronähe. Ich arbeite von zu Hause und mein Mann hat sein Büro jetzt an der Station Laurier. Im Moment fährt er mit dem Fahrrad. Unser Auto steht meist unbenutzt in der Garage.

    Kennst du den deutschen Laden Atlantique auf der Cote de Neige? Dort gibt es viele deutsche Produkte. Vor 2 Jahren habe ich in der Klasse meines Sohnes eine Präsentation über Deutschland gemacht. Am Ende gab es dann frische Brezeln und Malzbier.


    LG, Liv
    Ja, Atlantique kenne ich. Seit wir nicht mehr direkt in Montréal wohnen, bin ich nicht mehr oft da, aber wenn, dann decke ich mich immer erst mal fuer ein paar Monate ein :)

    Wir haben allerdings eine ganz tolle franzoesische Baeckerei bei uns in der Nachbarschaft, "L'amour du pain". Sie wurde erst neulich gerade zur besten Baeckerei Québecs gewaehlt.

    Die Kinder von Freunden von uns gehen auch auf's Stanislas. Outremont ist eine meiner Lieblingsgegenden, zusammen mit dem Mile-End
    "Mieux vaut se perdre que de ne jamais partir"

  9. #9
    abar ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Salut aus Montreal

    Hallo Liv
    Wir haben auch einen kleinen Sohn (geb.2010) und wohnen seit kurzem in Montreal Downtown. Sind sehr oft auf dem grossen Spielplatz in dem alten Hafen. Wo geht ihr meistens hin? Kennst Du vielleicht eine Deutsche Spielgruppe für ungefähr 2-jährige Kinder, der man sich anschliessen könnte?
    Liebe Grüsse
    Anja

  10. #10
    livg76 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Salut aus Montreal

    Hallo Anja,

    wir wohnen in Outremont und von daher sind wir mehr hier in den Parks....

    Wir hatten Glück und haben einen Platz in einer garderie hier in Outremont bekommen. Ich arbeite zwar von zu Hause aus, aber mit einem Kleinkind ist es doch schwierig.

    Deutsche Spielgruppen kenne ich leider gar nicht. Aber vielleicht kann Nicole dir weiterhelfen....

    Wie gefällt dir Montreal? Bleibt ihr länger hier oder für einen bestimmten Zeitraum?

    LG, Liv

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte