Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    berlinchick ist offline Kanada

    User Info Menu

    Standard Lesen & Schreiben lernen auf Deutsch

    Von selbst wird es wahrscheinlich ja nichts werden, deswegen möchte ich das lesen und schreiben lernen auf deutsch zumindest am Rande (wir sind mit Englisch auch schon ganz gut ausgelastet) unterstützen...

    Benutzt Ihr irgendwelche Webseiten mit Arbeitsblättern oder Materialien zum Lesenlernen & Schreibenlernen (von mir aus können die auch was kosten)? Oder gibt es irgendwelche Arbeitshefte, die Ihr besonders empfehlt? Eventuell auch mit Schreibschrift? Ich möchte gerne Lesen & Schreiben auf Deutsch für unsere Mädchen nicht total zu kurz kommen lassen und bräuchte da ein paar Ideen!
    Ich und die M&Ms 2006 & 2008 mit L 2014











  2. #2
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Lesen & Schreiben lernen auf Deutsch

    Hej!

    Bei uns kam das Interesse eher zufällig - die dänischen Bücher stehen zwischen den deutschen (die in der Überzahl sind) und so griffen die Mädchen eher zufällig zu einem deutschen Buch.
    Faktisch konnte die jüngere Tochter erst auf Deutsch lesen, bevor sie überhaupt in der Schule war.
    ich habe dann kleine Zettelchen geschrieben, morgens auf die Tafel im Kinderzimmer einen netten Gruß, für den Mittag einen Zettel in die Essensdose etc.
    Geübt haben wir nie.
    Bei Briefen an die Verwandtschaft (eher selten) oder kurzfristigen Brieffreundschaften fragten die Mädchen manchmal nach der richtigen Schreibweise.
    Mehr nicht.
    Geübt haben wie nie --- aber beide bekamen die "karlchen-Krabbel-Fix-Hefte" (manchmal günstig bei Aldi), die m.E. gut aufgebaut snd.
    Die hatten wir immer dabei,wennes mal länger dauerte:
    Auf Autofahrten, beim Warten, bis man mit der Violine dran war, beim Arzt im Wartezimmer etc.
    Die große hat das lieber gemacht als die Kleine, die große ist aber auch eher der "boglige" Typ, wie man hier sagt, also diejenige, die gern in Bücher schaut, schreibt, sich formuliert, theoretisiert etc.
    Die Kleine ist eher der pragmatische Typ.

    Wir sind inzwischen getrennt, aber die e-mails und SMSen an mich sind auf Deutsch, und auch bei der Jüngsten gar nicht schlimm fehlerhaft.
    Von daher bin ich - ohne Üben, Korrekturen etc. - sehr zufrieden damit, wieviel meine Kinder auf Deutsch können --- ich bin sicher, müßten sie damit in Dtld. bestehen,würden sie sehr schnell das wenige Fehlende aufholen.

    Gruß Ursel, DK
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  3. #3
    berlinchick ist offline Kanada

    User Info Menu

    Standard Re: Lesen & Schreiben lernen auf Deutsch

    Ja, aber eben das wird bei uns nicht reichen, tut es schon auf Englisch nicht. Deswegen bräuchte ich doch einen konkreten Tip, am liebsten online...
    Ich und die M&Ms 2006 & 2008 mit L 2014











  4. #4
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen

    User Info Menu

    Standard Re: Lesen & Schreiben lernen auf Deutsch

    können sie auf englisch lesen? dann dürfte es auf deutsch eigentlich kein wirkliches problem sein? junior hat mit 6 auf deutsch gelesen und nach drei monaten hier in kanada auch fließend auf englisch. wir haben einfach jeden abend zusammen im bett gelesen und ggf die aussprache korrigiert. dazu bedarf es keiner lernhilfe in meinen augen, außer geduld.

    wir lassen ihn ansonsten einfach hin und wieder mails oder postkarten auf deutsch an die verwandschaft schreiben. die buchstaben sind ja die gleichen. ansonsten haben wir uns ein paar hefte aus deutschland schicken lassen (lernblöcke etc von duden), aber irgendwie haben wir noch nicht damit wirklich was gemacht. in den ferien will ich junior nicht nerven, nach der schule ist er fertig. aber große probleme hat er auch nicht bei der rechtschreibung, also zumindest nix, wo ich mir sorgen machen würde. ansonsten frag doch mal im 05er forum oder so, da üben ja auch viele deutsch mit den kindern für die hausaufgaben und kennen evtl seiten.

  5. #5
    Avatar von Marihoenle
    Marihoenle ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Lesen & Schreiben lernen auf Deutsch

    Hei,
    die österreichischen Lehrerseiten bieten kostenlos Arbeitsmaterialien zum ausdrucken an. Schau mal hier:Deutsch in der Volksschule / Grundschule . Es gibt auch noch andere österreichsische Schulseiten.

    Unsere vierjährige lernt hier zur Zeit ein bisschen lesen und schreiben: mit den Magnetbuchstaben am Kühlschrank. Und den LÜK-Kasten haben wir mit ein paar Vorschulheften. Ansonsten gibt es ja jede Menge Material auf Amazon. Oder auch Apps fürs Ipad: Lernerfolg Grundschule ist ziemlich gut. Ich kenne das aber nur für Mathe (nutzen wir in der Schule, läuft auch auf englisch, gibt es glaube ich auch als PC-Spiel).

    Googel hilft auch: einfach nach Grundschulmaterial Erstlesen googeln. Deutsche Seiten bieten den Download dann meistens aber nur kostenpflichtig an (z.B. grundschulmaterial.de).

    Für den Anfang und finde ich definitiv aber einfach das Spielen mit Buchstaben in allen Formen und Farben am aller schönsten: Wörter kneten, Legosteine mit Buchstaben (Hubelino), Magnete, Stempel, .... . Und damit "schöne" Wörter zusammen mit Mama legen und lesen: Eis, Schokolade, Hund und Hello Kitty sind hier die Lieblingswörter .
    mit  Groß 5/09,  Mittel 8/11,  Klein 5/14 und  Mini 8/17

  6. #6
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Lesen & Schreiben lernen auf Deutsch

    Hej nochmal!

    mariehönle, Du bringst mich da auch noch auf was:
    Wir hatten neben Scrabble (da gibt es auch Juniorausgaben) etliche Spiele, die sich mit Schreiben und Lesen befaßten - Wörterspiele bei Ravensburg o.ä.
    Oder die guten alten Schreibspiele:
    Möglichst viele Wörter aus "Donaudampfschiffahrtskapitan" bilden, "Stadt, Land, Fluß" etc.

    Bei (dt-sprachigen) Wissenspielen (gibt es auch in Kinderausgaben) haben die kinder die Fragen vorgelesen undundund.

    Und sie bekamen auch leichte Kreuzworträtselhefte (für Kinder) aus Dtld.

    Alles eben mehr zum Zeitvertreib --- daß sie dabei auch Deutsch lesen und schreiben lernten, steht auf einem anderen Blatt.


    Gruß Ursel, DK
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  7. #7
    berlinchick ist offline Kanada

    User Info Menu

    Standard Re: Lesen & Schreiben lernen auf Deutsch

    Danke, das werde ich mal anschauen, nach sowas habe ich gesucht (aber offensichtlich mit falschen Schlagwörtern auf Google...).
    Zumindest Kind1 gehört eben nicht zu denen, die das 'von selbst' mal so mitnehmen, von daher brauche ich da Arbeitsmaterial und muss mich mit ihr zusammen hinsetzen.
    Ich und die M&Ms 2006 & 2008 mit L 2014











  8. #8
    falaffel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Lesen & Schreiben lernen auf Deutsch

    Berlinchick, wie alt waren gleich deine Kinder? Geht ihr zurueck nach Dtschl., oder warum willst du mit ihnen ueben? 2006 und 2008??? Rechne, Rechne...7 0der 8 und 5 Jare alt???
    Wenn du sagst, dass K1 das nicht "mal eben so mitnimmt", wuerde ich ihm erstmal genug Zeit fuer die Schulsprache lassen und an "richtigen" DEutsch hoechstens mit der Gutenachtgeschichte arbeiten (Lesen hilft SO VIEL!!!). Und K2 hat dann doch eh noch Zeit.
    Ein aelteres Kind/ ein Jugendlicher/junger Erachsener lernt bei Bedarf wesentlich schneller relativ fehlerfrei die dtsch. Rechtschreibung als ein juengeres Kind. - Und mir hilft bei grammatikalischen Problemen der Umstand, dass die Kinder im Englischunterricht Satzanalysen machen und die das entsprechende, auch auf's Deutsche anwendbare, grammat. Vokabular lernen. - Vom Arabischen ausgehend waere jede Erklaerung sinnlos...
    Uebrigens gibt es tolle Materialien bei "abcteach.com" Das ist eine amerikanische Seite, vieles ist aber in anderen Sprachen zu gebrauchen und es gibt auch ein paar Fremdsprachenmaterialien (zB. fuer Deutsch). Manches muss man bezahlen, anderes gibt's frei.

  9. #9
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Lesen & Schreiben lernen auf Deutsch

    Hej nochmal!

    Prinzipiell schließe ich mich Falaffel wie so oft an.
    Nicht nur, daß die kinder ja einen muttersprachl. Grund haben, von dem sie aus bei Bedarf schnell aufbauen können.
    Sie lernen wirklich so einiges mit den Jahren.
    Auch meine Jüngste ist nicht der "sophisticated" Typ, nicht der, der dauernd (wie es die Große eben tut) in Bücher schaut, schreibt und übt.
    Dennoch hat sich ihre (dt.!) Rechtschreibung auch enorm verbessert mit den Jahren.
    Ja, kleine Fehler sind noch drin, aber wie gesagt, die würden sich geben, müßte sie in einer dt. Scuhle bestehen.

    Die Frage ist ja auch, wie wichtig es wirklich ist, daß die Kinder (auch noch) fehlerfrei schreiben können. Und wofür?

    Gruß Ursel, DK
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  10. #10
    Avatar von 0Agnes0
    0Agnes0 ist offline Schon lange da :)

    User Info Menu

    Standard Re: Lesen & Schreiben lernen auf Deutsch

    Kind 1 hat Mühe mit engl. Rechtschreibung, mit deutscher noch viiiel mehr. Sie liest langsam, schreibt aber nicht. Ich stresse sie nicht zusätzlich, das tut die Schule schon genug und ihr Selbstbewusstsein ist schon im Keller (danke, Schule!).
    Kind 2 hat keinerlei Mühe im Englischen, keine Mühe im Deutschen. Ihr fehlt ein wenig Übung, aber sie liest genau so gut wie ein deutsches Kind ihres Alters. (Im Englischen ist sie 2 Jahre voraus.)

    Kurzum: die Fähigkeiten sind unfair verteilt

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte