Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 55
Like Tree2gefällt dies

Thema: Noch wer da???

  1. #41
    Fairie ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Noch wer da???

    Zitat Zitat von PinkMagnolia Beitrag anzeigen
    ohoh, das klingt wirklich nach Stress :-(

    Wieso wollen sie wieder einziehen?
    Meine Tochter wird wieder einziehen, weil sie und ihr Freund nach vier Jahren Beziehung nun doch Schluss gemacht haben, aber sehr freundschaftlich, was ja positiv ist. Überhaupt denke ich, es ist für beide gut sich nicht so früh zu binden. Tochter ist 22 und er ist wohl ein, zwei Jahre älter. Und es ist seine Wohnung. Es ist sehr schwer in Stockholm eine Wohnung zu finden, aber vielleicht kann sie mit jemandem teilen.

    Mein Ältester hatte einen Job im Norden von Schweden (Östersund) angenommen. Die Firma war dorthin umgezogen und ihm gefiel der Job gut. Also hat er es mal versucht. Und dort kann man ja auch viel leichter eine Wohnung bekommen. Aber jetzt ist es ihm doch sehr öde da oben. Er ist nun mal ein Stockholmer. ; ) Aber es kann eine Weile dauern, er will erst einen Job hier finden. Wohnung ist schwerer.

    Dann wie gesagt Stieftochter. Da bin ich ganz dagegen. Sie hat eine Wohnung. Und sie hat mal kurz bei uns gewohnt und das war eine Katastrofe. Und ein Stiefsohn hat auch in einigen Monaten keine eigene Wohnung, aber da hat sich jetzt vielleicht eine Möglichkeit aufgetan.

  2. #42
    Fairie ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Noch wer da???

    Zitat Zitat von falaffel Beitrag anzeigen
    Große Kinder und Weihnachtsgeschenke sind ein Problem.
    Meine Teenager sind relativ genügsam und wünschen sich nichts. Ich möchte ihnen gerne eine Freude machen, da sie mir schulisch sehr mit ihren jüngeren Geschwistern helfen und wir klasse an unserem Krippenspiel-Projekt zusammenarbeiten. Wir tauschen gerade die Zimmer, also findet sich bestimmt was.

    Was hier passiert ist?
    Ich weiß nicht, ob ich die Story erzählen soll....obwohl, ist auch egal.
    Die Klassenkameradin meines Sohnes wurde ermordet: Erstochen, ein paar Tage später wurde sie in einer Mülltonne gefunden (und galt so lange als vermisst). Der Täter, auch aus dem Ort, war schnell gefasst. Je mehr Details bekannt wurden, desto gruseliger wurde es (nein, kein Sexualdelikt, wohl eher Rache. Es ist offiziell noch nichts bekannt )
    - Und natürlich kam ALLES bei den Kindern an...in einem kleinen Ort kennt jeder jeden und weiß alles....Das war ein Schock, der Ort stand Kopf, die Schule fiel erstmal aus und dann wurden Psychologen angeheuert. Am nächsten dran war natürlich mein Sohn.
    Wir waren beim Trauermarsch, der Beerdigung , zum Kondolieren, auf einer Demo...wenn eine arabische Mutter ihre Tochter nicht verheiraten konnte, tun die Frauen das symbolisch bei der Beerdigung bzw. vorausgehenden Aufbahrung...mit klatschen, singen , trillern....das war der Punkt, an dem ich geflüchtet bin.
    Ich hatte echt das Gefühl, ich sei im Film. - Und wer weiß, vielleicht wird es mal einer. Es scheint eine längere Story dahinter zu stecken.
    Tja, solche Dinge passieren ab und zu mal, leider. Nicht so oft wie im Film oder wie in den USA, aber ab und zu doch mal. Für deinen Sohn ist das natürlich besonders schlimm.

  3. #43
    Fairie ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Noch wer da???

    Zitat Zitat von falaffel Beitrag anzeigen
    Wie wäre es, wenn die 4 gemeinsam eine WG aufmachen würden?
    Ohje Fairie, ich hoffe, es löst sich!
    Dazu müssten sie erst mal eine grosse Wohnung finden. Und mit Stieftochter kommt keiner aus. Aber sonst.... meine Kinder vielleicht... In Schweden muss man jahrelang auf einer Warteliste stehen und inzwischen könnte mein Sohn vielleicht doch bald eine Wohnung bekommen. Ich denke, das löst sich schon.

  4. #44
    falaffel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Noch wer da???

    Das ist nun wirklich paradox! Riesengroßes Land, kaum Einwohner, aber keine Wohnungen.

    Sohn hatte nach einer Woche Dauerthema und -veranstaltung die Nase voll. Er hatte auch nichts mit dem Mädel zu tun. Es war kein Sexualverbrechen oder Zufallsopfer, sondern irgendwas zwischen beiden.

  5. #45
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Noch wer da???

    Hej allesammen und frohe Weihnachten gehabt zu haben!

    Ich bin auch noch da, habe öfter mal reingeschaut, war aber den ganzen November sehr und jetzt immer noch ziemlich augentechnisch gehandicappt - da habe ich mich darauf beschränkt, das Notwendige zu erledigen...
    Mit einem neuen Thread das Forum neu zu beleben, überstieg meine Ressourcen, dazu auch noch Weihnachten...

    "Warum muss eigentlich immer alles in den paar Wochen vor Weihnachten sein - Konzerte, Einladungen usw.?
    " (BilingualMom) - das gitl auch vor den Sommerferien - meine Ansicht ist,d aß die jweiligen anschließenden feiertage/Ferien = freien Tage eben erstmal verdient sein müssen, ächt.

    Ich habe grob über diesen Fred gelesen und kenne das Gefühl der panik "Tochter zieht wieder ein" auch --- so schön es ist, sie um sich zu haben und zu umsorgen, so sicher wußte ich im Oktober, als das drohte (dachte ich jedenfalls, obwohlwir wußten, daß es keine gute Option wäre), daß es eben für uns beide und die zarte Annäherung zwischen uns schlecht sein würde.
    Nun ist leider derAbstand größer, aber dafür hatten sie nach langer Zeit wieder mal an Weihn. bei uns - als Notlösung (für sie) zwar, aber immerhin...
    Eine Lesekreisdame hatte nach seiner Rückkehr aus Australien ihren erw. Sohn bei sich wohnen, das erfüllte sie auch nur mit gemäßigter Begeisterung - so sehr sie sich freute, ihn wiederzuhaben.

    Für meine Tochter ist der Umzug in eine Whg. die sie sich mit 2 Roomies teilt, absolut besser als die kleine schnieke Whg., die sie vorher hatte und nach der ich mir nicht nur im Studium die Finger geleckt hätte.
    So verschieden sind Menschen - aber so ist sie eben wirklich nicht dann allein, wenn sie es am wenigsten gebrauchen kann - das ist schon mal gut.
    Hier machen das auch unser Neffe, unsere Nichte, Kinder von Freunden etc. - nicht alle sind noch in Ausbildung, aber es ist billiger und für viele wohl auch lustiger - naja, früher nannten wir es WG und für manchen war es was, für andere nicht.
    Meine andere Tochter wohnt auch in einer Art WG, lach, die hat im November geheiratet.

    Was Schlimmes passiert ist, habe ich nicht herausgefunden, Falaffel, aber der Trend, Opfer von Gewalt zu Engeln und Ikonen zu stilisieren, ist wohl auch anderswo verbreitet.
    Noch übler finde ich aber, wie Opfer dann für politische Statements und Demos vereinnahmt werden - das ist einfach nur eklig.

    Was habt Ihr noch diskutiert?

    Falls wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich Euch einen guten Rutsch.
    Wir erwarten noch Besuch aus Amerika (eine Folge der Ahnenforschung meines Mannes) - und das, wo mein Englisch leider sehr eingerostet ist und dauernd mit dänsichen Brocken versetzt wird... unverständlichesKauderwelsch also... dabei war ich da früher ja vielleicht nicht sooo gut wie viele von sich glauben, Englisch zu können, aber doch fließend und geübt, immerhin haben mein Mann und ich ja auch auf Englisch kommuniziert...
    Ja, die menschliche Fähigkeit, alles zu vergessen, ist groß! (Sogar ohne Erkrankungen wie Alzheimer, demenz o.ä.)

    Ein gesundes, erfreuliches neues Jahr uns allen - Ursel, DK
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  6. #46
    Avatar von Monti75
    Monti75 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Noch wer da???

    Hallo zusammen!

    Ich lese nach wie vor ab und zu hier und im ErE rein, schreibe aber so gut wie nie etwas.

    Wir sind im August nach drei Jahren in Dublin zurück nach Deutschland gezogen.
    Da wir nicht zurück in unsere ursprüngliche Region (Karlsruhe) sind, sondern in Richtung München, war es doch nochmal eine große Umstellung.
    Wir sind gerne wieder in Deutschland, viele Dinge sind doch einfacher. Dennoch vermisse ich Irland, vor allem das Meer...

    Die Kinder sind jetzt in der 6. und 8. Klasse im bayerischen Gymnasium, die Eingewöhnung läuft noch

    Liebe Grüße und einen guten Rusch!

    Katja
    Katja mit ihren Maikäfern A. *18.05.2005 und B. *01.05.2007

  7. #47
    falaffel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Noch wer da???

    Oh wie froh ich immer bin, mich nicht mit dem deutschen Schulsystem rumschlagen zu müssen! Dann noch Bayern.. grusel...



    Guten Rutsch euch allen!

  8. #48
    Fairie ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Noch wer da???

    Zitat Zitat von falaffel Beitrag anzeigen
    Das ist nun wirklich paradox! Riesengroßes Land, kaum Einwohner, aber keine Wohnungen.

    Sohn hatte nach einer Woche Dauerthema und -veranstaltung die Nase voll. Er hatte auch nichts mit dem Mädel zu tun. Es war kein Sexualverbrechen oder Zufallsopfer, sondern irgendwas zwischen beiden.
    Tja, das Land ist zwar gross, aber alle wollen in Stockholm wohnen. Und man denkt doch eigentlich, sie müssten inzwischen verstehen, dass die Bevölkerung in der Hauptstadt immer weiter anwächst und dass man desshalb immer weiter bauen muss. Aber man macht es doch nicht. Bringt nicht genug Gewinne. Früher war es noch einfach eine Wohnung oder ein Haus zu kaufen, weil man das praktisch ohne Eigenkapital machen konnte. Man bezahlte es einfach ab - oder auch nicht, man konnte unter Umständen auch nur die Zinsen zahlen. Hab ich einige, wenige Jahre nach der Scheidung auch gemacht. D.h. ich wollte den Kindern das Haus halten, konnte es aber nicht abbezahlen, solange ich alleinstehend war. Jetzt muss man Eigenkapital haben und man muss es abbezahlen. Meine Tochter spart schon darauf, sie will keine Wohnung, sie will ein Haus.

    Und im Moment haben wir meine Tochter und meinen Sohn hier wohnen und die anderen sind im Moment nicht aktuell. Stieftochter sowieso nicht.

    Ja, solche Verbrechen können ja ziemlich kompliziert sein.

  9. #49
    Fairie ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Noch wer da???

    Zitat Zitat von Monti75 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Ich lese nach wie vor ab und zu hier und im ErE rein, schreibe aber so gut wie nie etwas.

    Wir sind im August nach drei Jahren in Dublin zurück nach Deutschland gezogen.
    Da wir nicht zurück in unsere ursprüngliche Region (Karlsruhe) sind, sondern in Richtung München, war es doch nochmal eine große Umstellung.
    Wir sind gerne wieder in Deutschland, viele Dinge sind doch einfacher. Dennoch vermisse ich Irland, vor allem das Meer...

    Die Kinder sind jetzt in der 6. und 8. Klasse im bayerischen Gymnasium, die Eingewöhnung läuft noch

    Liebe Grüße und einen guten Rusch!

    Katja
    Ich würde wohl eher die Pubs und die Musik vermissen…. Aber Schule in Deutschland ist wahrscheinlich der in Irland vorzuziehen?

  10. #50
    Fairie ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Noch wer da???

    Ach ja, gutes neues Jahr auch!

    Und Ursel: Ich finde WGs auch sehr praktisch, aber in Schweden sind sie nicht so gewöhnlich. Das hat bestimmt viele Gründe, wahrscheinlich finanzielle (eigentlich müsste es eine gute Idee sein, aber vielleicht kriegen viele junge Leute Wohngeld und später kaufen sie dann Wohneigentum?) und mentalitätsbezogene. Und ich finde auch, dass es nicht einfach ist mit erwachsenen Kindern, die sich doch an eine gewisse Selbstständigkeit gewöhnt haben. Da kommt man sich leicht in die Quere. Aber ich denke, dann sehen sie doch auch die Notwendigkeit, sich um etwas eigenes zu bemühen. Mein ältester Sohn überlegt sogar, ob er bei seinem ehemaligen Stiefvater als Untermieter einziehen könnte. Und das obwohl die Konflikte der beiden einer der Scheidungsgründe waren. Aber als Erwachsener sieht Sohn das nicht mehr so. Er hat es ja doch gut gemeint, meinte er.

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte