Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
Like Tree1gefällt dies

Thema: Englisch-Experten vor!

  1. #11
    Fairie ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Englisch-Experten vor!

    Zitat Zitat von falaffel Beitrag anzeigen
    Dankeschön!
    Wir haben festgestellt, dass man manche Fehler auch im Deutschen machen würde..."Milch und Butter ist auf dem Tisch" o.ä.
    Ein Fehler im Lehrbuch ist aber echt peinlich!
    Habe schon öfter seltsame Sachen entdeckt. Da verfassen offensichtlich Zweisprachler Lehrbücher ohne mal die Grammatik zu befragen.
    - Und ich bin nun wahrlich keine Expertin!
    Aber unsere Schulbasis mit "British English" scheint ganz gut zu sein...


    Nochmal ganz klar: Bei Milch, Butter, Brot zu dritt auch "are"?
    Normalerweise sollte es "are" sein, wenn man mehrere Dinge aufzählt. Aber ich denke, dass Leute oft an eins denken, und dann an das nächste und deshalb Singular benutzen..

    Und da sieht man, dass die Leute heutzutage wirklich "umgangssprachlich" sprechen - unvollständige Sätze und dann auch so was. Wenn man sich alte Filme anschaut, aus den 50er oder 60er Jahren - da sprechen die Leute noch in ganzen Sätzen, richtig mit Nebensätzen. Heutzutage sprechen manche nicht mal mehr in Hauptsätzen, sondern fast in einzelnen Wörtern (die manchmal auch keine richtigen Wörter sind).

  2. #12
    Fairie ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Englisch-Experten vor!

    Zitat Zitat von falaffel Beitrag anzeigen
    Dein link hilft mir bei den Beispielen leider nicht, Bilingualmom. Und JEDER sagt mir was anderes, schluchz.....
    Es ist eigentlich ganz einfach: "are" verwendet man immer, wenn es um mehrere geht. Das ist das Richtige. Alles andere ist Slang. Und es kann natürlich auch in manchen Dialekten gewöhnlicher sein als in anderen.

  3. #13
    BilingualMom ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Englisch-Experten vor!

    Zitat Zitat von falaffel Beitrag anzeigen
    Dein link hilft mir bei den Beispielen leider nicht, Bilingualmom. Und JEDER sagt mir was anderes, schluchz.....
    Vielleicht hilft dieser Artikel weiter:
    https://www.quickanddirtytips.com/ed...-with-there-is

    „Grammar Girl“ stellt hier auch die interessante Theorie auf, dass viele zu „there is“ greifen, weil sie instinktiv am Satzanfang das Subjekt vermuten, und „there“ sich sozusagen wie Singular anfühlt.
    If at first you don't succeed, failure may be your style.

  4. #14
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Englisch-Experten vor!

    das ist aber eine - hm, gewagte Theorie --- wie kann man "there" als Singular empfinden? Aber gut, es gibt wahrscheinlich eben keine logische Erklärung, also greift man zu solchen.
    Wir haben "there is" genauso wie "there are" gelernt, aber das schludert inzwischen sicher genauso wie im Deutschen!

    Ich habe doch tatsächlich bei der Vorbereitung für Nebensätze mit "weil" gefunden, in einem Lehrbuch aus Dtld., daß es inzwischen zulässig (!!) sei, die Wortstellung eines Hauptsatzes anzuwenden:
    "ich nehme einen Schirm mit, weil der Wetterbericht hat Regen angesagt."
    Begründung: Weil es eben inzwischen "alle" so sagen.
    Hm,. ich kenne einige, die wie ich zusammenzucken...

    Schreiben darf man es noch nicht so (kommt aber sicher auch noch)!!!

    Das mit Vietnam kann ich am Donnerstag eine Kursusteilnehmerin fragen, die aus Vietnam stammt -wenn es bis dahin reicht?
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  5. #15
    falaffel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Englisch-Experten vor!

    Oh ja bitte, DK Ursel!

    Ja, das mit den "weil-Sätzen" habe ich auch gelesen.Grusel!
    Ich habe beschlossen, nichts zur Lehrerin zu sagen und es hinzunehmen. Eine deutsche Freundin die Englisch unterrichtet, findet es mit dem Argument "gebräuchlich" in Ordnung.
    Ich habe meinen Kids die Sache erklärt und wie ich meine Tochter kenne, wird sie es ihrer Lehrerin unter die Nase reiben, lach.
    Ich wäre auch nicht darauf gekommen, die Begründung im "there" zu suchen, sondern in der nachfolgenden Satzkonstruktion.

  6. #16
    BilingualMom ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Englisch-Experten vor!

    Zitat Zitat von falaffel Beitrag anzeigen
    Ich habe beschlossen, nichts zur Lehrerin zu sagen und es hinzunehmen. Eine deutsche Freundin die Englisch unterrichtet, findet es mit dem Argument "gebräuchlich" in Ordnung.
    Der Meinung deiner Freundin würde ich mich mal anschließen, zumal einem Schüler das sehr wahrscheinlich auch nicht angestrichen würde.

    Ich reg mich über Fehler auf, die in Büchern stehen und von Lehrern produziert werden, die einem Schüler angekreidet würden. Man sollte meinen, dass es noch nie so leicht wie heute war, schnell mal etwas nachzuschauen, wenn man unsicher ist.
    Sahasrahla gefällt dies
    If at first you don't succeed, failure may be your style.

  7. #17
    boeijink ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Englisch-Experten vor!

    Ich kann mich beim Englisch nicht beteiligen. Kann aber bestätigen das in den Niederlanden Erdnusssoße zu Pommes gegessen wird. Patatje oorlog (Pommes Krieg) ist zum Beispiel Pommes, Erdnusssoße, Mayonnaise und rohe feingeschnittenen Zwiebeln. Die Erdnusssoße (Satésaus) ist eine Soße die es aus der Indonesischen/chinesischen Küche gibt. Ist scharfer als in Deutschland aber sehr lecker.
    Gruß

  8. #18
    falaffel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Englisch-Experten vor!

    Hallo Boeijink,

    Dankeschoen fuer die Info! Da weiss ich, was ich beim naechsten Trip in die Niederlande mal probieren werde! Auch wenn es SEHR deftig klingt und lieber ohne Zwiebeln...Ich komme aus einerr Ecke, die sehr mit Holland verbunden ist, aber das kannte ich noch nicht!
    Wohnst du in den Niederlanden oder kommst von dort?

  9. #19
    boeijink ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Englisch-Experten vor!

    Hallo Falaffal,
    Ich komme aus den Niederlanden, wohne aber schon 30 Jahre in Deutschland, in der schönen ländlichen Lüneburger Heide. 😊
    Gruß Boeijink

Seite 2 von 2 ErsteErste 12