Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50
Like Tree3gefällt dies

Thema: Gibt es in eurem Land Karfreitag ?

  1. #21
    Gast Gast

    Standard Re: Gibt es in eurem Land Karfreitag ?

    Zitat Zitat von DK-Ursel Beitrag anzeigen
    Ja, das merkt man!
    Keine Ahnung, aber davon richtig viel - Glückwunsch!


    ich frage mich zudem, was sie hier in dem Forum macht, sie hat wohl den Namen nicht richtig verstanden
    sie ist Deutsche und lebt in Deutschland

  2. #22
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Gibt es in eurem Land Karfreitag ?

    Danke für deine Mühe, Falaffel.
    Interessant, wie andere Länder - multikulti, um das Schlagwort zu verwenden,es regeln, s.a. BilingualMom, wo man eben einfach quasi "abschafft".
    Wieviele Feiertage für alle gibt es wohl bei Euch, BilinugualMom?

    Daß damit sicher als Feiertag gemeint ist, liegt doch auf der hand, schließlich können wir alle unsere 365 im Jahr als (persönlichen) Feiertag erklären - aber das hat ja nun wenig Bedeutung für en Land/eine Nation.
    Sollte sie es also ironisch gemeint haben, was ihre Antwort zu BilingualMom ja nicht so zeigt, dann hat sie wohl den Smiley vergessen, aber wie gesasgt, die eigene Antwort entlarvt dann schon...
    Hier ist jetzt wieder normales Aprilwetter, ganz schöner Temperatursturz - wobei es nachts ja sowieso immer noch arg kalt war, aber heute ist es auch recht frisch draußen, hat wohl auch geregnet, und das gönne ich der Natur wirklich, denn letztes Jahr kam im Frühling genau gar nichts (und im Sommer ja auch nicht), und gerade, wenn die Bauern säen, ist Regen ja wichtig.
    Also, zurück vom Sommerkleid zur Sommerhose, immerhin
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  3. #23
    falaffel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Gibt es in eurem Land Karfreitag ?

    Dafür kommen wir langsam auf Normaltemperatur, lach.

  4. #24
    Gast Gast

    Standard Re: Gibt es in eurem Land Karfreitag ?

    Zitat Zitat von falaffel Beitrag anzeigen
    Dafür kommen wir langsam auf Normaltemperatur, lach.
    bei uns geht die Welt grad unter....
    Es schüttet und ich hab die Heizung wieder an.....



    genau vor 1 jahr war ich schon im Meer baden...

  5. #25
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Gibt es in eurem Land Karfreitag ?

    Naja, eigentlich ist so ein bißchen Frische ja auch hier normal für April... aber normal bei Euch ist wärmer, oder?

    Kicki, immerhinw ar meine Jüngste letztes jahr auch in der Nordsee baden - es war wirklich heiß, obwohl das Wasser noch recht kühl war - aber sdie ist eh nicht verfroren und eine "echte" Dänin
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  6. #26
    Gast Gast

    Standard Re: Gibt es in eurem Land Karfreitag ?

    Ja normalerweise haben wir um die 25 Grad und Wasser um die 18
    aber im Moment sind es draussen grad mal 14
    Zitat Zitat von DK-Ursel Beitrag anzeigen
    Naja, eigentlich ist so ein bißchen Frische ja auch hier normal für April... aber normal bei Euch ist wärmer, oder?

    Kicki, immerhinw ar meine Jüngste letztes jahr auch in der Nordsee baden - es war wirklich heiß, obwohl das Wasser noch recht kühl war - aber sdie ist eh nicht verfroren und eine "echte" Dänin

  7. #27
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Gibt es in eurem Land Karfreitag ?

    Das ist normal hier (sogar für Sommer), und am schlimmsten ist dann immer, daß viele Dänen das auch toll finden, heißt dann "opholdsvejr" (Aufenthaltswetter, also Wetter, bei dem man draußen sein kann), solange es nicht regnet.
    Na, ich danke.
    WENN Sommer, dann richtig - aber wie erwähnt, haben wir natürlich noch nicht Sommer, von daher sind 15 Grad schon mehr als okay hier i mApril.
    Meine Große war mal u mdiese Zeit in Nizza mit der Klasse, da mußten sie sich kurze Hosen und T-Shirts kaufen und sind schwimmen gegangen - zum Entsetzen aller Eingeborenen, die noch tief vermummt rumliefen
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  8. #28
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen

    User Info Menu

    Standard Re: Gibt es in eurem Land Karfreitag ?

    dann solltest du vielleicht vorher mal nach infos suchen, die dann auch stimmen ...

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    ich antworte erst und lese dann weiter

  9. #29
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen

    User Info Menu

    Standard Re: Gibt es in eurem Land Karfreitag ?

    bei uns in Colorado/USA gibts keinen Karfreitag und keinen Ostermontag, also nix mit frei :-). In Kanada gabs den Karfreitag frei.

  10. #30
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Gibt es in eurem Land Karfreitag ?

    Also, jetzt oute ich mich wirklich als Idiotin oder wenigstens unwissend (immerhin senfe ich nicht generell zum Thema, ohne was zu wissen, sondern frage! ), aber wenn man als Deutsche in Dtld. lebend hier mitliest, KÖNNTE man es ja genauso machen und schlauer über andere Länder werden. Ein guter Grund, jier mitzulesen, wer könnte besser über Unterschiede zu Dtld. berichtenals wir?
    Aber dafür muß man natürlich LESEN und nicht SENFEN!

    Über die USA weiß ich zu wenig, darum mal:
    Welche/wieviele Feiertage habt Ihr denn überhaupt?
    Nationalfeiertag 4. Juli ist klar, aber gibt es mehr?
    Heilig Abend - Feiertag?
    Und vermutlich sind die ja auch nicht einheitlich in allen Staaten, oder?

    Nochmal danke an Falaffel, das sind so Sachen, über die man selten nachdenkt und die doch ganz anderes geregelt werden/werden müssen als bei uns...

    In DK sind ja ca. 95 (oder mehr?) in der Folkekirke, die ja protestantisch ist; der Rest verteilt sich auf kath. Kirche,. Sekten, andereReligionsgemeinschaften.
    Allerdings las ich gerade erst, daß nur knapp über 40% der zur zur Kirche gehörenden an Gott glauben --- naja, man ist es eben, weil das so ist, zahlt sene kirchensteuer mit und bekommt dafür Feste wie Taufe, Hochzeit (die ja genauso wie die standesamtliche gilt und daher auch nur 1x registriert wird, entweder eben in der Kirche oder beim Standesamt) und Beerdigung. Konfirmation auch.
    Trotzdemwill sicher nieman die Feiertage abschaffen (Weihnachten als Familienfest, Ostern mit 5 freien Tagen (wenn man Samstag nichtarbeiten muß) als Ausflugswochenende bzw. Gartenwochende, da sind die Dänen sehr eifrig) etc.
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte