Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33
Like Tree11gefällt dies

Thema: Erfreut Ihr Euch noch an dem Ort, an dem Ihr lebt ?

  1. #11
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Erfreut Ihr Euch noch an dem Ort, an dem Ihr lebt ?

    ja, da hast Du wohl Recht, in meiner ersten zeit sdah ich das auch eher negativ, weil mir z.B. viel wegen meiner "individuellen" Kinderbetreuung in den Weg gelegt worden - gegen den Strom schwimmen ist niemals leicht; eine dt. Freundin - inzwischen in der Nachbarschaft - gab mir da Recht, sie hatte, damals noch in Kopenhagen, ähnliche erfahrungen.
    Aber auch ich finde die soziale Gleichheit, sprich die fehlenden großen Unterschiede, sehr angenehm.
    Und es ist auch toll, daß Ausbildung und fortbildung immens wichtig sind, aber letztendlich keiner darauf schaut, wenn er sich Freunde oder gar "den Freund" sucht - da ist dann die Lehrerin (vom 2. Bildungsweg, würde man in Dtld. sagen) auch mit dem ungelernten Arbeiter liiert, der Arzt mit der Gärtnerin, Die Krankenschwester mit dem Schornsteinfeger - diese Standesdünbkel, die es in Dtld. doch noch öfter gibt, sind hier nicht so heftig.

    Auch was Du über Schule schreibst, ist richtig - darum AUCH bin ich ja in den schweren Tenneagerjahren meiner Tochter ziemlich allein gewesen mit meinem eher dt. Verantwortungsgefühl. Das geht inzwischen besser,w eil ich gesehen habe, daß es der Tochter gut tat, daß ich mehr dänisch als deutsch losließ.
    Ganz ist mir das natürlich (?) nicht gelungen.

    Übrigens will ich doch noch auch eine anze für die Landschaft hier brechen:
    heute beim Fahren über Land bei schönstem Sonnenschein war es dann doch da, diese Freude überdie Landschaft:
    der Raps blüht fast überall, die Sonne lacht vom blauen Himmel, wenn dann bald zu den Konfirmationen noch die rot-weißen Fahnen dazu kommen, ist das einfach wunderschön!
    Das ist DK von seiner allerschönsten Seite!
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  2. #12
    BilingualMom ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Erfreut Ihr Euch noch an dem Ort, an dem Ihr lebt ?

    Zitat Zitat von PinkMagnolia Beitrag anzeigen
    Und Eure Gegend ist auch sooooo toll. 2020 sind wir wieder da, wenn die Plaene so bleiben :-).
    Super! Sag Bescheid, sobald sich eure Pläne konkretisieren.
    Eigentlich schade, dass wir alle so weit auseinander wohnen, aber sonst gäb‘s dieses Forum ja nicht. Ich wäre ja auch auf ein paar andere Damen hier im Forum neugierig 😊
    Gast und PinkMagnolia gefällt dies.
    If at first you don't succeed, failure may be your style.

  3. #13
    Avatar von Marihoenle
    Marihoenle ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Erfreut Ihr Euch noch an dem Ort, an dem Ihr lebt ?

    Oh ja, ich bin auch nach nun schon fast 11 Jahren der Meinung an einem der schönsten Orte der Welt zu leben! Gerade jetzt im Frühling hüpft mein Herz bei jedem Blick aus dem Fenster, bei jedem Schritt den ich aus dem Haus trete. Die Weite, die Berge, die herrlich frische Luft, die so speziellen Rufe der Vögel, die gerade aus dem Süden zurückgekehrt sich schon an den Nestbau machen. Und vor allen Dingen so herrlich wenig Menschen! Wobei der Tourismus seit einigen Jahren leider enorm zurgenommen hat. Ich bin immer traurig wenn sie bei uns die Straße wieder entsperren. Im Winter leben wir in einer Sackgasse. Im Frühjahr werden die Pässe aber geräumt und nun rauschen die Touristen wieder hier vorbei. Gestern war hier der "erste Sommertag", ein Feiertag in Island. Wir sind bei herrlichstem Wetter nur eine halbe Stunde gefahren und haben dann den Tag mit den Kindern an einem wahrhaft traumhaften Ort verbracht: hinter uns die Berge, vor uns die flachen Ausläufer einer Meeresbucht. Die Kinder haben im schwarzen Sand und im Wasser gespielt und uns ist den ganzen Tag kein Mensch begegnet. Für mich und meine Familie ist das einfach nur pures Glück. Die anstehende Deutschlandreise auf Grund von familiären Verpflichtungen hingegen ist für mich der absolute Horror. Ich versuche mir schon die ganze Zeit sie schön zu reden. Immerhin können wir dort in den Zoo gehen, werden an die Nordsee fahren und dort im Meer baden,... naja das wars dann auch schon...ich freue mich schon darauf wieder zurück hier bei uns ZU HAUSE zu sein!
    Gast gefällt dies
    mit  Groß 5/09,  Mittel 8/11,  Klein 5/14 und  Mini 8/17

  4. #14
    falaffel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Erfreut Ihr Euch noch an dem Ort, an dem Ihr lebt ?

    Oh Mariehönie, das klingt toll! Wir haben auch den ersten Strandtag hinter uns, allerdings am Mittelmeer, mit wesentlich mehr Menschen und im hellen Sand bei anderen Temperaturen, lach.
    Dass dich die Touristen nerven, kann ich verstehen. Hier war es zu Pessach auch übervoll. Aber erstens werden auch wir ab und an zu Gästen, 2. verdiene auch ich an ihnen und außerdem finde ich, wir sollten es ihnen gönnen und ein bisschen vom landschaftlichen Glück abgeben.
    Ich wohne in einem absolut überfüllten, hektischen heißen Land. Da ist sowas wie Island Therapie!

    - Wir haben unsere Island-Idee erstmal auf Eis gelegt: zu teuer. Wir werden es erstmal mit der Alternative versuchen.

  5. #15
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Erfreut Ihr Euch noch an dem Ort, an dem Ihr lebt ?

    Falaffel, was ist denn die Alternative zu Island?
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  6. #16
    falaffel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Erfreut Ihr Euch noch an dem Ort, an dem Ihr lebt ?

    Nordnorwegen.

  7. #17
    BilingualMom ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Erfreut Ihr Euch noch an dem Ort, an dem Ihr lebt ?

    Zu uns kommen im Sommer auch viele Touristen, aber die stören mich persönlich nicht. Zum einen sind sie eine wichtige Einkommensquelle, zum anderen sieht man auch mal wieder andere Leute.

    Und für Massen- und Billigtourismus sind wir hier zu abgelegen und zu teuer. Ich amüsiere mich manchmal klammheimlich im Supermarkt, wenn frisch eingetroffene Touris zum ersten Mal für Ihren Wohnmobil-Trip einkaufen und völlig geschockt über die Preise sind. Hoffentlich lernen sie dabei ihren Aldi zuhause ein bisschen mehr zu schätzen, anstatt da auch rumzunörgeln, wenn irgendwas mal ein paar Cent teurer wird.
    PinkMagnolia gefällt dies
    If at first you don't succeed, failure may be your style.

  8. #18
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Erfreut Ihr Euch noch an dem Ort, an dem Ihr lebt ?

    Oh, BilingualMom - wie bei uns!!!
    Obwohl die Dänen ja auchsagen,d ie Deutschen bringe nalles mit (und ich fprchte, das stimmt auch).
    Dann gibt es nazürlich noch die, die meistens aber gut betucht sind und meinen, wer im Urlaub sparen müsse, solle gar nicht erst in Urlaub fahren, die gebendan nden Tip, daß es in Dk auch Aldi gebe.
    Haha.
    Natürlich - aber zu DK-Preisen, sprich wie jeder andere Discounter --- und die MwSt ist nur mal ungleich höher als in Dtld., da hilft auch Aldi nix... (mal abgesehe davon, daß für Deutsche, die hoffend,an ihr althergebrachtes Aldi-Angebot auch beim dänischen Aldi zu finden, eine herbe Enttäuschung droht: natürlich hat sich DK-Aldi dem dänischen Geschmack angepaßt. Sauerkraut & Co ginge hier eben auch gar nicht -- wobei die modern junge Hausfrau, so es sie noch gibt und sie selberk ocht, vor afrikanischem, asiatischen etc. Gerichten nicht zurückschreckt - aber "typisch deutsch" ist nicht so "in"...

    Wie uch mit anderen Deutschen "umgehe", hängt von meiner Tagesform ab:
    manchmal treffe ich dann im Supermarkt auf Neuzugezogene, die ich aber meistens nicht länger als für diesen einen Klönschnack kenne, wenn ich mich überhaupt auch als Deutsche oute.
    Touristen kommen zwar auch nach Aarhus und Co, wohnen dann aber auch nicht unbedingt bei uns, insofern - eher selten.
    Die meisten tummeln sich eh an der Westküste, dort beschwerte sich mal ein Freund meines Mannes (also Däne), daß er beim Betreten des Ladens erst auf Deutsch begrüßt wurde - i meigenen Land fand er das denn doch heftig.
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  9. #19
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen

    User Info Menu

    Standard Re: Erfreut Ihr Euch noch an dem Ort, an dem Ihr lebt ?

    wir werden wieder letzte Maiwoche aufbrechen und dann wohl 2. Juni-Woche in Deiner Gegend sein. Freu mich schon!!!

    Zitat Zitat von BilingualMom Beitrag anzeigen
    Super! Sag Bescheid, sobald sich eure Pläne konkretisieren.
    Eigentlich schade, dass wir alle so weit auseinander wohnen, aber sonst gäb‘s dieses Forum ja nicht. Ich wäre ja auch auf ein paar andere Damen hier im Forum neugierig 

  10. #20
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen

    User Info Menu

    Standard Re: Erfreut Ihr Euch noch an dem Ort, an dem Ihr lebt ?

    die beiden "grossen" Staedte in AK fand ich soo billig im Vergleich zu den abgelegenen Orten in AK und auch dem Yukon oder den NWT in Kanada. Fuer 2 Liter Milch fast 8 Dollar teilweise war dann doch recht heftig :-), oder das Pfund Weintrauben fuer 16 Dollar. Aber grad wenn man aus Deutschland kommt, sind die Preise dann noch heftiger (auch in Kanada schon in den groesseren Orten, dort besonders Kaese, Joghurt etc.)

    Zitat Zitat von BilingualMom Beitrag anzeigen
    Zu uns kommen im Sommer auch viele Touristen, aber die stören mich persönlich nicht. Zum einen sind sie eine wichtige Einkommensquelle, zum anderen sieht man auch mal wieder andere Leute.

    Und für Massen- und Billigtourismus sind wir hier zu abgelegen und zu teuer. Ich amüsiere mich manchmal klammheimlich im Supermarkt, wenn frisch eingetroffene Touris zum ersten Mal für Ihren Wohnmobil-Trip einkaufen und völlig geschockt über die Preise sind. Hoffentlich lernen sie dabei ihren Aldi zuhause ein bisschen mehr zu schätzen, anstatt da auch rumzunörgeln, wenn irgendwas mal ein paar Cent teurer wird.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte