Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 83
Like Tree7gefällt dies

Thema: Lockdown oder Shutdown?

  1. #71
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown oder Shutdown?

    Stimmt Marihonle, da bin ich durcheinander gekommen... Diese verflixten Zahlen - wer hätte vor 1 Jahr gedacht, mit was wir heute jonglieren???
    Bei uns gibt es garantiert am 1.3. eine neue Pressekonferenz (oder gar vorher), denn da laufen ja auchdie Maßnahmen aus, zudem auch das verabschiedete Sondergesetz - ab da muß unsere Staatsministerin endlich parlamentarischer vorgehen, es fallen einige Sonderrechte für die !Ausnahmesituation" weg.
    Der Rückhalt fällt wie in Dtld., die kleinen Läden, Friseure,aber eben auch Kultur will öffnen, zumal die wirklich hohen Zahlen überwiegen auf Sjælland stattfinden. Was man aber im letzten Jahr wegen der Nerzgeschichte in Nordjütland rigoros konnte, nämlich Gemeinden dichtzumachen, das geht mit "Københavnstrup", wie der Jütländer manchmal verächtlich sagt, nicht. "Brücke zu, Läden (bei und in Jütland auf" - nee, das geht komischerweise nicht.
    Daß ich dran komme mit arbeiten, glaube ich nicht. Ich würde mich für die älteren Schüler freuen, wenn die endlich wieder zur Schule kämen, auch die Efterskoleschüler noch ihre letzten Monate in der Efterskole bekämen! Da bin ich sehr uneigennützig.
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  2. #72
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown oder Shutdown?

    Willkommen zurück, Fairie, ich habe in der Tat viel an Dich gedacht.
    Bei uns zieht sich die Umsiedlung ins Heim jetzt doch noch mind. bis März hin, eine blöde Situation. Eigentlich sollte meine Tante heute umziehen, Montag kam der Bescheid. Aber wir haben Aussicht auf ein anderes Heim, das besser paßt, also haben wir gemeinsam beschlossen zu warten, und müssen nun die Wartezeit überbrücken, weil sie nicht zu lange allein sein kann.
    Hast Du alles gut regeln können? Ich hoffe, Ihr könnt jetzt etwas zur Ruhe kommen,solche Sorgen und dann auch noch Corona, dasb raucht keiner.
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  3. #73
    TexTot ist gerade online Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown oder Shutdown?

    Eigentlich war ich ja bis jetzt noch recht entspannt und die ganzen Covid-Beschraenkungen haben mich nicht wirklich so gestoert, dabei sind wir alle 3 seit fast einem Jahr durchgehend zu Hause. Aber die Rekordtieftemperaturen der letzten Tage hier in Texas gepaart mit Stromausfall haben mich dann doch wirklich an den Rand der Verzweiflung gebracht. Wir hatten seit Montag 2 Uhr frueh 'rolling blackouts' heisst 30 - 90 Minuten Strom und dann wieder bis zu 2 Stunden nix. Das ganze mit -20C und schlecht isolierten Hausern und das ganze wird interesant. Dabei ging es uns noch relativ gut. Andere Nachbarschaften hatten 3 Tage keinen Strom und kein Wasser, bei anderen wiederum ist garnichts ausgefallen.
    Jetzt haben wir seit gestern Abend wieder durchgaengig Strom und muessen dann wohl in den naechsten Tagen die Schaeden am und ums Haus festtellen.

  4. #74
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown oder Shutdown?

    wir verfolgen das grad taeglich in den News, Wahnsinn was bei Euch abgeht. Bei uns haben ja viele einen Generator am Haus genau fuer solchen Faelle. Aber mehr als zweimal kurz mussten wir den GsD in den 4.5 Jahren noch nicht einsetzen. Ich druecke die Daumen, dass es Euch nicht zu schlimm mit Schaeden am Haus getroffen hat. Der Gatte hat ja auch einige Kollegen in Texas, und die berichten aehnliches :-(.

    Zitat Zitat von TexTot Beitrag anzeigen
    Eigentlich war ich ja bis jetzt noch recht entspannt und die ganzen Covid-Beschraenkungen haben mich nicht wirklich so gestoert, dabei sind wir alle 3 seit fast einem Jahr durchgehend zu Hause. Aber die Rekordtieftemperaturen der letzten Tage hier in Texas gepaart mit Stromausfall haben mich dann doch wirklich an den Rand der Verzweiflung gebracht. Wir hatten seit Montag 2 Uhr frueh 'rolling blackouts' heisst 30 - 90 Minuten Strom und dann wieder bis zu 2 Stunden nix. Das ganze mit -20C und schlecht isolierten Hausern und das ganze wird interesant. Dabei ging es uns noch relativ gut. Andere Nachbarschaften hatten 3 Tage keinen Strom und kein Wasser, bei anderen wiederum ist garnichts ausgefallen.
    Jetzt haben wir seit gestern Abend wieder durchgaengig Strom und muessen dann wohl in den naechsten Tagen die Schaeden am und ums Haus festtellen.
    Fairie gefällt dies

  5. #75
    TexTot ist gerade online Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown oder Shutdown?

    Zitat Zitat von PinkMagnolia Beitrag anzeigen
    wir verfolgen das grad taeglich in den News, Wahnsinn was bei Euch abgeht. Bei uns haben ja viele einen Generator am Haus genau fuer solchen Faelle. Aber mehr als zweimal kurz mussten wir den GsD in den 4.5 Jahren noch nicht einsetzen. Ich druecke die Daumen, dass es Euch nicht zu schlimm mit Schaeden am Haus getroffen hat. Der Gatte hat ja auch einige Kollegen in Texas, und die berichten aehnliches :-(.
    Danke! Wenn wir so wie ihr leben wurded haetten wir vermutlich auch einen Generator, aber wir sind ja absolut im Ballungszentrum. Der Pool hat wohl einiges abbekommen und ein Badezimmer muss noch auftauen, ich hoffe, dass da keine Leitungen platzen. Aber im grossen und ganzen sind wir glimpflich davongekommen.
    Und das alles nur aus politischen Gruenden, bzw. Geldgier. Es ist kaum zu glauben und waere absolut vermeidbar gewesen.

  6. #76
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown oder Shutdown?

    ja, da hat sich Texas ein echtes Eigentor geschossen :-(

    Btw: wir waren grad diese Woche wieder in Kontakt mit dem Kultusministerium, und uns wurde gesagt, dass sowohl dieses als auch das kommende Schulajhr online Kurse ganz normal anerkannt werden (also wenn es nicht remote learning ist sondern echte online Kurse) bei der Anerkennung. Nur falls es Euch interessiert. Fuer 20/21 und 21/22 werden alle Bedingungen grosszuegig ausgelegt - prinzipiell sind ja reine online Kurse sonst aus der Anerkennung raus fuer die Zwangsfaecher.

    Zitat Zitat von TexTot Beitrag anzeigen
    Danke! Wenn wir so wie ihr leben wurded haetten wir vermutlich auch einen Generator, aber wir sind ja absolut im Ballungszentrum. Der Pool hat wohl einiges abbekommen und ein Badezimmer muss noch auftauen, ich hoffe, dass da keine Leitungen platzen. Aber im grossen und ganzen sind wir glimpflich davongekommen.
    Und das alles nur aus politischen Gruenden, bzw. Geldgier. Es ist kaum zu glauben und waere absolut vermeidbar gewesen.

  7. #77
    TexTot ist gerade online Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown oder Shutdown?

    Zitat Zitat von PinkMagnolia Beitrag anzeigen
    Btw: wir waren grad diese Woche wieder in Kontakt mit dem Kultusministerium, und uns wurde gesagt, dass sowohl dieses als auch das kommende Schulajhr online Kurse ganz normal anerkannt werden (also wenn es nicht remote learning ist sondern echte online Kurse) bei der Anerkennung. Nur falls es Euch interessiert. Fuer 20/21 und 21/22 werden alle Bedingungen grosszuegig ausgelegt - prinzipiell sind ja reine online Kurse sonst aus der Anerkennung raus fuer die Zwangsfaecher.
    Danke fuer die Info! Ich glaube das koennte bei uns auf Algebra I und Spanish I zutreffen. Ansonsten sind die Bedingungen ja mittlerweile richtig heftig geworden mit den ganzen verlangten AP Pruefungen. Mal sehen ob wir das hinbekommen. HS faengt fuer uns ja nach dem Sommer an.

  8. #78
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown oder Shutdown?

    Kind hat im Mai das AP Bio und AP World History Examen zum ablegen, das wird ein Spass ... . In der 11. dann AP English und 12. ist AP Calculus. Ich mach drei Kreuze nach Schulende.

    Zitat Zitat von TexTot Beitrag anzeigen
    Danke fuer die Info! Ich glaube das koennte bei uns auf Algebra I und Spanish I zutreffen. Ansonsten sind die Bedingungen ja mittlerweile richtig heftig geworden mit den ganzen verlangten AP Pruefungen. Mal sehen ob wir das hinbekommen. HS faengt fuer uns ja nach dem Sommer an.

  9. #79
    Fairie ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown oder Shutdown?

    Zitat Zitat von DK-Ursel Beitrag anzeigen
    Willkommen zurück, Fairie, ich habe in der Tat viel an Dich gedacht.
    Bei uns zieht sich die Umsiedlung ins Heim jetzt doch noch mind. bis März hin, eine blöde Situation. Eigentlich sollte meine Tante heute umziehen, Montag kam der Bescheid. Aber wir haben Aussicht auf ein anderes Heim, das besser paßt, also haben wir gemeinsam beschlossen zu warten, und müssen nun die Wartezeit überbrücken, weil sie nicht zu lange allein sein kann.
    Hast Du alles gut regeln können? Ich hoffe, Ihr könnt jetzt etwas zur Ruhe kommen,solche Sorgen und dann auch noch Corona, dasb raucht keiner.
    Danke. Ja, wir haben das meiste regeln können, ich hab in dem anderen Thread darüber geschrieben. Gut, dass ihr jedenfalls etwas laufen habt.

  10. #80
    BilingualMom ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Lockdown oder Shutdown?

    Zitat Zitat von TexTot Beitrag anzeigen
    Andere Nachbarschaften hatten 3 Tage keinen Strom und kein Wasser, bei anderen wiederum ist garnichts ausgefallen.
    Das würde bei uns hier die wenigsten aus der Ruhe bringen. Wir werden hin und wieder von Mutter Natur richtig gebeutelt, z. B. in Form von schweren Windstürmen und Erdbeben.

    Ich würde jedem - auch und gerade in Ballungsräumen - einen Generator, Treibstoff dafür, einen Vorrat an unverderblichen Nahrungsmitteln und Trinkwasser empfehlen. Und ich bin wahrlich kein Pessimist oder „Doomscroller“.

    Das hat sich auch während der Pandemie bewährt. Wir könnten hier locker ein paar Wochen durchhalten ohne irgendwas kaufen zu müssen - notfalls auch ohne Wasser und Strom.
    If at first you don't succeed, failure may be your style.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte