Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25
Like Tree2gefällt dies

Thema: Die ersten vorsichtigen Öffnungen

  1. #21
    falaffel ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Die ersten vorsichtigen Öffnungen

    Israel besteht größtenteils aus solchen, Bilingualmom. Du hast es getroffen, lol.
    Klar kann man die Pokizei rufen, sie ist hierzulande nicht zimperlich. Aber stell dir das in der Praxis vor, wenn der Chef den Laden voll und andere Sorgen hat.
    In dem Artikel, auf den ich mich beziehe, ging es um Anfeindungen v.a. gegen ein veganes Restaurant, dessen Kundschaft wohl kaum im rechtsextremen Spektrum zu finden ist...nee, die hiesigen Impfgegner sind nicht unbedingt Coronaleugner. Eher Skeptiker, denen es zu schnell ging und denen Bibis Offensive suspekt ist.
    Außerdem kommen halt alle Maßnahmen von einer rechten Regierung, der "greenpass" ist deren Erfindung. Es ist die gleiche Regierung, die eigenen Staatsbürgern wochenlang die Rückreise ins Land verwehrt hat und die zwecks Quarantäne sowas wie Fußfesseln verteilt. - Und die neben der Wirtschaft den gesamten Kultur- und Bildungsbetrieb erledigt hat...hier lief schon vor Corona vieles schief.
    Vielleicht liegt es in der Natur der Dinge: sind die Verantwortlichen rechtsaußen und politisieren Corona, zweifelt man weiter links (rechts aus religiösen Gründen auch). Geht es liberaler zu und auch "links" unterstützt die Strategie, schreit die Rechte....nur so eine Theorie, vielleicht sollte man das weltweit mal untersuchen!?
    In den USA war das ja sogar extrem ausgeprägt und die Maske wurde als "politisches Statement" gesehen.

  2. #22
    Avatar von MatBau
    MatBau ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Die ersten vorsichtigen Öffnungen

    Zitat Zitat von falaffel Beitrag anzeigen
    MatBau und DK-Ursel, eröffnen wir eine Kaffeerunde? Was ist jetzt DAS für eine seltsame Union, die sich da im israelischen Fitnessstudio getroffen hat???? Bibi ist im Wahlkampf und möchte nicht ins Gefängnis, er schleimt sich sogar bei den Arabern ein. Seine Strategie ist klar. - Aber was ist bei euch los???
    Sorry, erst jetzt gesehen. Ich schaffe es nicht täglich ins Forum, aber das ist wahrlich eine seltsame Union. Aber was soll ich zum Bundesbasti sagen... gestern hat er sich mit fast ganz Europa angelegt und heute mit seinem Gesundheitsministerium.

  3. #23
    falaffel ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Die ersten vorsichtigen Öffnungen

    Hups, was war denn los? Habe die dtsch. Nachrichten in den letzten Tagen verpasst.

  4. #24
    Avatar von MatBau
    MatBau ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Die ersten vorsichtigen Öffnungen

    Zitat Zitat von falaffel Beitrag anzeigen
    Hups, was war denn los? Habe die dtsch. Nachrichten in den letzten Tagen verpasst.
    Er hat anderen Ländern wie Deutschland vorgeworfen, dass sie bei Impfstoff-Verteilung bevorzugt behandelt wurden. Sein eigenes Gesundheitsministerium hat das dementiert.

  5. #25
    Avatar von MatBau
    MatBau ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Die ersten vorsichtigen Öffnungen

    Angeblich soll in Österreich jetzt ein Reintesten für alle Geschäfte mit Ausnahmen von Supermärkten kommen. Zuerst viel zu wenig und jetzt viel zu viel...

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •