Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Studie: Hier wohnt man am besten in Coronazeiten

    Hej allesammen!

    Hier ist ein Überblick über die besten oder schlimmsten Stätte in Coronazeiten.
    https://nyheder.tv2.dk/2021-04-28-he...PhzaTWgH9eyvGY

    WennIhr ganz runterscrollt, fndet Ihr dieLändertablle. Die kann man auch ohne Dänischkenntnisse lesen.
    Berücksichtigt wurden vor allem folgende Parameter:
    Bloomberg har rangeret de 53 lande ud fra følgende 10 parametre.

    Graden af nedlukning - jo kraftigere nedlukning, jo dårligere ranking
    Befolkningens bevægelighed i samfundet – fx til arbejdspladser og butikker
    Udsigter for landets BNP
    Sundhedssystemets styrke målt på 23 parametre blandt andet landets børnevaccinationsprogram og behandling af alvorlige sygdomme
    Human Development Index – forventede levealder, adgang til uddannelse og indkomst per indbygger
    Antal smittede per 100.000 indbyggere den seneste måned
    Andel døde af de smittede den seneste måned
    Total antal døde per 1 million indbyggere
    Andel positive test
    Andel af befolkningen, der er blevet vaccineret

    Bloomberg hat die 53 Länder ausgehend von folgenden 10 Parametern sortiert:

    - Grad des Lockdowns - je kräftiger die Schließungen, desto schlechter der Rang
    - Mobilität der Bevölkernug - z.B. Arbeitsplätze und Geschäfte
    - Aussichten für den BNP des Landes
    - Stärke des Gesundheitswesens, gemessen an 23 Parametern, u.a. Kinder-Impfprogramm des Landes und Behandlung von ernsten Krankheiten
    - Human Development Index - erwartetes Lebensalter, Zugang zu Ausbildung und Einkommen pro Einwohner
    - Anzahl Infizierter pro 100.00 Einwohner im letzten Monat
    - Anzahl der Todesfälle unter den Infizierten im letzten Monat
    - Gesamtanzahl der Todesfälle pro 1 Million Einwohner
    - Anzahl positiver Tests
    - Anzahl der Geimpften in der Bevölkerung


    Ja, natürlich sind solche Dinge immer subjektiv, die politische Zufriedenheit mit der Handhabung wird ja gänzlich ausgeklammert.
    Aber das gilt ja wohl für alle Untersuchungen,die die Zufriedenheit eines Landes mit ihrer Regierung, ihrem Leben, messen wollen.
    Wenn für die einen Freiheit und Reisemöglichkeiten wichtig sind, wollen die anderen evtl. lieber eine gute Absicherung in Krisenzeiten und/oder viele Kindergärten - ich treibe das also gerade auf Spitze und hoffe, Ihr versteht, was ich meine.


    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  2. #2
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen

    User Info Menu

    Standard Re: Studie: Hier wohnt man am besten in Coronazeiten

    wow! USA zwar hinter Daenemark aber weit vor Deutschland, das ist jetzt mal eine Ueberraschung nach dem ganzen bashing. Und Schweden auch recht abgeschlagen mit ihrer Politik des nicht-schliessens.

  3. #3
    TexTot ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Studie: Hier wohnt man am besten in Coronazeiten

    Indien mit Platz 30 im Mittelfeld...

  4. #4
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen

    User Info Menu

    Standard Re: Studie: Hier wohnt man am besten in Coronazeiten

    die Statistik wurde sicher mit Daten erstellt, bevor die aktuelle Welle da kam. Davor sah es tatsaechlich nicht so schlimm da aus.

    Zitat Zitat von TexTot Beitrag anzeigen
    Indien mit Platz 30 im Mittelfeld...

  5. #5
    DK-Ursel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Studie: Hier wohnt man am besten in Coronazeiten

    Ja, das denke ich auch, wir wissen ja alle, wie schnell sich das ändern kann - aber so eine Studie ist ja nicht mal eben an einem Nachmittag erstellt.
    Aber so als Trend oder meinetwegen auch nur Momentaufnahme (nach immerhin einem Jahr mit Corona) doch ganz interessant.


    ich bin mal gespannt, wie das mit NL wird, ich sah gerade in den Nachrichten Bilder, wo die Leute ohne Masken, ohne Abstand dicht gedrängt umeinander hupfen und dabei haben die horrende Zahlen und es war die Rede davon, bald Intensivkranke nach Dtld. zu schicken bzw. festzulegen,wer aufgenommen und behandelt werden könne.
    Kannder Bevölkerungsdruck so stark sein,daß sie dies alles nicht sehen?
    ich finde ja auch, daß die Inzidenzzahlen wenig aussagekräftig sind, aber ein Blick auf die Krankenhäuser guttut.
    Gruß Ursel, DK

    „Du hast so viele Leben, wie du Sprachen sprichst.”
    Aus Tschechien

  6. #6
    TexTot ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Studie: Hier wohnt man am besten in Coronazeiten

    Zitat Zitat von PinkMagnolia Beitrag anzeigen
    die Statistik wurde sicher mit Daten erstellt, bevor die aktuelle Welle da kam. Davor sah es tatsaechlich nicht so schlimm da aus.
    Na ja, was ich von meinen Kollegen in Indien gehoert habe trauen die sich seit Monaten schon nicht mehr aus der Wohnung weil es auch vor der momentanen Welle schlimm war. Ich glaube die Zahlen wurden/werden massiv geschoent. Ich habe die Tage noch einen Artikel gelesen wo man davon ausging, dass die wahren Zahlen in Indien 5-6 x hoeher sind als das was bekannt gegeben wird.

  7. #7
    falaffel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Studie: Hier wohnt man am besten in Coronazeiten

    Waaaaaas, wir sind nicht auf Platz eins???? Uns König Bibi wird enttäuscht sein!

  8. #8
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen

    User Info Menu

    Standard Re: Studie: Hier wohnt man am besten in Coronazeiten

    das kann schon sein. beim gatten faellt es jetzt auf, da viele kunden indische subunternehmer beschaeftigt haben waehrend corona, und die nun reihenweise ausfallen wegen erkrankungen. das war bisher nicht so massiv. jetzt sind aus teams von 7-8 leuten oft 5 leute nicht mehr arbeitsfaehig, entweder selbst krank oder weil angehoerige gepflegt werden muessen.

    aber klar, dass man zahlen geschoent veroeffentlicht, moechte ich auch nicht unbedingt abstreiten

    Zitat Zitat von TexTot Beitrag anzeigen
    Na ja, was ich von meinen Kollegen in Indien gehoert habe trauen die sich seit Monaten schon nicht mehr aus der Wohnung weil es auch vor der momentanen Welle schlimm war. Ich glaube die Zahlen wurden/werden massiv geschoent. Ich habe die Tage noch einen Artikel gelesen wo man davon ausging, dass die wahren Zahlen in Indien 5-6 x hoeher sind als das was bekannt gegeben wird.