Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49
  1. #1
    Babette267 Gast

    Standard Seid ihr noch in Deutschland gemeldet?

    Ich lebe jetzt schon seit 13 Jahren im Ausland und bin nach wie vor in Deutschland gemeldet. Die deutschen Behörden wissen das auch, aber in der kleinen Stadt, aus der ich komme, ist man um jeden gemeldeten Einwohner froh. Jetzt brauche ich allerdings einen neuen Pass, und da man persönlich vorsprechen muss, ist das schon etwas umständlich.
    Allerdings habe ich gerade gelesen, was man beim hiesigen Konsulat alles für einen Passantrag braucht! Da lohnt sich ja direkt eine Extrafahrt nach Deutschland ...

    Seid ihr noch in Deutschland gemeldet? Warum bzw. warum nicht?

  2. #2
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Seid ihr noch in Deutschland gemeldet?

    Zitat Zitat von Babette267 Beitrag anzeigen
    Seid ihr noch in Deutschland gemeldet? Warum bzw. warum nicht?
    Wir sind seid wir nicht mehr in D wohnen dort auch nicht mehr gemeldet.
    Warum? weil wir dort keinen Wohnsitz mehr haben.
    Man muss doch eine Adresse angeben oder?
    babou

  3. #3
    Babette267 Gast

    Standard Re: Seid ihr noch in Deutschland gemeldet?

    Zitat Zitat von babou Beitrag anzeigen
    Wir sind seid wir nicht mehr in D wohnen dort auch nicht mehr gemeldet.
    Warum? weil wir dort keinen Wohnsitz mehr haben.
    Man muss doch eine Adresse angeben oder?
    Ja, natürlich. Ich bin halt bei meinen Eltern gemeldet.

  4. #4
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Seid ihr noch in Deutschland gemeldet?

    Zitat Zitat von Babette267 Beitrag anzeigen
    Ja, natürlich. Ich bin halt bei meinen Eltern gemeldet.
    ach so.

    Und warum bist Du dort gemeldet? Bringt es Dir einen Vorteil? oder Deinen Eltern? Seid Ihr als Familie noch dort gemeldet?

    Wir haben uns einfach abgemeldet als wir ins Ausland gezogen sind. Aber wir hatten auch damals nur einen Wohnsitz, unseren.
    babou

  5. #5
    Babette267 Gast

    Standard Re: Seid ihr noch in Deutschland gemeldet?

    Zitat Zitat von babou Beitrag anzeigen
    ach so.

    Und warum bist Du dort gemeldet? Bringt es Dir einen Vorteil? oder Deinen Eltern? Seid Ihr als Familie noch dort gemeldet?

    Wir haben uns einfach abgemeldet als wir ins Ausland gezogen sind. Aber wir hatten auch damals nur einen Wohnsitz, unseren.
    Ich bin ja die einzige "Ausländerin" in der Familie.
    Es hat sich eigentlich so ergeben. Am Anfang wollte ich vor allem wegen der Wahlen gemeldet bleiben. Aber das finde ich immer weniger interessant.
    Allerdings ist auch die Frage, was es mir bringen würde, mich in Deutschland abzumelden. Auch nichts, oder?

    Meinen Eltern bringt es gar nichts - im Gegenteil, sie mussten wegen der Müllgebühren beweisen, dass ich nicht da wohne.

  6. #6
    BilingualMom ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Seid ihr noch in Deutschland gemeldet?

    Ich bin nur in USA und nicht mehr in Deutschland gemeldet. Das vereinfacht Steuer-Angelegenheiten, denn bei Steuern gilt ja das Wohnort-Prinzip. Wenn man also in Deutschland steuerpflichtige Einnahmen - z. B. aus Zinsen - hat, ist man dort ebenfalls steuerpflichtig, wenn man dort gemeldet ist.

    Ein Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und USA wuerde zwar im Endeffekt verhindern, dass ich tatsaechlich fuer die gleichen Einnahmen zweimal Steuern bezahle, aber dadurch, dass ich eben nicht in Deutschland gemeldet bin, brauche ich mich darum gar nicht erst zu kuemmern. Ich mache nur eine - naemlich die amerikanische - Steuererklaerung, auf der ich natuerlich meine Einkuenfte in Deutschland auch angeben muss.

    Was die Wahlen angeht, kannst du dich auch als Auslandsdeutsche zumindest an den Bundestagswahlen beteiligen (nuer fuer den Fall, dass du das nicht gewusst hast). Du brauchst nur bei deiner zustaendigen Botschaft die entsprechenden Briefwahl-Unterlagen anzufordern.
    If at first you don't succeed, failure may be your style.

  7. #7
    Avatar von expresso
    expresso ist offline wisenheimer

    User Info Menu

    Standard Re: Seid ihr noch in Deutschland gemeldet?

    Nein. Den Sinn habe wir beide nicht gesehen.

    Und wir haben am 8. Januar einen Termin bei der Botschaft, da das Kind einen neuen Pass braucht. Beide Eltern müssen da persönlich dabei sein. *seufts*

    Ich untersage hiermit, jede Verwendung von Bildern und/oder Texten, die über meinen Account und/oder in meinem Namen verfasst und innerhalb der Eltern.de-Webseiten veröffentlicht wurden, ohne mein schriftliches Einverständnis. Vervielfältigung, Veröffentlichung oder die Weiterleitung sind nicht gestattet!

  8. #8
    Avatar von rodakino
    rodakino ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Seid ihr noch in Deutschland gemeldet?

    Nein.
    Ich war zwischenzeitlich immer wieder mal in D bei meinen Eltern gemeldet, wenn ich mich mal länger als 1 Monat da aufgehalten habe. Ich hab da auch ganz unterschiedlich Infos dazu bekommen. Im Konsulat in Rom hat man mir nach miener Auswanderung geraten, meinen Wohnsitz in D einfach zu behalten. Als meine Eltern dann umgezogen sind hab ich mich mit ihnen umgemeldet und da kam dann das Problem erster oder zweiter Wohnsitz. Als ich der Dame im Meldeamt die Sache erklärt habe meinte sie, das sei strafbar!!!! Und ich müsse mich abmelden.

    Naja, jetzt komme ich so selten nach D, dass ich im Moment da nicht gemeldet bin. Gäbe dann auch wieder bürokratische Probleme bei der Geburt von Töchterchen Nummer zwei.

  9. #9
    Avatar von Pfannkuchen
    Pfannkuchen ist offline Smølf

    User Info Menu

    Standard Re: Seid ihr noch in Deutschland gemeldet?

    Ich bin auch noch bei meinen Eltern in D gemeldet. Eigentlich auch nur, weil ich doch ein wenig sentimental werden wuerde, wenn ich meinen Perso abgeben muesste... :)

    Ich hab in ganz vielen verschiedenen Zusammenhængen versucht zu untersuchen, wie die Lage von erst/zweit-wohnsitz ist, aber hab da nie so richtig klare antworten bekommen. Das einzige was ich rausfinden konnte war, dass es der "ordentliche" wohnsitz ist, der ausschlaggebend ist. wie viele andere ich dann noch habe ist relativ egal.

    aber dass es strafbar sei, noch einen wohnsitz im ausland zu haben, hab ich noch nicht gehørt.

  10. #10
    Avatar von rodakino
    rodakino ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Seid ihr noch in Deutschland gemeldet?

    Zitat Zitat von Pfannkuchen Beitrag anzeigen
    #
    aber dass es strafbar sei, noch einen wohnsitz im ausland zu haben, hab ich noch nicht gehørt.
    Die Dame meinte damals, es sei strafbar, in D weiter gemeldet zu sein... weil es ja nicht mein Erstwohnsitz sei. Im Computer würde der aber nur als solcher erscheinen, weil die Funktion "Zweitwohnsitz" nur verfügbar sei, wenn schon ein in D gelegener Erstwohnsitz eingegeben sei...

    Total durchgeknallt! Sie hat mir dann gnädigerweise sogar die Strafgebühr erlassen... so edel war man damals im KVR München. Ich musste mich aber ganz abmelden.

    War so um 1998 rum, also schon länger her. Wer weiss, vielleicht haben die Computer dazugelernt?

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte