Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. #21
    BilingualMom ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Haben Eure Kinder eine deutsche Geburtsurkunde, wenn sie im Ausland geboren sind?

    Zitat Zitat von Rainbowfish Beitrag anzeigen
    Eine Namenserklärung muss man eigentlich nur abgeben, wenn die Eltern nicht verheiratet sind und das Kind einen anderen Nachnamen als den der Mutter bekommt. Mit den Vornamen hat das meines Wissens nichts zu tun.
    Wir sind und waren damals verheiratet, haben aber unterschiedliche Nachnamen, und unsere Tochter hat den meines Mannes. Vielleicht lag's daran. Weiss' nicht mehr genau, warum wir das gebraucht haben, aber es musste fuer die Geburtsurkunde zuerst erledigt werden.
    If at first you don't succeed, failure may be your style.

  2. #22
    Avatar von Rainbowfish
    Rainbowfish ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Haben Eure Kinder eine deutsche Geburtsurkunde, wenn sie im Ausland geboren sind?

    Zitat Zitat von BilingualMom Beitrag anzeigen
    Wir sind und waren damals verheiratet, haben aber unterschiedliche Nachnamen, und unsere Tochter hat den meines Mannes. Vielleicht lag's daran. Weiss' nicht mehr genau, warum wir das gebraucht haben, aber es musste fuer die Geburtsurkunde zuerst erledigt werden.
    Wir brauchten die Namenserklärung auch für die Geburtsurkunde, da meine Tochter den Nachnamen meines Mannes hat. Nach kanadischem Recht hieß sie von Anfang an wie mein Mann und nach deutschem Recht heißt sie erst seit der Namenserklärung so.... Bürokratie halt .

Seite 3 von 3 ErsteErste 123