Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46
  1. #31
    suus ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Doppelte Nationalität = 2 Ausweise ?

    Also soweit ich weiss, beantragst du die neuseelaendische und DANACH kannst du dann einen Beibehaltungsantrag bei der dt. Botschaft stellen.

    Dieser wird dann geprueft... wichtig fuer die Beibehaltung ist wohl das man entweder
    Verwanden 1.Grades in D hat oder
    finanziell an D gebunden ist (z.B. Immobilien).

    Innerhalb der EU ist die Beibehaltung wohl kein Problem... aber ausserhalb der EU wird sie schon etwas genauer geprueft.

  2. #32
    Gast Gast

    Standard Re: Doppelte Nationalität = 2 Ausweise ?

    Zitat Zitat von Wusel72a Beitrag anzeigen
    Darum geht es doch nicht. Es geht darum, ihnen von vorneherein etwas auszuschliessen.

    Und den Grund verstehe ich nicht.
    Musst Du auch nicht

  3. #33
    Gast Gast

    Standard Re: Doppelte Nationalität = 2 Ausweise ?

    Zitat Zitat von matangi Beitrag anzeigen
    Es mag ja ab und zu ganz charmant sein, mit der eigenen Ignoranz zu kokettieren, aber du übertreibst es.
    Find ich nicht

    Was sind denn die Vorteile, die dt Staatsbürgerschaft zu besitzen ? :feile:

  4. #34
    matangi ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Doppelte Nationalität = 2 Ausweise ?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Find ich nicht

    Was sind denn die Vorteile, die dt Staatsbürgerschaft zu besitzen ? :feile:
    Da deine Kinder ja auf jeden Fall ihr ganzes Leben in Frankreich verbringen werden, gibt es sicher keinen Vorteil, der den enormen Aufwand und die Kosten, die mit der Beantragung eines deutschen Reisepasses verbunden wären, in deinen Augen rechtfertigen würde.

  5. #35
    Ma-Manija ist offline Henne im Korb

    User Info Menu

    Standard Re: Doppelte Nationalität = 2 Ausweise ?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Meine Kinder haben den frz Reisepass u den frz Perso.
    Dt sich sie von Geburt durch mich, da brauchen sie nicht noch nen extra Ausweis
    Haben sie auch keine deutsche Geburtsurkunde?
    DIE haben meine Kinder immerhin :)
    LG
    Ma-Manija
    mit Ma (03/04), Ni (12/05) und Ja (04/08)

  6. #36
    BilingualMom ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Doppelte Nationalität = 2 Ausweise ?

    Zitat Zitat von suus Beitrag anzeigen
    Also soweit ich weiss, beantragst du die neuseelaendische und DANACH kannst du dann einen Beibehaltungsantrag bei der dt. Botschaft stellen.
    Vorsicht! Das ist ein weit verbreiteter Irrtum!
    Die Genehmigung fuer dei Beibehaltung muss man in der tasche haben, bevor man eine neue Staatsangehoerigkeit annimmt!
    Die Details des Staatsangehoerigkeitsrechts sind hier gut zusammengefasst:
    Auswärtiges Amt - Staatsangehörigkeitsrecht - Staatsangehörigkeitsrecht
    If at first you don't succeed, failure may be your style.

  7. #37
    suus ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Doppelte Nationalität = 2 Ausweise ?

    Zitat Zitat von BilingualMom Beitrag anzeigen
    Vorsicht! Das ist ein weit verbreiteter Irrtum!
    Die Genehmigung fuer dei Beibehaltung muss man in der tasche haben, bevor man eine neue Staatsangehoerigkeit annimmt!
    Die Details des Staatsangehoerigkeitsrechts sind hier gut zusammengefasst:
    Auswärtiges Amt - Staatsangehörigkeitsrecht - Staatsangehörigkeitsrecht
    Ich hab zwar nicht vor, eine weitere Staatsangehoerigkeit zu beantragen.... aber gut zu wissen! Ich hab eben gehoert, dass es andersrum waere...

  8. #38
    Gast Gast

    Standard Re: Doppelte Nationalität = 2 Ausweise ?

    Zitat Zitat von matangi Beitrag anzeigen
    Da deine Kinder ja auf jeden Fall ihr ganzes Leben in Frankreich verbringen werden, gibt es sicher keinen Vorteil, der den enormen Aufwand und die Kosten, die mit der Beantragung eines deutschen Reisepasses verbunden wären, in deinen Augen rechtfertigen würde.
    So isses ! :)

    Sind wir uns ja doch einig

  9. #39
    Gast Gast

    Standard Re: Doppelte Nationalität = 2 Ausweise ?

    Zitat Zitat von Ma-Manija Beitrag anzeigen
    Haben sie auch keine deutsche Geburtsurkunde?
    DIE haben meine Kinder immerhin :)
    NÖ.

  10. #40
    Pescara ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Doppelte Nationalität = 2 Ausweise ?

    Zitat Zitat von Wusel72a Beitrag anzeigen
    Ich denke, es gibt Sachen, die beschraenkt sind. Was nuetzt Dir z.B. Lehramt, wenn nur Deutsche als Beamter auch Lehrer werden duerfen.

    Oder diverse Fachhochschulen fuer Finanzbeamte o.ae.

    Aber: stell Dir vor, Du lebst nicht mehr und Dein Kind muss nachweisen, dass Du Deutsche war. Das kann verdammt schwierig, langwierig und kostspielig werden.

    Dann lieber 1x einen deutschen Pass beantragen und halt die Gebuehren zahlen.
    Ich habe mich fuer meine Soehne bei der dt. Botschaft erkundigt. Die dt. Staatsbuergerschaft haben sie automatisch und die Eintragung muss bis zu ihrem 27igsten Lebensjahr vorgenommen werden. Da reicht die Geburtsurkunde der dt. Mutter (bzw.des dt. Vaters). Ich habe fuer beide z.Zt. auch nur einen ital. Perso, der natuerlich nur fuer Reisen innerhalb Europas gueltig ist. Der kostet allerdings nur 0,93€ gegen 60 € der Pass.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte