Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
  1. #1
    KleineEcke ist offline Member
    Registriert seit
    05.07.2018
    Beiträge
    149

    Standard 7.SSW Herzschlag, Blutungen, FG?

    Hallo,
    Ich bin (oder war) in der 7.SSW und habe gestern kurz vor Feierabend plötzlich Blutungen bekommen. Richtig hellrot und tropfenweise lief es aus mir raus. Ich arbeite selbst im Krankenhaus also bin ich gleich hoch auf die Gyn und es würde eine Untersuchung gemacht. Ultradchall zeigte einen Embryo und auch der Herzschlag war zu sehen. Blut ist frisch, kommt scheinbar aus dem Muttermund sprich Gebärmutter. Hab jetzt Bettruhe und bekomme Progesterpn zur Unterstützung.
    Heute morgen war ich wieder zur Toilette, wieder dunkelroter blutiger Schleim.
    Ich hab solche Angst. Haben wir überhaupt noch eine Chance?
    Ich habe die Hoffnung schon fast aufgegeben

  2. #2
    Smartie88 ist offline Legende
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    12.665

    Standard Re: 7.SSW Herzschlag, Blutungen, FG?

    Hallo Kleine Ecke.

    Ich drücke dich aus der warme und wünsche dir viel kraft!
    Kein Mensch kann dir sagen wie es ausgeht, den das Risiko einer FG gibt es leider immer und FG passieren öfter als man oft denkt.

    Ich kann dir also auch nicht sagen wie es bei dir ausgehen wird. Wie viel Blut ist es den?

    Ich kann dir vielleicht ein bisschen mit meinen erfahrungen helfen. Ich bin im Moment auch schwanger, zum vierten mal. Das erste mal hatte ich ein Windei und von Anfang an SB, anfangs dunkelrot und bis zur Ausschabung in der 8SSW wurde es mehr und auch helles Blut. Danach die SS hatte ich auch von Anfang an immer wieder SB und ein paar mal auch helles blut, aber sie hörten nach dem ersten Trimester auf uns meine Tochter ist gesund zur Welt gekommen. Im Januar war ich zum dritten mal schwanger, aber es war ein windei. Ein paar Tage nach der Diagnose kamen die Blutungen und ich hatte einen natürlichen Abgang. Jetzt bin ich wieder schwanger, auch immer wieder SB (TOI TOI TOI, jetzt seit ner guten Woche nicht mehr) und letzte Woche im Ultraschall sah auch alles gut aus. Hatte einmal in dieser SS auch einmal plötzlich hellrote Blutung, so viel das man es durch meine Hose sah.
    Viele Frauen haben SB, oder auch mal mehr Blut. Den in der SS ist alles viel besser durchblutet und blutet leichter.

    Das heute die Blutung dunkel war klingt danach das die restmengen von gestern jetzt mit abgehen.

    Ich würde also schon sagen das es Hoffnung gibt! Ich wünsche dir alles gute.
    LG Smartie

  3. #3
    KleineEcke ist offline Member
    Registriert seit
    05.07.2018
    Beiträge
    149

    Standard Re: 7.SSW Herzschlag, Blutungen, FG?

    Hallo Smarties,
    Vielen lieben Dank für deine Antwort.
    Zu den blutmengen:
    Gesten 14:50 wollte ich eigentlich nur mal schnell zur Toilette bevor ich von Arbeit nach Hause fahren wollte. Da kam frisches dünnes rotes blut, es hat richtig getropft.
    Bei der Untersuchung kam auch noch blut und später im Bett immer mal wieder welches. Mal dunkler mal heller...
    Ich soll strikte Bettruhe halten und darf nur aufstehen um auf Toilette zu gehen. Jedes mal wenn ich zur Toilette ging oder mal länger saß kam wieder ein Schwall. Mal hell mal dunkel...

    Vorhin kam dann plötzlich ein Schleimstück ohne Blut mit raus, ich dachte schon das wars jetzt. Beim abwischen dann wieder frisches blut mit (sorry für die genaue Beschreibung) ganz kleinen Krümeln drin. Die Ärzte meinten aber weiter liegen und abwarten...
    Die letzten zwei Toilettengänge waren jetzt okay, nur noch wenig blut... Aber das hätte ich gestern zwischendrin auch mal.
    Trau mich gar nicht so recht auf Klo weil immer die Angst da ist, dass doch wieder Blut kommt.

    Mich irritiert dass man gestern das Herz hat schlagen sehen. Ich hoffe so sehr es schlägt morgen auch noch!

  4. #4
    Smartie88 ist offline Legende
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    12.665

    Standard Re: 7.SSW Herzschlag, Blutungen, FG?

    Ich drücke dir für morgen die daumen!

    Das klingt ja schon nach mehr Blut. Aber wie schon gesagt, ich hatte teils ja schon ziemlich Blutungen und es war am Ende alles OK. Nur hilft dir das jetzt leider auch nicht weiter....
    Versuch an deinen krümmel zu glauben und Versuch dich irgendwie ab zu lenken.

  5. #5
    KleineEcke ist offline Member
    Registriert seit
    05.07.2018
    Beiträge
    149

    Standard Re: 7.SSW Herzschlag, Blutungen, FG?

    Es schlägt!!!
    War gerade beim US und dem Krümel ist noch nichts passiert. Schwimmt in seiner Blase rum und puckert vor sich hin...
    Blut habe ich aber immer noch

  6. #6
    Smartie88 ist offline Legende
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    12.665

    Standard Re: 7.SSW Herzschlag, Blutungen, FG?

    Wie geht es den weiter? Bleibst du weiter im KH?
    Wird es den weniger Blut?

    Du hast eindeutig einen krümmel der bei dir bleiben will! Drücke dir die daumen das das auch so bleibt.




    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  7. #7
    Sancho2203 ist offline newbie
    Registriert seit
    13.10.2017
    Beiträge
    27

    Standard Re: 7.SSW Herzschlag, Blutungen, FG?

    Hallo Ihr Lieben, ich hatte im Januar 2017 eine Fehlgeburt in der 12 SSW.
    Im Mai habe ich wieder positiv getestet und am nächsten Tag eine regelrechte Sturzblutung im Büro.
    Auf zur Gyn, alles voller Blut nichts zu sehen. Eine Woche später ein Herzschlag. Des Rätsels Lösung (in meinem Fall) eine zusätzliche Fruchthöhle die voller Blut war. Zwillinge. Ich habe noch 6 Wochen weiter geblutet, trotzdem hat sich der verbleibende Zwilling weiter festgekrallt.
    Im Dezember wurde er geboren, ein bisschen zu früh aber alles o.k.
    Meine Gyn hat mir immer gesagt sie hätte in ihrer Zeit im Krankenhaus schon Blut in den Schuhen der Frauen stehen sehen, trotzdem kamen die Babys gesund zur Welt. Ich drücke weiter die Daumen.

    Liebe Grüsse Sancho

  8. #8
    KleineEcke ist offline Member
    Registriert seit
    05.07.2018
    Beiträge
    149

    Standard Re: 7.SSW Herzschlag, Blutungen, FG?

    Hallo,
    Es wird heute weniger. Nach langem liegen kommt wieder bisschen mehr, das sei allerdings altes blut. Es zieht weiterhin fleißig im Bauch, da horch ich jetzt immer extrem hin weil es noch nicht ganz überstanden ist.
    Im Ultraschall sah man die Fruchthöhle mit ca 2,5cm? Und den Krümel mit ca 6mm. Plazenta sei in Ordnung, vorne nicht so dick wie hinten aber intakt und kein Zeichen einer Ablösung. Ein mini Hämatom habe ich wohl und eine Stelle wo ein wenig Flüssigkeit ist.
    Mir kamen erst mal die Tränen wo ich den Herzschlag sah.

    Ich bleibe jetzt noch bis Samstag, dann wird nochmal geschaut und entschieden wie es weiter geht.

    Sancho, deine Geschichte macht mir Mut dass alles gut wird. Eine zweite Fruchthöhle würde nicht gesehen. Und so ganz klar wo das Blut jetzt herkommt ist auch nicht.

    Danke fürs Daumen drücken ihr beiden!

  9. #9
    Sancho2203 ist offline newbie
    Registriert seit
    13.10.2017
    Beiträge
    27

    Standard Re: 7.SSW Herzschlag, Blutungen, FG?

    Ich muss auch gestehen, ich habe micj nicht geschont. Beim ersten Mal hatte ich eine Missed Abortion in der 12.SSW und war irgendwie froh das mein Körper es dieses Mal selbst regelt. Will nur sagen, es trotzdem alles gut gegangen.
    Bei mir kam bei jedem Aufstehen Blut.
    Bei jedem Toilettengang hatte ich immer Angst das Kind zusehen.
    Habe mich erst in der 16ten Woche entspannt.
    Ich drücke weiter die Daumen.

  10. #10
    KleineEcke ist offline Member
    Registriert seit
    05.07.2018
    Beiträge
    149

    Standard Re: 7.SSW Herzschlag, Blutungen, FG?

    Ich schätze so wird es mir auch gehen.
    Ich hatte eigentlich vor zu arbeiten so lange wie möglich aber unter diesen Umständen warte ich mal ab und höre auf die Ärzte.

    Jetzt gerade kommt nur noch ganz wenig. Vielleicht hört es ja doch bald auf. Ich versuche optimistisch zu sein heute

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •