Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Sophie2017 ist offline Stranger
    Registriert seit
    23.01.2020
    Beiträge
    23

    Standard Milcheinschuss nach später Fehlgeburt

    Hallo zusammen

    Kurz zu mir: ich habe am Dienstag vor 4 Wochen unsere Tochter in der 23. Woche still zur Welt gebracht, ihr Herz hat in der 22. Woche aufgehört zu schlagen.
    Direkt nach der Ausschabung habe ich abstilltabletten bekommen, weil ich auf keinen Fall einen Milcheinschuss bekommen wollte.
    Leider hat mein Körper anscheinend große Probleme mit der plötzlich endenden Schwangerschaft. Schon bei der Geburt wollte sich mein Muttermund trotz unzähliger Mittel 4 Tage lang nicht öffnen.

    Zu allem Überfluss habe ich nun seit 4 Tagen schmerzende und pralle Brüste, heute habe ich dann bemerkt dass Milch floss als ich leicht gedrückt habe.
    Ich hab das Gefühl mein hormonhaushalt ist völlig durcheinander.... habe auch noch ständig Unterleibsschmerzen, extreme Stimmungsschwankungen etc

    Was kann ich dagegen machen? Hatte das jemand, hat jemand Tipps?

  2. #2
    Nita83 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    14.03.2020
    Beiträge
    52

    Standard Re: Milcheinschuss nach später Fehlgeburt

    Salbei Tee trinken und quarkwickel.
    Auf keinen Fall daran rum drücken. Wenn es zu doll wird warm duschen gehen und ausstreichen. Hast Du ne Hebamme die kennen auch noch einiges an Tips.
    Dein Verlust tut mir leid.
    LG nita

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •