Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von Malika
    Malika ist offline Multitasking-Mum ;-)
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    7.968

    Standard AS am Freitag...

    Hallo!
    Also... am Freitag wird voraussichtlich die AS sein.. die FÄ muss noch den genauen Termin abklären.
    Das Baby ist schon ziemlich klein geworden, die Fruchthöle wurde noch grösser. Aber es sind keine Anzeichen von Blut oder so in der GM!
    Da muss ich jetzt wohl einfach durch! Ich habe Angst aber ihr habt mir doch auch Mut gemacht als ihr geschrieben habt das die AS körperlich nicht schlimm sei!!
    DANKE!
    Liebe Grüsse, Karin
    *2/1996**1/2000**4/2008**1/2011**7/2012*

  2. #2
    Avatar von Loreen
    Loreen ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.02.2003
    Beiträge
    1.864

    Standard Re: AS am Freitag...

    Alles Gute!! Du schaffst das!!!

    LG Loreen

  3. #3
    steph101 ist offline addict
    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    555

    Standard Re: AS am Freitag...

    Liebe Malika,
    die AS ist wirklich nicht schlimm.Ich bin auch morgens um 6Uhr30 ins Krankenhaus,um 8Uhr 30 saß ich auf der Bettkante und habe gedrängelt,dass ich nach Hause muß.Hatte allerdings auch ein Kinderbetreuungsproblem....
    Du wirst sehen:Körperlich spürst du nicht lange etwas von dem Eingriff!
    Liebe Grüße und viel Kraft!
    Steffi

  4. #4
    Avatar von Malika
    Malika ist offline Multitasking-Mum ;-)
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    7.968

    Standard Re: AS am Freitag...

    Hallo Ihr Lieben!!
    Die Ereignisse haben sich heute überschlagen! Heute Morgen um 7.45 hat meine FÄ angerufen, die AS wäre Freitag um 18.00 Uhr, als ich sagte ich wolle am Sa Morgen nach Hause meinte sie, ich soll mir nicht einbilden dass sie am Samstagmorgen um 8.00 Uhr eine Konsultation macht...
    Ich hab alles organisiert wegen den Kindern, 20 min später ruft sie an, die Chemie zwischen ihr und mir stimme nicht, sie mache den Eingriff nicht! Ich war vor den Kopf geschlagen. Schlussendlich hat sie dann organisiert, das der diensthabende Gynäkolog den Eingriff macht... musste innerhalb von 45 min im KH sein, und wurde dann um 11.30 in den OP geschoben. Nun bin ich zu Hause, körperlich geht es mir gut, psychisch bin ich ziemlich kaputt!
    Danke euch Allen für's an mich denken und die lieben Worte!!
    Alles Gute wünscht Euch Karin
    *2/1996**1/2000**4/2008**1/2011**7/2012*

  5. #5
    steph101 ist offline addict
    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    555

    Standard Re: AS am Freitag...

    Hallo Malika,
    dann hast du jetzt wenigstens den Eingriff hinter dir!!!!
    Ich hoffe dir geht es einigermaßen gut?
    Deine Ärztin hat ja wohl ne Meise,oder?Als ob man in deiner Situation nicht andere Sorgen hat***kopfschüttel***
    Sei froh,dass du sie los bist....
    Liebe Grüße und gute Besserung!
    Steffi

  6. #6
    Schaf73 ist offline Wieder Glück im Herzen
    Registriert seit
    04.03.2006
    Beiträge
    1.293

    Standard Re: AS am Freitag...

    Hallo Karin,

    also deine Ärztin ist ja nicht sehr taktvoll *kopfschüttel*. Ist schon schlimm, was für Menschen sich zum Teil Ärzte schimpfen und wie lieblos sie mit Ihren Patienten/-innen umgehen. Gerade Frauen in unserer Situation brauchen doch nicht noch so blödes Gerede ..... :(. Aber glücklicherweise gibt es auch andere Ärzte. Erfreulicherweise durfte ich letzte Woche bei der AS ein paar sehr nette Ärzte kennenlernen.

    Aber sei froh, dass du auf diese Weise wenigstens schon die AS hinter dir hast und nicht noch eine Nacht und einen Tag darauf warten musst. Ich bin letzten Mittwoch auf eigene Faust in die Klinik gegangen, nachdem ich schon 1 Woche mit dem Wissen herumgelaufen war, dass mein Würmchen wohl nicht lebt und seit einigen Tagen Blutungen hatte. Dort bin ich dann endlich auf verständnisvolle, kompetente und einfühlsame Ärzte gestoßen. Ich durfte gleich bleiben und die AS wurde noch am selben Abend durchgeführt, obwohl die OPs alle sehr voll waren und ich erst um 21 Uhr drankam. Ich war froh, es endlich hinter mir zu haben.

    Ich hoffe, es geht dir körperlich weiterhin gut und wünsche dir noch viel Kraft für die nächste Zeit.
    Schaf73
    http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/g045.gif

    Kiwu seit 04/05
    07/05: FG (6. SSW)
    08/06: FG (9. SSW)
    10/06: Diagnose: MTHFR-Mutation, grenzwertige ANAs
    10/07: Diagnose: Eizellreifestörung
    03/08: Hormonstimulation --> Zwillinge
    04/08 u. 05/08: Zwillings-FG (9./12. SSW)
    07/08: Diagnose: 3 aktivierende KIR-Gene fehlen
    08/08: KK genehmigt einmalig 50% der Kosten für Immuntherapie
    12/08: Abschied vom Kiwu wegen Trennung vom Ehemann

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •