Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    mona798 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    323

    Standard Brauche mal Rat

    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin gerade in einer etwas verzwickten Situation und weiss nicht so recht was ich tun soll.

    Ich hatte gerade 2 FG, die letzte im Januar. Ihr wißt ja alle, wie man sich auch 3 Monate danach noch fühlt...

    Nun folgendes: mit ein paar Freundinnen treffen wir uns einmal im Jahr zu einem verlängerten Wochenende. Das soll am 1. Mai stattfinden und ich habe schon Bahnreise und alles gebucht.

    Nun aber schreibt eine von Ihnen, dass sie ihr 4 Monate altes Baby mitbringen wird!!!

    Ich weiss nicht, ob ich dass ertragen kann. Soll ich denen von meiner FG erzählen und darum bitten, dass das Babsy nicht mitkommt (geht wohl nicht, da sie noch stillt).

    Oder soll ich einfach absagen, z.b. eine ERkältung oder so vorschieben?
    Oder was würdet Ihr machen.

    lg

    mona

  2. #2
    Biwol1 ist offline Member
    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    113

    Standard Re: Brauche mal Rat

    Hallo,

    also ich gehe mit meiner FG eigentlich relativ offen um. In der Fa. wo ich arbeite war ich aufgrund der SS ins Büro gekommen (wg. schwer heben etc.). Dort sind auch viele Zivildienstleistende. Selbst die erfahren es von mir, wenn sie fragen, warum ich plötzlich im Büro war und es hieß, ich bleibe länger da und mitmal wieder im Hintergrunddienst tätig bin. Und ich muß sagen, mir tat es gut darüber zu sprechen und ich habe auch keine negativen Reaktionen erlebt.

    Ich an Deiner Stelle würde Deine Bedenken ganz offen ansprechen. Vielleicht findet sich ja eine Lösung.

    LG
    Birgit

  3. #3
    Avatar von superkristel
    superkristel ist offline Panta Rhei
    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    6.886

    Standard Re: Brauche mal Rat

    Hallo Mona,

    es tut mir leid, dass Du schon 2 FG hattest! Ich selbst hatte schon 3 und bin mit der Zeit immer offener damit umgegangen. Gerade wenn es wirklich Freundinnen sind, würde ich mit ihnen drüber reden. Mich persönlich würde es nicht stören, wenn ein Baby mitkommen würde. Ich liebe Babys! Klar tut es manchmal weh, aber irgendwie kriege ich ganz gut die Kurve, mich deshalb nicht vor Kindern zu verstecken.

    Sprich mit Deinen Freundinnen über Deine Ängste und Gefühle, vielleicht findet Ihr eine Lösung.

    Ich drück Dich.



    ****

  4. #4
    mona798 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    323

    Standard Re: Brauche mal Rat

    Hallo Superkristel und Birgit,

    erstmal vielen Dank für Eure Antworten.

    Ich lasse mir das nochmal durch den Kopf ghen. Bei mir kommt es auch auf die Tagesform an. Es gibt Tage, da geht es mir gut und andere, da renne ich im Büro aufs Klo um dort zu heulen.

    Ich dachte eigentlich, dass ich die bieden FG (im Abstand von 2 Monaten) viel schneller verarbeiten könnte, aber es tut immer noch so weh.

    Und so richtig Verständnis hat dafür keiner, es heißt dann "wie du denkst immer noch daran?" oder "das ist doch schon ewig her"

    Sorry, wollte jetzt nicht rumheulen....

  5. #5
    Avatar von sachu
    sachu ist offline enthusiast
    Registriert seit
    11.03.2007
    Beiträge
    195

    Standard Re: Brauche mal Rat

    ...na wenn du hier nicht rumheulen dürftest!!! Wo kämen wir denn da hin??? Mal abgesehen davon, dass deine Reaktionen ganz normal sind.

    Ich hatte eine stille Geburt in der 27.SSW und ich hätte es glaube ich nicht ertragen. Aber wie schon gesagt, wenn es wirkliche Freundinnen sind, dann solltest du offen damit umgehen. Hättest du denn die Möglichkeit es zu probieren und notfalls wieder heimzufahren?
    Die Tagesform ist ja manchmal so schlecht einzuschätzen - bzw. erwischt es mich (heute noch) meistens kalt und aus heiterem Himmel.

    Wenn du die Möglichkeit hast, dich zu verabschieden wenn es nicht mehr geht, solltest du es probieren.

    Alles Gute,
    Sabine mit
    Lara (August 1994)
    Luca und Fabio (September 1996)
    *Chiamaka Victoria (Oktober 2006, 27.SSW)
    Chioma Charlotte (November 2007)

  6. #6
    Avatar von superkristel
    superkristel ist offline Panta Rhei
    Registriert seit
    09.07.2007
    Beiträge
    6.886

    Standard Re: Brauche mal Rat

    Du darfst hoffentlich auch bei Deinen Freundinnen mal rumheulen. Hör mal, das ist doch ganz normal. Egal wie lange das her ist. Meine 1. Fehlgeburt ist schon 10 Jahre her und ich bin immer noch traurig deswegen. Der Schmerz um unsere kleinen Engel wird uns wahrscheinlich nie verlassen. Seitdem ich ganz offen darüber rede, kommen auch meine Freundinnen auch besser klar damit. Ist ja auch für das Umfeld nicht einfach, damit umzugehen. Ach Süße, das wird schon.



    ****

  7. #7
    mona798 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    323

    Standard Re: Brauche mal Rat

    Hallo Superkristel,

    danke nochmal für deinen Zuspruch.
    Vielleicht das schlimmste im Moment ist, dass wir schon im 3. Monat üben und es wird wohl wieder nichts.

    Ich habe immer lange Zyklen (mind. 35 Tage) aber diesmal hatte ich den Eindruck, der ES war an Tag 10 !! Leider war Schatzi nicht da.... also entweder ich habe mich vertan oder es wird wieder nix.

    Außerdem kommt jetzt mein Geburtstag (wieder ein Jahr, Tick, Tick) und dann der Monat wo mein erstes Sternchen zur Welt kommen sollte. Im Moment verkrafte ich das alles nicht so gut.

    Zu meinem Mann will ich nichts sage, er macht sich dann immer Sorgen um mich und will dass ich aufhöre zu weinen.

  8. #8
    Avatar von jeankiss
    jeankiss ist offline Vielbekindert ;-)
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    5.481

    Standard Re: Brauche mal Rat

    Tut mir leid, dass du zwei FG hattest!

    Mir ging es auch so letztes Jahr, aber nun hat sich doch alles zum Guten gewendet.

    Ich kann verstehen, dass du nicht fahren möchtest.
    Wenn es deine momentane Situation nicht zulässt, den Anblick von Babies zu ertragen, würde ich absagen.
    Auch mit einem vorgeschobenen Grund (Erkältung o.ä.), falls du keinen Bock hast mit frischgebackenen Müttern über deine FG zu reden.
    Vielleicht ergibt sich ja ein anderes Mal die Gelegenheit zum Gespräch.

    Bleib einfach zu Hause!

    Alles Gute für dich!
    LG Jeannette mit L. (2/05), K. (7/06), M. (7/08), H. (10/09) und den beiden Grossen (97, 99)


    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/73728.gif

  9. #9
    Avatar von BraSil72
    BraSil72 ist offline Schatten meiner selbst
    Registriert seit
    14.12.2007
    Beiträge
    2.969

    Standard Re: Brauche mal Rat

    Hi Mona,
    tut mir sehr leid mit deinen 2 FG, hatte selbst "erst" eine und das ist schon mehr als genug.

    Ich würde mit den Freundinnen darüber reden. Vielleicht gibts ja ´ne gute Lösung. Mir hat es bisher immer gut getan, wenn ich mich jemandem anvertrauen konnte. Irgendwie erleichtert es zumindest für den Moment. Ist aber auch tagesformabhängig.

    Leider hatte ich (erst heute) auch immer wieder Reaktionen wie "... was, immer noch traurig?" oder "hak es doch einfach ab" :(
    Selbst mein Mann tut sich schwer damit, daß ich nach 2 Monaten immer noch um mein Pünktchen weine.

    Zum Glück merkt man hier, daß es normal ist, wenn man trauert.
    LG, Silvia
    Liebe Grüße
    ________________
    Ein Leben ohne Schokolade ist zwar möglich, aber sinnlos.
    ________________

    Prinzessin 03/2004 - Prinz 03/2007 - Zwergenkönig 03/2009
    Pünktchen 08.12.07 bis 19.02.08 (10 Wochen + 3 Tage oder SSW 11+6)

    Hab jetzt endlich auch `ne Bino - MamaMundMamiD :D

  10. #10
    Alex81 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    15.02.2007
    Beiträge
    2.484

    Standard Re: Brauche mal Rat

    Das tut mir sehr leid für dich. Ich kann's nachvollziehen, hatte auch schon zwei FG. Ich habe auch (gerade mit Freundinnen) drüber gesprochen und an der Arbeit haben es vereinzelt ein paar Kollegen mitbekommen, ließ sich nicht vermeiden. Alle hatten Verständnis, wenn es mir nicht so ging.

    Ich muss aber auch sagen, dass ich mit kleinen Kindern und Baby keine Schwierigkeiten habe, die sind einfach so toll, ich bin eher neidsch auf Schwangere. Aber da ist sicher jeder anders.

    Versuch offen drüber zu sprechen.

    LG
    Alex

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •