Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    lyra67 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    58

    Standard ausschabung nach abort immer?

    Hallo,
    wollte euch mal fragen ob ihr mir was raten könnt..bin etwas verunsichert..hatte vor 2 tagen am 42 tag einen abort.habe es auch gesehen die frucht ist komplett abgegangen.gestern untersuchung beim fa.die meinte ist nur noch schleim v.d.ss in der gebärmutter und wir warten erstmal eine woche.dachte man muss immer zur ausschabung?was meint ihr?es hat auch nachdem es abgegangen war aufgehört zu bluten.gruss gerlinde

  2. #2
    Avatar von unvollendete
    unvollendete ist offline Vierfachmama
    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    626

    Standard Re: ausschabung nach abort immer?

    nein, man muß nicht immer eine ausschabung haben, ganz im gegenteil. meist geht alles von alleine ab, es kann nur etwas länger dauern.

    bei meiner 2. fehlgeburt hatte ich den abgang zuhause, die anschließende blutung hat ca. 14 tage gedauert. danach war alles wieder wie vorher, es sind keine reste zurückgeblieben.
    nur wenn das der fall ist, muß eine curretage sein, ansonsten nicht.
    für den körper (und für die seele) ist es eh besser, wenn keine ausschabung gemacht werden muß. zum einen hat man das gefühl, es alleine geschafft zu haben und trotz allem einen funktionierenden körper zu haben, zum anderen verursacht jeder eingriff in der gebärmutter narben, die sich ungünstig auf spätere schwangerschaften auswirken können.

    also ausschabung nur, wenn unbedingt nötig.

    alles liebe,
    uvd

  3. #3
    Avatar von !Lilli!
    !Lilli! ist offline und Hoffnung ist zurück!
    Registriert seit
    18.06.2005
    Beiträge
    4.930

    Standard Re: ausschabung nach abort immer?

    Das kann ich nur unterschreiben.
    Man sollte dem Körper da die Zeit geben, die er braucht um das selb er zu schaffen. Wenn dann trotzdem noch etwas zurückbleibt, ist das natürlich was anderes. Bei mir hat das jetzt zwar letzlich vier Wochen gedauert, aber ich bin froh, dass mein Arzt mir zum abwarten geraten hat und ich nicht gleich zur AS musste. So konnte mein Körper das jetzt ganz alleine machen und er hat ves auch geschafft.
    LG, Lilli




    http://b1.lilypie.com/TTbDp1/.png

    Engelchen1681 durch dick und dünn!!! Alles wird gut!




























  4. #4
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    28.639

    Standard Re: ausschabung nach abort immer?

    Hi!

    Nein, eine Ausschabung muss nicht immer sein - sei froh dass Dein Körper das so geschafft hat!
    So bleibt Dir wenigstens die OP erspart...
    Frag mal ob er nach einigen Tagen (2-3 Wochen) nochmal den HCG-Blutwert kontrollieren kann, das ist wohl ein guter Anhaltspunkt ob wirklich alles abgegangen ist.
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)


  5. #5
    Avatar von estelle
    estelle ist offline die zeitverschobene
    Registriert seit
    04.03.2007
    Beiträge
    577

    Standard Re: ausschabung nach abort immer?

    Es geht ohne Ausschabung. Mein Arzt sagte nur: Natur machen lassen.
    Es hat etwa 4 Wochen gedauert, bis die Blutungen ganz weg waren, danach bin ich direkt wieder schwanger geworden und habe überhaupt gar keine Probleme.

  6. #6
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    28.639

    Standard Re: ausschabung nach abort immer?

    Hi!
    Darf ich fragen wie's bei Dir genau war?
    Ich habe vor zwei Wochen erfahren dass das Kleine sich nciht richtig entwickelt, HCG nur schleppend steigt, seit einer Woche ist sicher dass ich es verlieren werde - und NIX tut sich...
    Ich wüsste so gern wie lang ihc mich noch gedulden muss
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)


  7. #7
    lyra67 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    58

    Standard Re: ausschabung nach abort immer?

    hallo,
    tut mir leid und hoffe das alles gut bei dir ausgeht.
    ja hat einfach stark angefangen zu bluten und ein grosses stück kam mit raus.ein bisschen ziehen wie bei der periode.
    allerdings hat meine ärztin heute 1 woche später eine fruchthöhle gesehen allerdings keine herzaktivität.muss morgen nochmal.

    hoffe das hilft dir.gruss gerlinde
    Geändert von lyra67 (04.06.2008 um 21:03 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Frau_Mahlzahn
    Frau_Mahlzahn ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    3.180

    Standard Re: ausschabung nach abort immer?

    Nein, ich hatte auch einen Abgang ohne Ausschabung, die Frauenärztin hat anhand von zwei Blutuntersuchungen im Abstand von einigen Tagen bestimmen können, ob die ganze Frucht abgegangen ist oder nicht.

    Wenn Du Rhesus Negativ bist, achte aber drauf, daß sie nicht auf die Spritze vergißt (wäre meiner FÄ fast passiert, sie war dann nicht mehr lange meine Ärztin...)
    So long,
    Corinna

  9. #9
    Avatar von Frau_Mahlzahn
    Frau_Mahlzahn ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    3.180

    Standard Re: ausschabung nach abort immer?

    Ich kann nicht bestätigen, was Ihr schreibt, ich hatte drei Fehlgeburten und eine davon ohne Ausschabung -- bei den Ausschabungen hat mein Umkreis sehr viel mehr Rücksicht auf mich genommen, bei der ohne Ausschabung hat das dagegen niemand so recht zur Kenntnis genommen und mir die Zeit gegeben, mich ein bißchen zu erholen, die haben das irgendwie nicht so gesehen, daß da was passiert war.
    So long,
    Corinna

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •