Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    brausestaebchen ist offline enthusiast
    Registriert seit
    27.09.2007
    Beiträge
    344

    Standard "unfähige" frauenarzte/mädels macht es öffentlich

    guten morgen,

    mir fällt in diesem forum leider immer wieder auf, das viele frauenärzte wirklich unmöglich sind.

    mädels wenn ihr etwas habt, habt ihr das recht jederzeit zum arzt zu gehen. ihr habt das recht auf ein wenig feingefühl im "schlimmsten fall" und angehört zu werden wenn ihr bedenken habt.

    lasst euch nicht wegschicken wenn ihr bedenken oder ängste habt. lasst euch nicht auf einen termin vertrösten. seht euch janamerzig an!!!!!!!

    gebt bitte bewertungen an wenn ihr sowas erlebt habt. sowas wollen wir doch nicht durchgehen lassen oder?

    liebe grüße

  2. #2
    Gast

    Standard Re: "unfähige" frauenarzte/mädels macht es öffentlich

    Ja, Recht hast Du!!!!!!!

    Ich habe nun auch nach der FG meinen FA gewechselt. So ein unsensibles Verhalten war echt ne Frechheit, und das in so einer Situation und dann noch von einer Gynäkologin. Ich war mehr als enttäuscht, aber das schon die ganze kurze Schwangerschaft über.

    Eigentlich sollte man sowas an die große Glocke hängen, aber..........................!

    LG,Blume

  3. #3
    brausestaebchen ist offline enthusiast
    Registriert seit
    27.09.2007
    Beiträge
    344

    Standard Re: "unfähige" frauenarzte/mädels macht es öffentlich

    ja das sollte man wirklich.

    guck dir jana an. die kleine tochter findet jana blutend im bad.....weil der arzt anscheinend keine lust hatte nochmal nen ultraschall zu machen.

    meiner hat mich bestimmt 4 mal geschallt auf meinen wunsch. UND war total nett und hat es gerne gemacht.

    liebe grüße

  4. #4
    Avatar von Anna1980
    Anna1980 ist offline old hand
    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    752

    Standard Re: "unfähige" frauenarzte/mädels macht es öffentlich

    was da passiert ist mit Jm ist echt übel und sie tut mir unendlich leid. Als ich das mit der Schwiemu gelesen habe, bekam ich eine Sauwut.

    So ein blöde Kuh, wenn man sowas auf der Zunge hat sollte man es echt runterschlucken. Mir tut auch der Mann von jm leid. Der Verlust und dann auch noch so ein Spruch von der eigenen Mutter.
    Das tut weh!

    FÄ die so unsensibel und kalt sind sollten ihre Lizenz verlieren, das ist echt das allerletzte.
    Mein FA ist anständig und ich bin heilfroh so ein Glück mit ihm zu haben.

    @Ehemann von Janamerzig

    tut mir unendlich Leid was da passiert ist, ich hoffe sie erholt sich gut und wünsche euch alle Kraft und Glück die ihr braucht.

    GLG ANNA
    Wir sollten die Welt öfter mit Kinderaugen sehen!

    Meine Bino ist Kajojo, Anja und Silke
    *an der Stelle ganz lieb grüß*


    Leonie auf dem Arm und mein Sternchen im Herzen! Alle die einen kleinen "Engel" im Herzen tragen wünsche ich viel Kraft, Zuversicht und eine weitere Chance

  5. #5
    janamerzig ist offline Baby 2009 in Arbeit
    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    389

    Standard Re: "unfähige" frauenarzte/mädels macht es öffentlich

    hallo anna, wenn dich noch mehr sprüche interessieren, habe im forum "schwiegermütter" gepostet lg jana

  6. #6
    janamerzig ist offline Baby 2009 in Arbeit
    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    389

    Standard Re: "unfähige" frauenarzte/mädels macht es öffentlich

    aber liegt nicht immer am doktor. denke die schwestern vorne, wollen kein volles wartezimmer... in meiner 1.ss wurde ich dort topp behandelt. ohne anstand einfach in ein pränatal- zentrum überwiesen und jeder befund wurde super erklärt und nach ner fehlgeburt wird einfach abgewimmelt, als sei man lästig

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •