Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Fehlgeburt 17. SSW - Septum???

  1. #11
    Avatar von Schwarzer-Panther
    Schwarzer-Panther ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Fehlgeburt 17. SSW - Septum???

    Hi,
    ich weiß leider auch noch nicht, wann es bei mir möglich ist. Ich muss erstmal meine Tage wieder kriegen und dann soll ich mich wieder bei meinem FA melden. Der macht dann wohl einen Termin im KH. Das mit der Wartezeit wusste ich so noch gar nicht. Haben die Dir denn gesagt, warum? Ich weiß nur, dass mein FA mir jetzt erstmal die Pille für ein halbes Jahr wieder verschrieben hat, damit halt eben bis zur OP nichts passiert.
    LG
    Bine

  2. #12
    Noel1603 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Fehlgeburt 17. SSW - Septum???

    Hallo Bine,
    Auf meine Tage warte ich auch noch- aber es ist ja erst 17 Tage her seit unsere Kleine auf die Welt kam....
    Meine FA meinte dass eine Gebärmutterspiegelung erst sinnvoll ist wenn sich die Gebärmutter voll zurückgebildet hat - das Gewebe müsste wieder fest sein und das würde 2-3 Monate dauern. Danach müsste mann je nach Art des eingriffs 1-6 Monate verhüten....
    LG

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •