Bargeld scheint als Zahlungsmittel veraltet und immer neue Zahlungsmittel finden ihren Weg an die Ladenkassen im Handel. Wie steht ihr zum Bargeld? Ist es nach wie vor das Zahlungsmittel erster Wahl oder hat es im modernen Zahlungsverkehr nichts mehr zu suchen?

Zurzeit untersuche ich im Rahmen meiner Masterarbeit an der Universität Koblenz exakt diese Thematik. Eure Meinung würde mich sehr interessieren. Des Weiteren helft ihr der Forschung dabei die Treiber und Hemmnisse für eine Bargeldhaltung im digitalen Zeitalter zu identifizieren.

Die Umfrage dauert gut zwölf Minuten und die Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

https://www.soscisurvey.de/bargeldhaltung/

Vielen Dank und Gruß
Thorsten