Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Was tun? Neues Auto oder täglich Taxi fahren???

  1. #1
    Arielle77 ist offline gelöscht

    User Info Menu

    Standard Was tun? Neues Auto oder täglich Taxi fahren???

    Wir werden bald umziehen. Um in die nächste Stadt zu kommen (da arbeite ich) muß ich mit der Bahn fahren. Bis zur Bahn sind es aber 2,4 km. Ein Auto kostet ca. 150 Euro im Monat (mit allem drum und dran, Vers., Benzin usw.). Oder ist es günstiger jeden Tag (Mo-Fr) ein Taxi kommen zu lassen?
    Da ich 3 kleine Kinder täglich mitnehmen muß in den KiGa in die Stadt, kann ich also auch kein Fahhrad fahren.
    Habt ihr noch ne Idee, wie man das regeln könnte?
    Mein Mann hat zwar ein Auto, braucht es aber für die Arbeit. Also kann ich das auch nicht einplanen.
    Ich suche nach der kostengünstigeren Lösung. Vielleicht habt ihr ja noch ne Idee??? mfg

  2. #2
    Avatar von Nic1978
    Nic1978 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun? Neues Auto oder täglich Taxi fahren???

    2 Kinder in nen Fahrradhänger und eins in nen Fahrradsitz?


    Fährt kein Bus zur Bahn?
    lg
    Nicole
    “Everybody is a genius.
    But if you judge a fish by its ability to climb a tree,
    it will live its whole life believing that it is stupid."

    Albert Einstein




    Meine Shogette ist Knopferl,
    meine Bino _AoIAngel_


  3. #3
    Stehauffrau ist offline wollsüchtige Stricktante

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun? Neues Auto oder täglich Taxi fahren???

    Dein Mann kann euch nicht früh mitnehmen bis zum Bahnhof? Oder selbst mit den Öffentlichen fahren so daß du das Auto hast?
    Ruf bei der Taxizentrale an und erkundige dich was das kosten würde, und denk auch mal wirklich über Fahrradhänger plus Sitz nach.
    Für knappe 5 km täglich extra ein Auto anschaffen, hmmmm...... ich würde erst wirklich alle Alternativen abklopfen.

  4. #4
    Arielle77 ist offline gelöscht

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun? Neues Auto oder täglich Taxi fahren???

    danke für eure antworten. es fährt ein bus ungefähr 4 mal am tag. bis zur bushaltestelle sind es auch 15 min fußweg, also nicht wirklich eine große hilfe. denn nochmal 15 min laufen und man ist bei der bahn.
    mein mann kann mich nicht mit dem auto mitnehmen, da er schon 5 uhr das haus verläßt oder aber erst nachts um 4 uhr nach hause kommt und es auf dauer schlecht ist, wenn er täglich nach 3 stunden schlaf fahren muß. er ist wegen seiner arbeit auf das auto angewiesen, da er schichten arbeitet und dort ebenfalls schlechte verbindungen sind, wenn überhaupt, nachts fährt da gar nichts.
    über fahrradanhänger und kindersitz habe ich auch schon nachgedacht. das klappt aber nur bei "schönem" wetter. im tiefsten schnee oder regen ist das natürlich auch dumm. ich muß nämlich die letzten 1,5 km einen berg hoch und das fahrrad schieben. dann sitze ich und das kind im fahrradsitz pitschnass in der bahn.
    wegen 5 km ein auto anschaffen, finde ich eigentlich auch unsinnig. drum hoffe ich auf andere alternativen.
    im sommer, denke ich, könnte es mit dem fahhrad ganz gut funktionieren. nur der winter und die "schlechten" tage machen mir sorgen.
    es ist ja auch nicht auf dauer dieses problem, da in 2 jahren 2 kinder in die schule kommen und ich das 3. kind im anhänger bei regen sitzen lassen kann. und nochmal 2 jahre weiter gehen alle kinder zur schule und ich kann alleine fahrrad fahren....aber die zeit bis dahin muß irgendwie gelöst werden.....

  5. #5
    Arielle77 ist offline gelöscht

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun? Neues Auto oder täglich Taxi fahren???

    hallo. ich habe mich gerade mal bei einem taxiunternehmen erkundigt. ich muß mit 400-500 euro im monat rechnen für die taxifahrten, sogar schon mit sonderpreis....also fällt diese alternative somit ganz weg!!! mist....

  6. #6
    Stehauffrau ist offline wollsüchtige Stricktante

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun? Neues Auto oder täglich Taxi fahren???

    Dann würde ich sagen, kauft euch ein gebrauchtes Auto, das muß kein Jahreswagen sein oder so sondern muß im Prinzip 2 Jahre halten, danach ist wurscht.
    Preisklasse bis maximal 1000 Euro, mehr muß das nicht sein - wenn es einen frischen TÜV hat wenn ihr es übernehmt ist ja auch schon egal ob es nochmal durch den TÜV kommt.
    In der Preislage bewegen sich unsere Autos übrigens seit Jahren, ich fahre mein 300-Euro-Auto jetzt seit 5 Jahren und hatte nicht einmal irgendwelchen Ärger damit, das fährt einfach. :D
    Guck auf günstige Unterhaltskosten was die Steuer und die Versicherung angeht, und dann lest das lokale Kleinanzeigenblättchen.

  7. #7
    JoGaGrrr ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Was tun? Neues Auto oder täglich Taxi fahren???

    Dann kauft euch ein billiges Auto, das kann ruhig viele Kilometer haben. Hauptsache die Batterie ist neu, damit das Auto auch im Winter anspringt.....

    Gruß JoGa

    Bis neulich war ich JoGa - dann änderte ich meine e-mail-Adresse -
    Ich sag nur
    Grrr !!!! :mad::mad::mad:


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •