Seite 5 von 20 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 199

Thema: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

  1. #41
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von MJoy Beitrag anzeigen
    ich weiß, dass sich nicht alle leicht einstellen lassen. unser nachbarsmädchen kämpft seit 1 jahr mit ihrer pumpe.

    aber deswegen muss ich mir auch irgendwie ein leben schaffen. und wenn der alte beruf nicht mehr geht (was ich ja nicht in abrede stelle) dann muss man sich halt umorientieren.
    Das hast Du schön gesagt. Vor allem das mit der Abrede, ich mag es, wenn hier jemand mal ordentlich formulieren kann :liebe:.
    Worauf willst Du warten?

  2. #42

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    oh man kelwitt du meinst auch nur weil du studiert hats du weißt alles oder du weißt natürlich wie es einem ergeht wenn er überzuckert ist außer von den symptomen...
    sturdieren heißt ja auch "NUR" das man sich das aneignet was man darüber weiß und nicht das man weiß wie es ist sowas zu haben ...
    ach komm und denk jetzt net laber laber ....
    du kannst mir glauben deine ganzen nachrichten und unsere sind in foren veröffentlicht und die sagten alle des gleiche wie wir!!!
    also wenn du meinst ALLES zu wissen dann frag erstmal richtig nach auch wenn du studiert hast oder sonst was ich habe einige schuklungen durchgemacht und keine konnte großartig helfen also demnächst überlegt dir aml was du sagst bevor du andere als nichtswissende bezeichnest bzw so drumherumredest!
    wenn seine meinung sagt, sagt keienr was aber wenn man meint alles zu wissen nur weil mans sturdiert hat dann weiß ich auch nicht weiter...und außerdem es gibt immer was neues jedes jahr und evtl auch jeden monat von daher ändert sich einiges in sachen diabetis.
    aber sowas brauch ich dir ja nicht sagen du hast es ja studiert X)!
    was soll man dir da ncoh sagen weißt ja alles schon auch was alles nue ist usw....
    wie sich die krankheit und methoden in den letzten jahren geändert hat! ein hura auf alle studierten!

  3. #43

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    dann wollte ich nochwas zu Mjoy sagen :
    ja du hast recht man muß sich umorientieren das stimmt und ich habe schon einige jobs ausprobiert nur leider ist es so bei mir das ich zu der diabetis noch zu schnellen energieverbrauch habe leider konnte meine diabetologin bisher auch nicht viel dazu sagen nur des ich genug an energie förderung mit haben muß.
    naja und man sieht ja wie im falle von dir mit dem nachbarmädchen das sich selbst mit einer pumpe die ja ziemlich genau ist auch nicht alles gut läuft.

  4. #44
    Avatar von Mona64
    Mona64 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Jetzt wurde ja das Thema und eigentliche Anliegen heftig auseinander genommen.
    Da wir im Leben auch schon "harte" Zeiten durch gemacht haben, möchte ich Dir einige Tipps geben:
    -wenn Auto vorhanden..abschaffen
    - Internet kostet unnötig...abschaffen
    - Kleidung auf Kinderbasare kaufen/ oder Ebay
    -Speiseplan für eine Woche erstellen
    -Einkaufszettel erstellen und nur einkaufen
    was darauf steht
    -Haushaltbuch führen
    Und wie alle anderen schon bemerkten...160 € kannst Du dazu verdienen. Davon würde ich einige Euro´s auf Seite legen für besondere Ausgaben.
    Bekommt Ihr Wohngeld?
    Viele Grüße Mona
    .

  5. #45
    Avatar von Qatita
    Qatita ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Fahrtkosten werden bei hartz4 berücksichtigt!

  6. #46
    Dini ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Ich kenn mich ja mit Harz 4 gar nicht aus. Aber ich dachte immer, dass das Amt die Miete + Nebenkosten bezahlt? Warum müsst Ihr das selber zahlen? Wie gesagt ich hab da keine Ahnung von, ich wunder mich jetzt bloß weil man das im TV etc. doch immer anders hört?

  7. #47
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von Dini Beitrag anzeigen
    Ich kenn mich ja mit Harz 4 gar nicht aus. Aber ich dachte immer, dass das Amt die Miete + Nebenkosten bezahlt? Warum müsst Ihr das selber zahlen? Wie gesagt ich hab da keine Ahnung von, ich wunder mich jetzt bloß weil man das im TV etc. doch immer anders hört?
    in der Hartz4-Leistung sind Miete und Nebenkosten enthalten.

  8. #48

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    also in den 1004 euro die wir erhalten sind miete und nebenkosten enthalten, jedoch ist es gar nicht so einfach eine wohnung zu bekommen, die dem entspricht was das amt zahlt, also zumindest hier nicht, unsere wohnung dürfte gerade mal 294 euro kosten,also kalt, den rest müssen wir selber tragen....da es hier solche wohnungen nicht gibt, höchstens 2-zimmer wohnungen...müssen wir einen teil noch von unserem lebensunterhaltsgeld zahlen....

  9. #49
    Sabine2001 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von MJoy Beitrag anzeigen
    aber deswegen muss ich mir auch irgendwie ein leben schaffen. und wenn der alte beruf nicht mehr geht (was ich ja nicht in abrede stelle) dann muss man sich halt umorientieren.
    Wie schnell würdest du eine Umorientierung schaffen? Ein Jahr, ein Monat, ein Tag, zehn Sekunden?

  10. #50
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von Sabine2001 Beitrag anzeigen
    Wie schnell würdest du eine Umorientierung schaffen? Ein Jahr, ein Monat, ein Tag, zehn Sekunden?
    Wenn man eh noch keine Ausbildung hat (das stand in einem anderen Fred, also dass BEIDE keine haben), dann ist eine Umorientierung nun wirklich nicht schwer...
    Worauf willst Du warten?

Seite 5 von 20 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •