Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 199

Thema: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

  1. #71

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    also kelwitt langsam machste dich echt lächerlich aber voll...
    du meinst weil du lange dabei bist kannste dir alles erlauben du meinst du studierst udn bist die/der/das beste?
    naja ich will nix sagen aber wenn du leute weiter runtermachn willst(schaut mal alle seine ganzen einträge nach,auf name klicken udn alle beträge anzeigen)und man sieht wer hier alle rausekelt und erwachsen ist man kann lesen was fürn mist du in den foren verzapfst!
    keiner aber auch niemand hat was dagegen seine meinung zu sagen aber man muß nicht gleich ankommen von wegen man will vom statt leben oder man setzt einfach so mal kinder in die welt!
    sowas gehört sich nicht zu einem erwachsenen und erst recht nicht in ein forum...
    ich finde gut das einige sachen in frage stellen das ist richtig man kann darauf schreiben wie sowas zustande kommt usw,aber sowas abzuziehen wie dus anscheinend schon oft gemacht hast und leute rausekelst ist einfach nur arm wenn man leute keine tipps geben kann sollte man sich raushalten udn nicht runtermachn!!!
    aber naja gut anscheinend biste nur darauf leute runterzumachn oder (krankheit infos @ web.de)da haste warscheinlich alles her von wegen studium wenn du studiert hättest wärest du gebildeter und würdest auch logischer und intelligenter schreiben bzw wenn du dich, jetzt zur krankheit, damit so viel beschäftigt hast im studium dann würdest du tipps geben und net drauf rumreiten ich suche schon lange nach leuten im web die mir bessere tipps geben können zu meiner krankheit...

  2. #72
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von keinNICKmehrFREI Beitrag anzeigen
    also ich habe nie gesagt das die erzieherinnen schule ganztags geht oder???? ich muss 1,5 tage zur schule und muss die restlichen tage arbeiten, eben von halb acht morgens bis nachmittags zwischen 15 und 17 uhr....dann habe ich ebenso wenig etwas dagegen was hier alle schreiben, nur sollte man auch ein bisschen ahnung haben bevor man etwas schreibt oder nicht? und ganz besonders kelwitt scheint keine zu haben und lies dir mal die anderen einträge von kelwitt in anderen themen durch dann merkst du das kelwitt nur streit sucht!
    das amt hat ein "verbot" erstellt ja, aber nur bis der arzt ihn untersucht hat und "verbot" in anführungszeichen weil es sinnlos ist das er wieder einen job anfängt und ihn doch nicht zu ende bringen kann aufgrund der krankheit...
    und einen höheren schulabschluss holt er ab august nach, dann wird es bestimmt leichter, aber ich habe das thema eröffnet um uns die lage bis dahin zu erleichtern, aber das versteht hier irgendwie keiner....und falls du darauf anspielst das ich das schreibe was er geschrieben hat dann irrst du dich, sowas habe ich nicht nötig, er hat sich erst eingemischt und angemeldet aufgrund dessen was sie geschrieben haben, denn er kennt sich mit seiner krankheit doch nun mal am besten aus oder meinst du nicht? naja wie auch immer....
    Du hast hier unzählige Tipps bekommen. Aber du willst sie nicht lesen, weil du scheinbar kein Interesse hast sie umzusetzen.

    Was hindert einen daran wenn man eine Schule besucht trotzdem zu jobben? Auch wenn es nur an bestimmten Tagen möglich ist?
    In einer "normalen" Ausbildung arbeitet man auch Vollzeit, geht zur Schule ein-, zweimal die Woche und hat trotzdem Zeit zum lernen.

    Dein Freund geht ab August auch zur Schule? Komisch dass dir das jetzt erst einfällt. Bisher ging es nur um Arbeitsunfähigkeit und das auf Dauer.



    Kellwitt scheint ja was medizinisches studiert zu haben. Warum unterstellt ihr dann, dass sie trotzdem nichts weiß, weil sie eben nicht selbst erkrankt ist.

    Denkt ihr bei dem Amtsarzt ist das anders? Oder bei der Diabetologin? Die haben das in der Mehrzahl auch nur studiert/gelernt und keine persönlichen Erfahrungen und verfügen trotzdem über das nötige Fachwissen.
    GRUSS Tijana

  3. #73
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von keinNICKmehrFREI Beitrag anzeigen
    hör mal zu kelwitt, ich bin keine von denen die absichtlich kinder in die welt setzt, denn ich habe nie gedacht das es so schwer sein wird, als ich 18 war habe ich mir natürlich alles einfacher vorgestellt....aber ich hätte doch niemals ein kind in die welt gesetzt ohne dafür sorgen zu können, ich bin schwanger geworden und musste dafür grade stehn, mein freund war damals in der ausbildung, fast fertig, dann kam er auf die intesivstation als die krankheit ausgebrochen ist, seit blutzucker war über 1000, andere wären schon längst tot....ich habe auch gearbeitet, nur nen aushilfsjob, der sollte bis zum beginn meiner ausbildung überbrücken dort wurde ich im 5. monat entlassen....es ist eben viel scheif gelaufen, aber ich lasse mir nicht unterstellen ein lebewesen in die welt zusetzen mit dem bewusstsein ihm nichts bieten zu können....soviel dazu...
    Wenn du schwanger warst, hattest du Kündigungsschutz.

    Warum hat er die Ausbildung nicht fertig gemacht, wenn er fast fertig war? Da hätte es sicher Möglichkeiten gegeben.
    Eine Freundin von mir hatte auch kurz vor Ausbildungsende einen schweren Autounfall. Arbeiten war nicht möglich, aber sie hat den Berufschulunterricht so weit wie möglich besucht und ganz normal ihre Abschlussprüfung gemacht.
    GRUSS Tijana

  4. #74
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    naja ich will nix sagen aber wenn du leute weiter runtermachn willst(schaut mal alle seine ganzen einträge nach,auf name klicken udn alle beträge anzeigen)und man sieht wer hier alle rausekelt und erwachsen ist man kann lesen was fürn mist du in den foren verzapfst!

    aber sowas abzuziehen wie dus anscheinend schon oft gemacht hast und leute rausekelst
    Oweh, oweh, wen habe ich denn schon rausgeekelt? Sag mir doch die Nicks, dann kann ich dem nachgehen.

    (krankheit infos @ web.de)da haste warscheinlich alles her von wegen studium wenn du studiert hättest wärest du gebildeter und würdest auch logischer und intelligenter schreiben
    Tja, weißt Du, am besten studierst Du auch, dann kannst Du mir ja dann sagen, was ich alles im Studium NICHT gelernt habe .
    Worauf willst Du warten?

  5. #75
    Jutta Gast

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von keinNICKmehrFREI Beitrag anzeigen
    so jetzt mal langsam erstmal danke für die tipps!
    zu einigen muss ich mal was sagen ich habe in diesem forum schon mehr mals festgestellt das einige mehr runtermachen als helfen wollen!vielelicht fühlt sich ja jemand angesprochen....
    so und jetzt mal dazu...@joy mein freund kann nicht arbeiten weil das amt momentan ein "verbot" erstellt hat, er musste seine letzten 3 jobs aufhören aufgrund seiner krankheit, er konnte sich nicht spritzen gehn wann er es musste, konnte nicht essen wie es sein musste und die chefs haben das eben nicht mehr mitgemacht udn seine gesudnheit schonmal gar nicht....er wird in 2 monaten von einem amtsarzt undtersucht und der sagt dann wie schlimm es ist...weil seinem hausarzt schenkt das amt keinen glauben.....

    so und zum thema gez ich habe bereits 2 anträge auf befreiung gestellt beide wurden abgelehnt....heute geht der dritte raus...
    zum thema krankenkasse, auch schon versucht diese liebe kasse ist da nicht sehr hilfreich...

    @tijana.....jetzt mal ehrlich...also ich muss das erste jahr ein praktikum machen mit schule, das zweite nur schule...das dritte und vierte auch schule und das fünfte kann ich weglassen...wo soll ich denn zwischen schule, praktikum, hausaufgaben, klausuren, kind und mein mann exestiert auch noch nen 400 euro job reinpacken? ich bin das erste jahr jeden tag gegen halb 5 zu hause, muss lernen, hausaufgaben machen, mich um mein kind kümmern, abendessen machen, kind ins bett bringen....wo soll da noch nen job hin? ich will die ausbildung ja nun auch packen....und nee, ich bekomme ab august kein hartz 4 mehr...aber andere gelde rzur unterstützung....

    naja also dann mal danke erstmal


    Dein Freund arbeitet nicht, also könntest du es und er kümmert sich um das Kind. Wenn deine Ausbildung beginnt die gleiche Regelung. Wenn er nicht arbeitet oder Feierabend hat kann er das Kind betreuen.


    Zu diesen 3 Jobs die dein Freund nicht ausüben konnte. Wurde ihm gekündigt? Wie lange ist das her das er kein ALG bezieht?

  6. #76

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Oweh, oweh, wen habe ich denn schon rausgeekelt? Sag mir doch die Nicks, dann kann ich dem nachgehen.



    Tja, weißt Du, am besten studierst Du auch, dann kannst Du mir ja dann sagen, was ich alles im Studium NICHT gelernt habe .
    Jessas, was war denn das Gequirltes?



    https://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=72010&dateline=12708  91886
    "Getretener Quark wird breit, nicht stark"

    (J. W. v. Goethe)

  7. #77

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von Chinjami Beitrag anzeigen
    Das ist der nicht studierte aber im Intellekt Kelwitt hoch überlegene Freund von KeinNick-Schiessmichtot...

    *chipshol*
    Ich hab nicht viel verstanden

    Was hatte denn ihre Antwort mit studieren oder nicht studieren zu tun?



    https://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=72010&dateline=12708  91886
    "Getretener Quark wird breit, nicht stark"

    (J. W. v. Goethe)

  8. #78
    Skippy ! ist offline alter Drache

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von FREUNDvonKEINnick... Beitrag anzeigen
    ich mache sehr viel sport und dadurch geht mein zucker sehr schnell runter eine pumpe sorgt ja dafür das die den zucker runterbringt aber leider nicht das wenn man sport betreibt der zucker wieder hoch geht naja wollte mal eben nochwas dazu schreiben.
    Wenn du in der Lage bist sehr viel Sport zu betreiben, warum kannst du dann nicht Arbeiten gehen?
    _____________________
    Wahnsinn ist erblich: Man bekommt ihn von seinen Kindern. Sam Levenson


    http://www.clipart-welt.de/clippis/G...kanguruh02.gif

  9. #79
    Alex1961 Gast

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von keinNICKmehrFREI Beitrag anzeigen
    .also habt ihr da ne idee wies weitergehn soll?lg
    Ja weiß ich, geh schaffen!

  10. #80
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Ja weiß ich, geh schaffen!
    das geht doch nicht - sie macht doch ab August eine Ausbildung und bis dahin muss sie sich mental darauf vorbereiten oder so

Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •