Seite 9 von 20 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 199

Thema: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

  1. #81
    Alex1961 Gast

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    das geht doch nicht - sie macht doch ab August eine Ausbildung und bis dahin muss sie sich mental darauf vorbereiten oder so
    Ahja, die brauch mal mental eins auf die Mütze!

  2. #82
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von red-lady Beitrag anzeigen
    Ich kenne einige mit Diabetes die trotzdem 8 Stunden am Tag arbeiten.
    Das lässt sich alles regeln wenn man nur WILL.

    Das wollen sie nicht hören.

    Welche anderen Gelder?
    Das würde mich auch interessieren. Zumal Bafög, Ausbildungsvergütung, Berufsausbildungsbeihilfe, Schülerbafög usw. auch eher unter HartzIV liegen.
    GRUSS Tijana

  3. #83
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von Skippy ! Beitrag anzeigen
    Wenn du in der Lage bist sehr viel Sport zu betreiben, warum kannst du dann nicht Arbeiten gehen?
    Darauf wirst du keine Antwort bekommen.
    GRUSS Tijana

  4. #84
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von Chinjami Beitrag anzeigen
    Wenn er krank ist kann er nicht gekündigt werden. Es sei denn, er war wieder gesund geschrieben. Im Zweifel wäre ich einfach mal zum Anwalt gestiefelt.
    Man kann auch im Krankenschein gekündigt werden. Das ist ein Gerücht, dass das nicht geht, das sich hartnäckig hält.

    Allerdings dürfte er einen SBA haben und damit kann er nicht einfach gekündigt werden.
    GRUSS Tijana

  5. #85
    anjakl ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Tijana, ich habe das Gefühl, die zwei sind aus der Kategorie 'wir wollten das Kind und wir leben vom Staat und wir finden jede Ausrede, warum wir ja nichts tun können'. Ich habe für sowas kein Verständnis, schon gar nicht, wenn man keine Ausbildung hat, aber dass mir für viele Dinge das Verständnis fehlt, das ist ja hier bekannt .

    ich bin im mpoment auch zu hause und obwohl wir ein kind wollten lassen wir es bis ich wieder feste arbeit habe. sonst können wir uns da einfach nicht leisten! und vom staat will ich nicht leben!!

    janina
    Trübsal ist nicht das Einzige, was man blasen kann!


    www.setzezeichen.com
    sehr traurig, wir nehmen Anteil

    http://www.youtube.com/watch?v=gTlahfOXbeg
    unser lied!! :liebe:

  6. #86
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von anjakl Beitrag anzeigen

    ich bin im mpoment auch zu hause und obwohl wir ein kind wollten lassen wir es bis ich wieder feste arbeit habe. sonst können wir uns da einfach nicht leisten! und vom staat will ich nicht leben!!

    janina
    Dagegen Hilfe anzunehmen, wenn man in einer Notsituation ist, spricht ja nichts.

    Nur ausruhen darauf darf man sich halt nicht.
    GRUSS Tijana

  7. #87
    anjakl ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    das geht doch nicht - sie macht doch ab August eine Ausbildung und bis dahin muss sie sich mental darauf vorbereiten oder so
    rischtisch!!!! du und kelwitt, ihr seid supi!!! genau meine meinung.
    janina
    Trübsal ist nicht das Einzige, was man blasen kann!


    www.setzezeichen.com
    sehr traurig, wir nehmen Anteil

    http://www.youtube.com/watch?v=gTlahfOXbeg
    unser lied!! :liebe:

  8. #88
    anjakl ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von Tijana Beitrag anzeigen
    Dagegen Hilfe anzunehmen, wenn man in einer Notsituation ist, spricht ja nichts.

    Nur ausruhen darauf darf man sich halt nicht.
    stimmt.
    Trübsal ist nicht das Einzige, was man blasen kann!


    www.setzezeichen.com
    sehr traurig, wir nehmen Anteil

    http://www.youtube.com/watch?v=gTlahfOXbeg
    unser lied!! :liebe:

  9. #89
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von red-lady Beitrag anzeigen
    Eben.
    Und der Mann kann nie mehr arbeiten weil er Diabetes hat.
    ja, er kann nur noch viel Sport machen, der Arme

  10. #90
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt

    User Info Menu

    Standard Re: lebe ich über meine verhältnisse oder ist das wirklich zu wenig geld?

    Zitat Zitat von Chinjami Beitrag anzeigen
    Klar, stimmt.

    Aber er kann nicht WEGEN der Krankheit gekündigt werden. Und alles andere muss man halt prüfen lassen. Da gibt es ja bei betriebsbedingten Kündigungen die Abwägung etc. Naja, hört sich für mich alles etwas befremdlich an.
    Doch, kann man, wenn absehbar ist, dass man auf Dauer nicht arbeitsfähig ist.

    Aber wenn jemand behindert ist, dann kann man nicht einfach kündigen, sondern das wird dann von Amts wegen geprüft.


    Für mich klingt das alles auch sehr komisch. Paßt auch nicht wirklich zusammen. Die Infos scheinen rein nur den Reaktionen angepaßt zu sein. So nach dem Motto: Sagst du das, komme ich mit dem, auch wenn es zu meinen vorherigen Aussagen nicht paßt.
    GRUSS Tijana

Seite 9 von 20 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •