Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40
Like Tree18gefällt dies

Thema: Er will mich nicht - was mache ich falsch???

  1. #31
    cooberpedy ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Er will mich nicht - was mache ich falsch???

    Zitat Zitat von wunschmami2012 Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich möchte mal von der anderen Seite berichten......wenn Sie nicht mehr will.
    Ich kenne ein paar beide hübsch und erfolgreich die tollste Bilderbuchfamilie :))
    Als ihr erstes Kind kam fing er an mich anzusehen und zu begehren ich hab lange srand gehalten.
    Einige Jahre später kam ihre Tochter zur Welt und sie zogen um.
    Er ruef mich öfters an aber freundschaftlich erzählt das seine Frau keinen Sex mehr möchte in abstöst usw.

    Wir trafen uns und hatten sex immer und immer wieder zwischen 1-3 mal die Woche.
    Dann kam ein Wendepunkt der sehr persönliche war.
    Er hatte seine " Auslastung" wir gingen auch essen und unterhielten uns stundenlang und wenn er daheim war konnte er in seiner vaterrolle aufgehen.

    Ich gebe dir deshalb den rat wenn du damit leben kannst dann bleibe bei ihm wenn er dich weiter si behandelt dann
    Pack die Koffer und geh! Denn irgendwann wird der streit sich auf die Kinder auswirken. Ansonsten evtl doch mal auf eine sexuelle Beziehung setzen einfach um den Druck rauszunehmen.......es hilft
    Mir ist nicht ganz klar, was Du der TE mit Deinem Beitrag sagen willst.
    Soraya78 gefällt dies
    Nur ein Narr ist sich sicher, der Weise denkt weiter nach.

  2. #32
    Boys ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Er will mich nicht - was mache ich falsch???

    Ja würd ich auch gern wissen?

  3. #33
    Boys ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Er will mich nicht - was mache ich falsch???

    Eine Freundin holt sich den Dildo aus der Schublade und fängt an sich selbst zu Befriedigen sie sagt das funktioniert immer!!Da kann ihr Mann gar nicht anders da fällt er über sie her!!!
    Ich find das gar nicht so schlecht das zeigt ich hab Lust du nicht ist mir egal ich kann das auch ohne dich erledigen ich glaub ich würd das auch so machen!!
    Männer machen es doch auch wenn sie unzufrieden sind also warum wir Frauen nicht sicher hat man da eine Hämschwelle aber vielleicht nützt es ja sich mal einen zu besorgen (Dildo) um ihm zu zeigen das man es ernst meint!!

    lg,

  4. #34

    User Info Menu

    Standard Re: Er will mich nicht - was mache ich falsch???

    Das musst du selbst wissen......ich finde man darf und sollte sich nicht so runter machen lassen!
    Niemand hat das verdient.
    Mein Mann schläft auch nicht mehr gerne mit mir eher aus "Pflicht" ich merke das
    Ich habe durch eine Hormonbehandlung einiges zugenommen habe im August meine Tochter entbunden und im Dezember kommt Nummer
    2. Ich würde sagen ich habe ziemliche Rundungen aber ist auch klar.
    Er schaut sich auch lieber andere nackte Frauen an das verletzt mich :(
    Aber ich weiß das es wieder besser wird wenn das baby da ist "hoffe ich".
    Aber er würde mich nie so demütigen oder zumindest sehr sehr selten.

    Ich drücke dir die Daumen du wirst die richtige Entscheidung treffen aber lass dich nicht als Zielscheibe missbrauchen

  5. #35
    Soraya78 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Er will mich nicht - was mache ich falsch???

    Zitat Zitat von wunschmami2012 Beitrag anzeigen
    ,Er schaut sich auch lieber andere nackte Frauen an das verletzt mich :(
    ....
    Aber er würde mich nie so demütigen oder zumindest sehr sehr selten.
    Er tut es doch schon!
    cooberpedy gefällt dies

  6. #36
    4lieblinge ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Er will mich nicht - was mache ich falsch???

    Ach, du tust mir wirklich unendlich leid. Und was du da schreibst, machst du gar nichts falsch.

    Ich nehme Dich mal in den Arm und drück Dich dolle.
    Was du durchmachst, hab ich auch durch gemacht. Ich bin 42 und bin vor kurzen nochmal Mama geworden.

    Erst in meiner ersten Ehe und später in meiner neuen Partnerschaft, nach der Geburt meines 4. Kindes, habe ich so meine Höhen und Tiefen erlebt.
    Die erste Beziehung wurde nicht durch die spontanen Geburten verändert, wie ich erst dachte, da er dabei war, nein ich wurde ihm zu fett! Erst als ich mein altes Gewicht von 55 Kilo zurück hatte, hatte er auch wieder Lust auf mich, doch ich nicht mehr. Es war ein ständiges Hin und Her, Beschimpfungen und Abweisungen lösten unsere Ehe, durch meinen Scheidungsantrag, endlich auf.

    Ich will Dir hier keine Angst machen, aber bitte schaue genau hin, wische deine Tränen weg und hole tief Luft. Beobachte deinen Mann, sprich mit Ihm Klartext. Du bist es nicht wert, dass du weiterhin so gedemütigt wirst!!!
    Schnapp Dir deine beste Freundin, geht mal aus.

    Ich hab in meiner jetzigen Partnerschaft ein anderes Gefühl, allerdings weine ich auch noch heute...doch ich spreche es an und da mein Freund und Vater unseren kleinen Tochter sehr einfühlsam ist und mir auch zu hört, GEHT ES HALT AUCH und wir haben nach einigen Tagen den schönsten Versöhnungssex. Es darf blos kein Mitleidsex sein, damit käme ich nicht klar...

    Ich hoffe Deine Partnerschaft ist zu retten. Doch bitte denke daran: LIEBER EIN ENDE MIT SCHRECKEN, ALS SCHRECKEN OHNE ENDE

    Alles Gute für DICH und Deinen KINDERN

  7. #37
    cooberpedy ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Er will mich nicht - was mache ich falsch???

    Zitat Zitat von wunschmami2012 Beitrag anzeigen
    Das musst du selbst wissen......ich finde man darf und sollte sich nicht so runter machen lassen!
    Niemand hat das verdient.
    Mein Mann schläft auch nicht mehr gerne mit mir eher aus "Pflicht" ich merke das
    Ich habe durch eine Hormonbehandlung einiges zugenommen habe im August meine Tochter entbunden und im Dezember kommt Nummer
    2. Ich würde sagen ich habe ziemliche Rundungen aber ist auch klar.
    Er schaut sich auch lieber andere nackte Frauen an das verletzt mich :(
    Aber ich weiß das es wieder besser wird wenn das baby da ist "hoffe ich".
    Aber er würde mich nie so demütigen oder zumindest sehr sehr selten.

    Ich drücke dir die Daumen du wirst die richtige Entscheidung treffen aber lass dich nicht als Zielscheibe missbrauchen
    Bitte zitiere damit man weiß auf welchen Beitrag Du Dich beziehst.
    Nur ein Narr ist sich sicher, der Weise denkt weiter nach.

  8. #38
    Thailandexpat ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Er will mich nicht - was mache ich falsch???

    Wir hatten früher ständig Sex ... oha, klar , am Anfang ist immer der Himmel voller Geigen ... Du " Ich mache Sport, habe lange Haare,wiege unter 60kg bei 1,68m ", ja das sind in der Tat wunderbare Daten fuer eine deutsche Frau. Jetzt noch ein Bild und ich mach dir einen Heiratsantrag.

    Warum will dein Ehemann keinen Sex ? Antwort, ich weis es nicht. Bei 82.000.000 Menschen in der BRD, davon 45 % ? Maenner, da reagiert wohl jeder anders.

    Das hier ist aber jetzt hammerhart: " Mein Mann nimmt mich nichtmal in den Arm wenn ich mal wieder weine weil er mich wieder nicht wollte.... "

    Tja, wie soll ich es dir nett sagen ? Die Idee von der lebenslangen Treue bis zum Ende aller Tage klingt zwar recht gut, entspricht aber nicht der Realitaet. Wie viele ( junge ! ) Ehemaenner sehe ich jeden Tag, die ihrer Frau ne Dienstreise vorfunkern, aber de facto bei mir in Thailand eine Sexreise fest gebucht haben. Frau zu Hause hat keine Ahnung.

    Diese Reisen sind inzwischen Standart,

    Deine Frage vom Januar, Wie soll ich so weiter diese Ehe führen können?

    naja, eine Scheidung ist teuer und Sex ist ja nicht alles im Leben. Lass es weiter laufen, aber - machs wie ein richtiger Mann, such dir was nebenbei, sehr diskret und geheim.

    Im Internet gibt es massenweise Moeglichkeiten einen attraktiven Mann zu finden, triff dich mit ihm 50 km weiter in einem Hotel, geh erst mit ihm essen, der Rest kommt von alleine. Lass deinen Bauch entscheiden. Wichtig ist nur, gib deinen Namen nicht raus.

    Er, dein Mann, der muss erst mal gar nichts wissen. So meine Meinung. Wenn der Kuschelfaktor in der Ehe fehlt, ist das Ende eh meist eingeleitet. Aber ... wenn du was nebenbei hast, kann, ich sage, kann, kann das die Beziehung normalisieren oder ganz zum Ende fuehren.

    Aber diesen Leidensweg den du mir beschreibst, den must du als attraktive Frau nicht gehen.

    Und so ein Spruch " Spreche ich von anderen Männern, lacht er mich aus und sagt "Wer will dich mit den Kindern denn schon haben..." oder "Mach doch" ", also ich hab da andere Erfahrungen. Es gibt mit Sicherheit innerhalb einer Woche 2 oder mehr Dates, die dir ein wenig Selbstbewustsein geben. Du must das Date als Essen sehen, nicht als " spring ins Bett " one- night stand.

    Was ist denn das, ei du gehst sogar noch arbeiten ? Ich kenne hunderte Maenner, die ihren Frauen ab 1.000 Euro Taschengeld zahlen und die nicht mehr tun als im Bett liegen und fernsehen.

    " Ob ich nun attraktiv bin oder nicht - das ist ja eh Geschmackssache - ich strahle nichts aus. "

    Na meine Liebe unbekannte Mama, jeder hat einen anderen Geschmack. Das ist Unsinn was du schreibst. Der eine Mann will ne schlanke haben, der andere nennt die gleiche Frau " hungerharke ". Andere stehen auf asiatische Frauen ( ich zum Beispiel ) wieder andere stehen auf schwarze und fliegen nach Kenia und wieder andere wollen nur ne deutsche Frau haben.

    Sammle erst mal Erfahrung, setz dein Bild geheim wo rein und tritt ein in den Markt der " Singles ". Aber bitte so, dass dein Mann nichts merkt. Ich z.B. nutzte Google chrome, da gibt es die Funktion " neues Inkognito Fenster ". Da kannst du flirten dass der Computer platzt und niemand kann es verfolgen.

    Wie gesagt, ich als Mann, ich finde deine Daten hochattraktiv. 168, toll. 60 kg. Super Figur. Einfach mal nach diesen Daten zu urteilen. Und Kinder ? Ich liebe Kinder ! Meine Kinder sind das wichtigste im Leben.

    Deswegen, Er will mich nicht - was mache ich falsch???

    nichts machst du falsch, du machst alles richtig, aber alles hat ein Ende und die Wurst hat zwei ......

    Wie sagt mein Bekannter, 57 Jahre alt, 25 jahre Ehe mit einer deutschen Frau: Reisende soll man nicht aufhalten.

    Er hat jetzt eine neue, 24 Jahre alt ... au weia.

    Oder meine deutsche Bekannte, 57 Jahre. Sie hat sich getrennt, ihr neuer Freund ist 19 Jahre juenger ... und das funzt im Bettchen ! Sie ist richtig happy ...
    Geändert von Redaktion ELTERN (29.05.2013 um 12:16 Uhr) Grund: Werbung

  9. #39
    gluecksschwein ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Er will mich nicht - was mache ich falsch???

    Hallo glitzerhasi,
    wie ist die Sache weitergegangen?
    Alles gut für Dich?

  10. #40
    elisa2018 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Er will mich nicht - was mache ich falsch???

    Mir geht es genauso... Kann dich sooooo gut verstehen.. Unser Sohn ist 1 Jahr alt und wir hatten seit der Geburt 1 mal Sex... Er will mich einfach nicht mehr... Wenn ich ihn drauf ansprech blockt er ab.. Ständig Pornos auf seinem Handy.. Ich fühle mich so unattraktiv.. Hab wegen ihm 10 Kilo abgenommen aber hat auch nichts verändert... So eine Beziehung kann doch nicht ewig so weitergehen :(
    LG

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •