Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49
Like Tree12gefällt dies

Thema: Ich hab keinen Bock mehr immer die Initiative ergreifen zu müssen..

  1. #1
    Roliboli ist offline Member
    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    100

    Standard Ich hab keinen Bock mehr immer die Initiative ergreifen zu müssen..

    Ich hab keinen Bock mehr immer die Initiative ergreifen zu müssen..
    Mittlerweile hab ich echt keine Lust mehr auf sex mit meiner Frau. Nachdem bei den letzten paar mal auch Sex damit eine Ruhe ist ist bei mir überhaupt aus und meine Frau verstehts net. Bin ich so exotisch das ich will das auch meine Frau mal den Anfang macht? mir zeigt das sie mich begehrt? Das ich will das sie auch Spaß an der sache hat und es nicht nur Pflichterfüllung ist? Ich rede mir echt seit Jahren den Mund fusselig ändern tut sich immer nur kurzzeitig was. Jetzt hab ich vorgeschlagen wir machen eine Sexpause also nix auch wenn wie mal will, damit wir runter kommen und sie auch mal merkt wie das so ist. Das ist ihr auch nicht recht... ja wir sollen weiter machen und sie wird es ändern und und ja das sagt sie jedes Mal. Ich kannst nimma hören und glauben... Seit dem sind wir nur mehr am Streiten sobald die Kinder im Bett sind... Ich Liebe sie und wir haben so viel schlimme Zeiten überstanden aber so kannst halt auch nicht weiter gehen...

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Ich hab keinen Bock mehr immer die Initiative ergreifen zu müssen..

    Wie alt seid ihr? Wie alt sind eure Kinder? Wie lange seid ihr zusammen? Arbeitet deine Frau? Hat sie viel Stress?

  3. #3
    Roliboli ist offline Member
    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    100

    Standard Re: Ich hab keinen Bock mehr immer die Initiative ergreifen zu müssen..

    Zitat Zitat von Sommerschnee Beitrag anzeigen
    Wie alt seid ihr? Wie alt sind eure Kinder? Wie lange seid ihr zusammen? Arbeitet deine Frau? Hat sie viel Stress?
    36 und 34 3,5 und 1,5Jahre. Sind seit 16 Jahren zusammen. Nein sie ist noch in Karenz bis Jänner. Je nach dem wie anstrengend die Kinder sind. War aber vor den Kindern auch schon schlecht.

  4. #4
    Herzloewe ist offline Nonkonform
    Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    465

    Standard Re: Ich hab keinen Bock mehr immer die Initiative ergreifen zu müssen..

    Zitat Zitat von Roliboli Beitrag anzeigen
    Ich hab keinen Bock mehr immer die Initiative ergreifen zu müssen..
    Mittlerweile hab ich echt keine Lust mehr auf sex mit meiner Frau. Nachdem bei den letzten paar mal auch Sex damit eine Ruhe ist ist bei mir überhaupt aus und meine Frau verstehts net. Bin ich so exotisch das ich will das auch meine Frau mal den Anfang macht? mir zeigt das sie mich begehrt? Das ich will das sie auch Spaß an der sache hat und es nicht nur Pflichterfüllung ist? Ich rede mir echt seit Jahren den Mund fusselig ändern tut sich immer nur kurzzeitig was. Jetzt hab ich vorgeschlagen wir machen eine Sexpause also nix auch wenn wie mal will, damit wir runter kommen und sie auch mal merkt wie das so ist. Das ist ihr auch nicht recht... ja wir sollen weiter machen und sie wird es ändern und und ja das sagt sie jedes Mal. Ich kannst nimma hören und glauben... Seit dem sind wir nur mehr am Streiten sobald die Kinder im Bett sind... Ich Liebe sie und wir haben so viel schlimme Zeiten überstanden aber so kannst halt auch nicht weiter gehen...
    Ich glaube, das Verhalten hilft dir nicht weiter. Deine Frau wird sich daran gewöhnen und das erhoffte Umdenken bei deiner Frau wird nicht eintreten. Wirst du denn auch oft abgewiesen, oder lässt sie dich ran, wenn du die Initiative ergreifst?
    Wenn das vor den Kindern auch nicht besser war, dann wird sich jetzt auch nichts ändern.
    Grandpa-Michi gefällt dies
    Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten...

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Ich hab keinen Bock mehr immer die Initiative ergreifen zu müssen..

    Zitat Zitat von Herzloewe Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das Verhalten hilft dir nicht weiter. Deine Frau wird sich daran gewöhnen und das erhoffte Umdenken bei deiner Frau wird nicht eintreten. Wirst du denn auch oft abgewiesen, oder lässt sie dich ran, wenn du die Initiative ergreifst?
    Wenn das vor den Kindern auch nicht besser war, dann wird sich jetzt auch nichts ändern.
    Oh, ich würde die Sexpause mal durchziehen. Und zwar über einen längeren Zeitraum. Ich als Frau würde mir da meine Gedanken machen. Über unsere Beziehung, mich und meinen Mann (und evtl. über eine Dritte Person, die jetzt dieses Vergnügen mit meinem Mann teilt).

  6. #6
    Roliboli ist offline Member
    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    100

    Standard Re: Ich hab keinen Bock mehr immer die Initiative ergreifen zu müssen..

    Zitat Zitat von Herzloewe Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das Verhalten hilft dir nicht weiter. Deine Frau wird sich daran gewöhnen und das erhoffte Umdenken bei deiner Frau wird nicht eintreten. Wirst du denn auch oft abgewiesen, oder lässt sie dich ran, wenn du die Initiative ergreifst?
    Wenn das vor den Kindern auch nicht besser war, dann wird sich jetzt auch nichts ändern.
    Ja, aber es ist weniger anstrengend und nicht ganz so frustrierend. Kommt vor 50:50 würde ich sagen. Ran lassen brr wie das klingt.. Tja....

  7. #7
    Roliboli ist offline Member
    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    100

    Standard Re: Ich hab keinen Bock mehr immer die Initiative ergreifen zu müssen..

    Zitat Zitat von Sommerschnee Beitrag anzeigen
    Oh, ich würde die Sexpause mal durchziehen. Und zwar über einen längeren Zeitraum. Ich als Frau würde mir da meine Gedanken machen. Über unsere Beziehung, mich und meinen Mann (und evtl. über eine Dritte Person, die jetzt dieses Vergnügen mit meinem Mann teilt).
    Hab ich vor weil ich glaube das meine Frau sich darauf verlässt das ich eh umfalle.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Ich hab keinen Bock mehr immer die Initiative ergreifen zu müssen..

    Zitat Zitat von Roliboli Beitrag anzeigen
    Hab ich vor weil ich glaube das meine Frau sich darauf verlässt das ich eh umfalle.
    Ziehs durch. Verlieren kannst du nichts. Entweder es bleibt so wie es jetzt ist oder sie überlegt sich, was dahinter stecken könnte. Bring aber rüber, dass du im Moment auch generell weniger Lust auf SIE hast.

  9. #9
    Miss_Granger ist offline Veteran
    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    1.340

    Standard Re: Ich hab keinen Bock mehr immer die Initiative ergreifen zu müssen..

    Zitat Zitat von Sommerschnee Beitrag anzeigen
    Oh, ich würde die Sexpause mal durchziehen. Und zwar über einen längeren Zeitraum. Ich als Frau würde mir da meine Gedanken machen. Über unsere Beziehung, mich und meinen Mann (und evtl. über eine Dritte Person, die jetzt dieses Vergnügen mit meinem Mann teilt).

    Nein, keine Spielchen spielen.

    Eine Sexpause kann etwas bringen, weil sie den Druck los ist, Lust haben zu müssen. Eine Sexpause sollte aber nicht so ablaufen, dass man sich gar nicht mehr berührt. Es ist alles erlaubt und erwünscht, nur der Akt an sich wird nicht vollzogen. Wenn man eine Pause von der körperlichen Nähe macht, kann es sein, dass man sich weiter voneinander entfernt. Dann wird es noch schwerer, das Ruder rumzureißen.


    Welche Gründe gibt sie für ihre Unlust an? Weiß sie überhaupt, warum sie unlustig ist?
    Sanmi gefällt dies

  10. #10
    Roliboli ist offline Member
    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    100

    Standard Re: Ich hab keinen Bock mehr immer die Initiative ergreifen zu müssen..

    Zitat Zitat von Miss_Granger Beitrag anzeigen
    Nein, keine Spielchen spielen.

    Eine Sexpause kann etwas bringen, weil sie den Druck los ist, Lust haben zu müssen. Eine Sexpause sollte aber nicht so ablaufen, dass man sich gar nicht mehr berührt. Es ist alles erlaubt und erwünscht, nur der Akt an sich wird nicht vollzogen. Wenn man eine Pause von der körperlichen Nähe macht, kann es sein, dass man sich weiter voneinander entfernt. Dann wird es noch schwerer, das Ruder rumzureißen.


    Welche Gründe gibt sie für ihre Unlust an? Weiß sie überhaupt, warum sie unlustig ist?
    Nein, das habe ich nicht vor. Aus dem Alter bin ich raus. Wir reden hier von Sexpause nicht Liebespause ;-) Ich Liebe sie und das werde ich ihr natürlich zeigen.

    sie meint sie habe schon auch Lust, aber sie schaffe es nicht den Kopf frei zu kriegen und....

    Wir hatten gestern Abend noch ein langes sehr emotionales Gespräch. Da kam sehr viel zur Sprache nicht nur die Iniative und Häufigkeit, sondern auch das sie viel lesen würd sich vornimmt es aus zu probieren und es dann einfach nicht schafft weil sie nicht aus sich heraus kann, sich nicht darauf einlassen kann und und... Harter Tobak hat mich ziemlich getroffen. Fühle mich da mitschuldig. Ich habe immer schon gewußt das sie da Probleme hat uns sich schwer tut. Das es so schwerwigen ist wie es scheint nicht. Ich fühle nicht mit schuldig das ich nicht früher schon das so durch gezogen habe. ich wollte sie nie drängen weil ich das in diesem Bereich für falsch halt. Ich dachte/hoffte das wird und bin immer wieder um gefallen und ließ mich auf ein versuchen wir es wieder sie wird sich ändern... Tja jetzt stehen wir da und was weiter. Sie meinte sie möchte eine therapie machen für uns. Ich sagte ihr dann Nein Du mußt sie für Dich machen sonst hat das keinen sinn. War das zu hart? Aber ich glaube es stimmt doch? Ich weiß aber auch ich muß jetzt "stark" bleiben und weiter machen bis sie es zu mindenstens anfängt, aber ist das dann nicht zu viel Zwang? Ist ja auch nicht unbedingt ideal oder?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •