Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 69

Thema: Ich brauche mehr Sex!

  1. #51
    lost-what ist offline Kampf-Prediger

    User Info Menu

    Standard Re: Ich brauche mehr Sex!

    Zitat Zitat von mamamaus15 Beitrag anzeigen
    ..Jetzt sitzen wir beide ganz traurig da und keiner weiß wie wir das wieder hinbekommen.
    Wie bitte geht man mit so etwas um?
    Seid froh, dass es Thema wurde! Das Verschweigen macht die Problematik ja nicht weg! Vorliebe?! Freut sich nicht fast jeder Mann über junges Blut, was sich für ihn begeistert? Ich würde das an Eurer Stelle nicht am Alter der Damen oder Dir festmachen, sondern alleinig daran, ob Interesse an anderen besteht. Und das liegt ja ganz offenbar vor. Wie lange seid ihr zusammen? War sein Heiratswunsch ggfls. durch die rosa Brille gestärkt, und nun merkt er "hoppla, ES bewegt sich auch bei anderen"?

    Wenn ihr beide nun sinniert, sagt mir das, dass er die Situation und seine Richtungslosigkeit selber nicht gut findet und er dies vermutlich nicht zum ersten Mal merkt.


    Der gebeichtete Seitensprung ist immer noch der größte Trennungsgrund
    Eben, sehe ich genau so.
    Der perfekte Partner wird nie geboren, weil die eigene Definition des Begriffes "perfekt" sich schneller ändert, als man es selbst verstehen kann.

  2. #52
    lost-what ist offline Kampf-Prediger

    User Info Menu

    Standard Re: Ich brauche mehr Sex!

    Zitat Zitat von mamamaus15 Beitrag anzeigen
    Und:ich bin nach wie vor absolut treu. Mein Partner offenbar auch,zumindest körperlich. Dennoch erkläre ich das Modell Treue für uns als gescheitert. Mir hat s nichts gebracht, und er ist ja trotzdem nicht bei mir, im Geiste. .ehe er mit mir schläft und dabei an eine ganz Junge denkt schläft er eben lieber nur selten mit mir und pflegt seine Leidenschaft im Stillen alleine. ..
    Wie gesagt, machs nicht allein am Alter fest. Es ist verstärkend, klar, aber nicht ausschlaggebend. Es bleibt beim "Fremdorientieren".
    Der perfekte Partner wird nie geboren, weil die eigene Definition des Begriffes "perfekt" sich schneller ändert, als man es selbst verstehen kann.

  3. #53
    mamamaus15 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Ich brauche mehr Sex!

    Bloß von offener Beziehung möchte er nichts wissen. Mir aber bringt so bloßes "fremdorientieren" wie Du treffend schreibst nichts.
    Und sobald ich auch nur davon rede, mich mit Dritten zu treffen wird er misstrauisch. Erlaubt ist ein langjähriger Kumpel von mir zum Treffen. Denn mein Partner arbeitet ja so viel dass ich meistens mit mehreren Kindern hier alleine bin. Das ist schnell mal anstrengend und dennoch fällt mir die Decke auf den Kopf. Ich nehme also oft eines oder mehrere Kinder mit wenn ich meinen Kumpel treffe.
    Ich habe das Gefühl selbst mehr raus zu müssen, ohne Kinder. Doch auf Biegen und Brechen...und dann erst wenn mein Partner von der Arbeit kommt? Auch wieder auffällig und komisch.

  4. #54
    lost-what ist offline Kampf-Prediger

    User Info Menu

    Standard Re: Ich brauche mehr Sex!

    Zitat Zitat von mamamaus15 Beitrag anzeigen
    Bloß von offener Beziehung möchte er nichts wissen. Mir aber bringt so bloßes "fremdorientieren" wie Du treffend schreibst nichts.
    Und sobald ich auch nur davon rede, mich mit Dritten zu treffen wird er misstrauisch. Erlaubt ist ein langjähriger Kumpel von mir zum Treffen. Denn mein Partner arbeitet ja so viel dass ich meistens mit mehreren Kindern hier alleine bin. Das ist schnell mal anstrengend und dennoch fällt mir die Decke auf den Kopf. Ich nehme also oft eines oder mehrere Kinder mit wenn ich meinen Kumpel treffe.
    Ich habe das Gefühl selbst mehr raus zu müssen, ohne Kinder. Doch auf Biegen und Brechen...und dann erst wenn mein Partner von der Arbeit kommt? Auch wieder auffällig und komisch.
    Ich denke, Du solltest da differenzieren. Das Hauptproblem war ja, dass Dein Partner sich regelmäßig einschließt, und Du wusstest nicht warum. Es stellte sich raus, dass er mit Kolleginnen anbandelt.
    Nun aber geht es Dir augenscheinlich darum, selber fremdzugehen und dafür kaum Gelegenheit zu haben. Willst Du das wirklich oder ist es nur Rache?
    Der perfekte Partner wird nie geboren, weil die eigene Definition des Begriffes "perfekt" sich schneller ändert, als man es selbst verstehen kann.

  5. #55
    mamamaus15 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Ich brauche mehr Sex!

    Nein gar nicht. 😶Nicht mal rächen möchte ich mich. Aber ich möchte nicht mehr traurig und allein zu hause sitzen und darauf warten dass er zurück kommt. Ich scheine ihn ja damit zu belasten und mehr Lust bekommt er dadurch auch nicht.
    Wie Du sagst:es belastet mich Nacht für Nacht dass er die Zeit im Klo verbringt und ich nicht weiß was ich tun soll. Ich merke dass er Lust hat, aber nicht auf mich.

  6. #56
    lost-what ist offline Kampf-Prediger

    User Info Menu

    Standard Re: Ich brauche mehr Sex!

    Zitat Zitat von mamamaus15 Beitrag anzeigen
    es belastet mich Nacht für Nacht dass er die Zeit im Klo verbringt und ich nicht weiß was ich tun soll. Ich merke dass er Lust hat, aber nicht auf mich.
    Dann scheint das "Fremdorientieren" aber vielleicht doch etwas mehr zu sein. Das er plötzlich gar keine Lust auf Dich hat, kann eigentlich nur eine Kopfsache sein. Panik? Er träumt von einer anderen und die Hochzeit ist terminlich eingetaktet. Wenn er nun noch weniger als eh schon für Dich empfindet, geht mir das über eine Schwärmerei deutlich hinaus.
    Ich denke, der Schlüssel des Problems ist die Kollegin. So platonisch kann ich mir das gar nicht vorstellen, wie es sein soll. Wie gesagt: es sind doch Kollegen. Die sehen sich doch tagsüber, oder? Was macht er dann auf dem Klo? Nacktbilder? Mütze Glatze Mütze Glatze?

    Aber egal wie: in diesem Beziehungszustand würde ich weder über die Ehe nachdenken noch an eine offene Beziehung. Aktuell sorgt er doch dafür, dass ihr maximal gute Freunde seid. Und wenn er so viel arbeitet, ist er Dir auch daheim mit den Kindern keine Hilfe. Bisher kam er salopp gesagt zumindest manchmal nicht nur zum schlafen, sondern auch mal zum paaren. Aber wie es aussieht, weiß er momentan gar nicht so recht, welche Funktion und Position er eigentlich hat und haben will.

    Hast Du keine Freundin? Eltern, irgendwen, dem Du selbst das eine Kind, was Du mitnehmen würdest, geben kannst, um Dich einfach mal wieder rauszubegeben? Mit Kind im Schlepp bist Du nie Du, sondern stets eine Mutter. Der Dich treffende Mann soll sich aber für Dich als Frau begeistern, nicht für Deine Muttereigenschaft. Und ja: ich würde Deinem Freund eiskalt die Kids abends überlassen, ihm sagen, dass er nun endlich mal was anderes als "Würg die Salami" zu tun hat und tatsächlich weggehen. Er sprach von Heirat? Dann sind es - das letzte ja eh - auch "seine" Kinder. Vielleicht solltet ihr auch einfach mal zu zweit weggehen ...

  7. #57
    mamamaus15 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Ich brauche mehr Sex!

    Oh wie wahr. Habe es mehrmals gelesen und gleich den Anfang gemacht: zumindest alleine mal raus gefahren. (Hatte in null Komma nix einen Anhang ,den ich erstmal abwimmeln musste als ich am See sass&#128528.
    Doch er schläft mit mir:immer wenn es Streit gibt, also alle 10 Tage? Und ab und an, so scheint es mir geplant, wenn ich mich zu ruhig verhalte. Je mehr ich meins mache umso mehr umschwänzelt er mich...Wie Besänftigung? Ab und an gehen wir auch zusammen weg-dennoch fehlt mir das Gefühl von zusammen gehören dabei,das es früher gab.
    Ja er sieht die Kollegin 9 Stunden am Tag,redet aber nicht mehr über sie. Klar- er ist klug und gewarnt und hört mir auch zu. Mein Gedanke wenn ich ohne Kind gehe ist aber:was denkt der jenige mit dem ich mich treffe...und hat er wirklich Lust sich zu benehmen? Wie schnell wird mehr aus etwas wenn es zu hause fehlt. ..!?

  8. #58
    lost-what ist offline Kampf-Prediger

    User Info Menu

    Standard Re: Ich brauche mehr Sex!

    Zitat Zitat von mamamaus15 Beitrag anzeigen
    Mein Gedanke wenn ich ohne Kind gehe ist aber:was denkt der jenige mit dem ich mich treffe...und hat er wirklich Lust sich zu benehmen? Wie schnell wird mehr aus etwas wenn es zu hause fehlt. ..!?
    Ich sags mal so: nur reden will vermutlich kein Mann. Und schon gar nicht die, die aktiv auf Dich zugehen und loslegen. Lust sich zu benehmen? Nur, solange maximal nötig.

    Er macht Sex also nur, wenn Du ihm die Kälte zeigst? Dann hat er zumindest Angst um Deinen Verlust. Aber "Lust".... sieht eigentlich anders aus. So wie Dein Erlebnis am See z.B....

    Das Problem ist in der Tat in Deinem letzten Satz genannt: die Wahscheinlichkeit, das mehr draus wird, ist enorm, wenn der Flirt eine Lücke schließt, die daheim offen bleibt.
    Der perfekte Partner wird nie geboren, weil die eigene Definition des Begriffes "perfekt" sich schneller ändert, als man es selbst verstehen kann.

  9. #59
    Jaina49 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Ich brauche mehr Sex!

    Bei dem Thema MUSS man mit seinem Partner einfach auf der selben Wellenlänge sein.

    Was hilft ist meiner Ansicht nach: Reden, Reden und noch mehr Reden!

    Und ich denke, dass die Lust auf beiden Seiten steigt, wenn man sportlich aktiv und demnach in Form ist!

  10. #60
    mamamaus15 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Ich brauche mehr Sex!

    Ja das kann ich nur bestätigen, fit sein macht auch Lust. -Bloss wenn ich daran denke wie oft mich andere Menschen fragen wie und wo ich trainiere weil ich so durchtrainiert aussehe ( und ich tue das nicht mal!!) kann es also daran nicht liegen.
    Auch mein Partner ist schlank und kräftig.
    Andere Männer bemerken ihn gar kaum,weil so normal .. Aber ich weiß ganz genau was die Kolleginnen am ihm finden: er hört zu und fragt nach und gibt sich absolut als der beste Freund.
    Allerdings wenn es im Gespräch mit mir an heikle Bett-Themen geht"rettet" er sich schnell in harmlose Aussagen die vom Thema weg führen. Oder er lügt schlicht.
    Inzwischen weiß ich dass er sie nur anschaut,mal zufällig berührt, die anderen Frauen und süßen Kolleginnen .
    Etliche online.. viele kaum 20 Jahre alt. Von ihnen träumen ist unauffällig und keiner bemerkt es.
    Und genau da liegt das Grundproblem. Das was ich mir wünsche und brauche braucht er nicht und hat es noch nie gebraucht...
    Bin noch auf der Suche wie ich damit leben kann.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •