Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 125
Like Tree17gefällt dies

Thema: ich will meinen Mann zurück

  1. #81
    Ingrid3 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: ich will meinen Mann zurück

    Zitat Zitat von Vertigo Beitrag anzeigen
    Unvorstellbar, dass es da mehr als eine von geben könnte, eine ist ja schon Blasphemie

    Wenn ich jetzt noch in den Raum werfe, dass ich auch ganz gerne mal mit Frauen, mich aber nicht als bi bezeichne..völlige Verwirrung,
    Saddam und Gomera
    Vertigo, bist du doch etwa ich????

  2. #82
    Avatar von Vertigo
    Vertigo ist offline buntes etwas

    User Info Menu

    Standard Re: ich will meinen Mann zurück

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    Vertigo, bist du doch etwa ich????
    Wer weiß, vielleicht hat der Mann, der was verloren hat, eine Antwort für uns

  3. #83
    Ingrid3 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: ich will meinen Mann zurück

    Zitat Zitat von Vertigo Beitrag anzeigen
    Wer weiß, vielleicht hat der Mann, der was verloren hat, eine Antwort für uns
    unser zweifaches Ich sollte ihn einfach mal befragen

  4. #84
    lost-what ist offline Kampf-Prediger

    User Info Menu

    Standard Re: ich will meinen Mann zurück

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    der hat uns einfach alle drei zusammen gemixt.
    Dich, Ingrid und mich
    Für ihn sind wir alle drei blöde Weiber .....
    Ja, das triffts recht gut

    Ihr seid halt der gleiche Einheitsbrei. Wenn immer nur eine antwortet, kommt auch das selbe bei raus. Darin würde ich aber nicht zwingend eine Stärke sehen; Ihr werdet dies aber ganz gewiss
    Der perfekte Partner wird nie geboren, weil die eigene Definition des Begriffes "perfekt" sich schneller ändert, als man es selbst verstehen kann.

  5. #85
    Ingrid3 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: ich will meinen Mann zurück

    Zitat Zitat von lost-what Beitrag anzeigen
    Ja, das triffts recht gut

    Ihr seid halt der gleiche Einheitsbrei. Wenn immer nur eine antwortet, kommt auch das selbe bei raus. Darin würde ich aber nicht zwingend eine Stärke sehen; Ihr werdet dies aber ganz gewiss
    ok, jetzt verstehe ich endlich dein Frauenbild. Armes Deutschland
    cosima gefällt dies

  6. #86
    lost-what ist offline Kampf-Prediger

    User Info Menu

    Standard Re: ich will meinen Mann zurück

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    ok, jetzt verstehe ich endlich dein Frauenbild. Armes Deutschland
    Falsch! Erdreiste Dich hier nicht, von Euch dreien auf alle Frauen hochzurechnen! Ihr habt ein Problem mit mir, nicht ich mit Frauen oder Frauen mit mir!

    Während Ihr hier herumgaggert, und offenbar alle drei zuviel Zeit genau dafür habt (warum eigentlich? RL zu trist oder was?), genieße ich im RL das Dasein authentischer, echter Frauen, und kämpfe offen gesagt lieber damit, eine Affäre gehabt zu haben, mit allem, was zu so einer Geschichte gehört und nach sich zieht und auch weiterhin recht gut umworben zu werden. Immer noch besser, als (wie ihr) anderen "Lebenshilfen" aufzuschwatzen und vorzuverurteilen, und um die Lächerlichkeit zu toppen noch von tollem Sex mit einem Mann zu Texten, den es gar nicht gibt!
    Könnt Euch aussuchen, welche das von Euch war, mir ist das zu müßig.... :)
    Der perfekte Partner wird nie geboren, weil die eigene Definition des Begriffes "perfekt" sich schneller ändert, als man es selbst verstehen kann.

  7. #87
    Ingrid3 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: ich will meinen Mann zurück

    Zitat Zitat von lost-what Beitrag anzeigen
    Falsch! Erdreiste Dich hier nicht, von Euch dreien auf alle Frauen hochzurechnen! Ihr habt ein Problem mit mir, nicht ich mit Frauen oder Frauen mit mir!

    Während Ihr hier herumgaggert, und offenbar alle drei zuviel Zeit genau dafür habt (warum eigentlich? RL zu trist oder was?), genieße ich im RL das Dasein authentischer, echter Frauen, und kämpfe offen gesagt lieber damit, eine Affäre gehabt zu haben, mit allem, was zu so einer Geschichte gehört und nach sich zieht und auch weiterhin recht gut umworben zu werden. Immer noch besser, als (wie ihr) anderen "Lebenshilfen" aufzuschwatzen und vorzuverurteilen, und um die Lächerlichkeit zu toppen noch von tollem Sex mit einem Mann zu Texten, den es gar nicht gibt!
    Könnt Euch aussuchen, welche das von Euch war, mir ist das zu müßig.... :)
    ich wünsche dir, dass du im wahren Leben auch so ohne Vorurteile bestehen kannst wie hier. Vorsicht: das war Ironie. Das schreibe ich dazu, weil ich nicht weiß, ob du das so erkennen kannst. Ich will dich ja nicht überfordern

  8. #88
    Avatar von Immernochwartend
    Immernochwartend ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: ich will meinen Mann zurück

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Was soll das denn jetzt?
    Bist du in deiner Partnerschaft auch so zickig und pubertär drauf?
    Dann wundert mich nicht wenn der Mann weg ist.

    Hat er sich denn nun getrennt?
    Falls ja kannst du nur versuchen nach vorne zu blicken und in einer späteren Beziehung offener zu kommunizieren

    Ansonsten weiss ich nicht warum du jetzt einem Mann nachheulst, der dich über Jahre ja offenbar nur bedrängt und genervt hat.
    Kann es sein dass Dinge / Menschen nur dann für dich interessant sind, wenn du sie nicht haben kannst?
    Ich glaube du liest diesen Beitrag kannst falsch Cosima. Was sie meint ist, dass einem in den Medien oftmals vermittelt wird, dass man "auch mal an sich denken soll" und die Seite des Mannes oftmals vergessen wird. Die Freundinnen tun oftmals ein uebriges und helfen nicht, das Ganze von zwei Seiten zu sehen, sondern ergreifen Partei. Durch diese und die Ratschlaege ihres Therapeuten hat sie sich falsch entschieden und ist nun ehrlich genug, das zuzugeben. Das ist nicht "zickig und pupertaer", und ich finde man sollte Leute auch im Netz mit Respekt behandeln und anreden. Auch wenn man sie nicht versteht, was ja bei dir der Fall ist.
    Erstes Kind:
    seit dem 21.9.07 im 17. ÜZ
    seit dem 20.4.08 im 24. ÜZ
    seit dem 8.12.08 im 31. ÜZ
    im 36. ÜZ dann

    http://lbym.lilypie.com/byHEp1.png

    http://lb3m.lilypie.com/ytbep1.png

  9. #89
    mamamaus15 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: ich will meinen Mann zurück

    Oh ja, überall um mich herum ist es genau so zu sehen:Ehefrauen wird geraten, an sich zu denken, sich zu nehmen was fehlt und dazu zu stehen. Und dann geht das schief ,weil der Mann sich unbeachtet fühlt und oft genug total überlastet wird. Bloß Männer gehen selten zu Theapeuten oder fragen ihren Kumpel um Rat. Sie reden auch nicht unbedingt von sich aus mit ihrer Frau-das wäre weniger Männerart.
    Nein: es wird eine andere Frau interessant, oder sie verabschieden sich innerlich von der Beziehung.
    Mir selbst hilft bei vielen Problemen in der Partnerschaft, mit meinem guten Kumpel (mehr ist er nicht! )zu reden, auch meinem Bruder, eben jemand männlichen zu fragen. Oft rückt gerade das das eigene innere Bild besser zurecht als nur mit der Freundin zu reden. Obwohl die zum trösten ganz wichtig ist.

  10. #90
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: ich will meinen Mann zurück

    Zitat Zitat von lost-what Beitrag anzeigen
    Ja, das triffts recht gut

    Ihr seid halt der gleiche Einheitsbrei. Wenn immer nur eine antwortet, kommt auch das selbe bei raus. Darin würde ich aber nicht zwingend eine Stärke sehen; Ihr werdet dies aber ganz gewiss
    Männer mit dem IQ eines kleinen Marmeladenbrotes kann ich nicht ernst nehmen.
    Und höher kann der bei dir nicht sein wenn du offenbar nicht mal in der Lage bist drei völlig unterschiedliche Userinnen auseinander zu halten
    Oder es gelingt dir nicht vor lauter Schaum vor Mund. Wisch den erst mal ab *ggg

Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •