Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 80
Like Tree1gefällt dies

Thema: Wie kann man einem Mann antrainieren, länger zu können.

  1. #41
    Tierpate Gast

    Standard Re: Wie kann man einem Mann antrainieren, länger zu können.

    Tach auch,

    das hat weder was mit Moralapostelei noch mit Belehrungen zu tun. Ich habe auch kein Problem mit dir als "Mitstreiter", sondern mit deinen verallgemeinernden Unterstellungen.
    Welche, wie nicht anders zu erwarten, mit nichts untermauert werden.
    Klar, wir wollen ja in einem öffentlichen Forum niemanden anprangern durch das zitieren von öffentlichen Beiträgen.

    Zur Sache selbst habe ich mich nicht geäußert, da hier schon sehr viele, wie ich finde fundierte, Ratschläge ( auch von dir ) kamen und ich wenn ich außer Wiederholungen nichts zu sagen hätte, eben nichts schreibe.

    Ich finde übrigends nicht das du der "Böse" bist, nur das du dich oftmals gewollt! soweit aus dem Fenster lehnst, ausschließlich mit der Provokation als Zielsetzung.

    Nun, ohne Namen zu nennen, wieviele Userinnen haben denn deiner Meinung nach in Ihren Beiträgen die Männer zur Dienstleistung "verpflichtet" ?
    Angemeldete User bei eltern.de = ca 20.000
    Davon in den von dir genannten Foren aktive Frauen ca ( persönliche grobe Schätzung ) = 80 bis 100
    Ergo solltest du nun um wirklich von "vielen" reden zu können mindestens 25 bis 30 zusammen bekommen.
    Oder doch nur die 2-3 mit denen Du bei ähnlichen Themen aneinandergerasselt bist ?

    Ich maße mir im übrigen sehr wohl an dein Frauenbild einzuschätzen und zwar aufgrund der Informationen die du diesbezüglich hier in den unterschiedlichsten Unterforen in schöner Regelmäßigkeit verbreitest.
    Das lasse ich mir von dir auch nicht verbieten, ich interpretiere diesbezügliche Aussagen deinerseits nicht, ich unterstelle nicht, ich dichte nicht dazu, ich behaupte nicht du würdest die Unwahrheit von dir geben, ich bewerte schlicht dein Geschreibsel.
    Und dies lässt MICH zu dem Schluß kommen das du mit deinem Frauendbild so ca 50 Jahre zu spät geboren wurdest.

    In diesem Sinne

  2. #42
    lost-what ist offline Kampf-Prediger

    User Info Menu

    Standard Re: Wie kann man einem Mann antrainieren, länger zu können.

    Zitat Zitat von Tierpate Beitrag anzeigen
    das hat weder was mit Moralapostelei noch mit Belehrungen zu tun. ....Und dies lässt MICH zu dem Schluß kommen das du mit deinem Frauendbild so ca 50 Jahre zu spät geboren wurdest.
    Sprach´s und tat es trotzdem :D:D:D

    Jetzt mal meine Ansicht von Deinen Äßerungen, nicht von DIR persönlich:
    Du trittst hier auf als selbsternannter Frauenrechtler, den die Frauen von heute gewiß nicht mehr brauchen und DENEN DU SOMIT DIE UNFÄHIGKEIT UNTERSTELLST, SICH SELBST ZU ARTIKULIEREN.


    Überdenke DU mal DEIN Frauenbild! Die Frauen brauchen so jemanden "von der anderen Seite" heute nicht mehr, die können sich selbst helfen!!!! Es hat keine hier um Deine "Hilfe" hier gebeten!

    Nimm Du einfach mal in Dir auf, das die Frauen hier mündig und sehr selbstbewusst sind. Und damit habe ich allen Anschein nach weniger ein Problem als DU!!!

    Dann fällt Dir vielleicht auch auf, wer von uns wirklich 50 Jahre zurückliegt!

    Schönen Tach noch
    Geändert von lost-what (06.04.2008 um 13:34 Uhr)
    Der perfekte Partner wird nie geboren, weil die eigene Definition des Begriffes "perfekt" sich schneller ändert, als man es selbst verstehen kann.

  3. #43
    Tierpate Gast

    Standard Re: Wie kann man einem Mann antrainieren, länger zu können.

    Du solltest dich von der Ansicht lösen das ich das was ich schreibe, schreibe um andere ( egal welchen Geschlechtes ) zu unterstützen oder gar zu verteidigen.
    Das ist mir bis auf ganz wenige Ausnahmen vollkommen wurscht und wie du siehst schreibe ich auch noch nachdem du Zustimmung von weiblicher Seite erfahren hast.

    Ich artikuliere hier ausschließlich meine Meinung, auch wenn dir dies nicht gefallen sollte.
    Du machst doch auch nichts anderes. Der einzige Unterschied ist das ich auf die von dir scheinbar benötigten Verallgemeinerungen und Unterstellungen ganz gut verzichten kann.

    Btw, auf wieviele Beiträge stützt sich deine These vom zur Dienstleistung verpflichteten Mann denn nun ?

  4. #44
    Yoni Gast

    Standard Re: Wie kann man einem Mann antrainieren, länger zu können.

    Gute Idee. Wenn´s denn notwendig wird, werde ich das Thema gern in einem Extra-Thread öffnen. Bis dahin wird es aber so bleiben, wie es ist, denn ich bin bekanntlich kein Dienstleister daheim!
    :) Ich verstehe immer noch nicht, wieso du davon ausgehst, dass andere Männer sich so empfinden oder von der Frau als dieses gesehen werden (auch nach deinen genannten Beispielen kann ich es nicht verstehen)

    Es spielt vermutlich eine Rolle, aber definitv keine tragende. Im Übrigen habe ich keine fehlerhafte Moralvorstellung zu Frauen, was Du hier gerade erneut unterstellst.
    meine Meinung hat sich hier nicht geändert - im Gegenteil wenn ich deine Äußerungen im Single-Forum lese bekräftigt dies meine Aussage eher noch

    Vielleicht solltest Du aber die Möglichkeit einräumen, dass es auch daran liegen könnte, dass DU hier etwas übersensibel auf offene Worte reagierst!
    ich bin meiner Meinung nach nur kritisch

  5. #45
    Avatar von nina37
    nina37 ist offline Ex-Miststück

    User Info Menu

    Standard Re: Wie kann man einem Mann antrainieren, länger zu können.

    Zitat Zitat von lost-what Beitrag anzeigen
    Sprach´s und tat es trotzdem :D:D:D

    Jetzt mal meine Ansicht von Deinen Äßerungen, nicht von DIR persönlich:
    Du trittst hier auf als selbsternannter Frauenrechtler, den die Frauen von heute gewiß nicht mehr brauchen und DENEN DU SOMIT DIE UNFÄHIGKEIT UNTERSTELLST, SICH SELBST ZU ARTIKULIEREN.

    Ein Frauenrechtler kann Tierpate nur dann wirklich sein, wenn Frauen ihn auch als solchen sehen .
    Tierpate hat keineswegs den Frauen unterstellt, dass sie sich nicht selbst artikulieren können. Zitier doch bitte mal. Was DU zwischen den Zeilen liest, ist Deine Sache und gehört nicht verallgemeinert.


    Überdenke DU mal DEIN Frauenbild! Die Frauen brauchen so jemanden "von der anderen Seite" heute nicht mehr, die können sich selbst helfen!!!! Es hat keine hier um Deine "Hilfe" hier gebeten!

    Wer die Frauen kennt, weiß durchaus, dass gelegentliche Unterstützung gerne gesehen ist. Frauen "sollen" die starken sein, doch nur zu gerne lässt manche Frau sich auch noch gerne als solche behandeln (..hofieren, verwöhnen, bewundern....) Frau ist immer noch Frau und kein Mann! Auch wenn wir uns selbstredend auch alleine helfen könn(t)en!

    Nimm Du einfach mal in Dir auf, das die Frauen hier mündig und sehr selbstbewusst sind. Und damit habe ich allen Anschein nach weniger ein Problem als DU!!!

    Natürlich sind die Frauen hier mündig und meistens auch selbstbewusst und eben deswegen mag es jeder gestattet sein, ihre Meinung hier kund zu tun. Egal, ob sie gefällt oder nicht! Nur im Annehmen anderer Meinungen tust Du Dich schwerer als manch anderer.

    Dann fällt Dir vielleicht auch auf, wer von uns wirklich 50 Jahre zurückliegt!



    Schönen Tach noch
    Gruß

  6. #46
    Yoni Gast

    Standard Re: Wie kann man einem Mann antrainieren, länger zu können.



    Das unterschreib ich doch gerne.

  7. #47
    Avatar von nina37
    nina37 ist offline Ex-Miststück

    User Info Menu

    Standard Re: Wie kann man einem Mann antrainieren, länger zu können.

    Zitat Zitat von Yoni Beitrag anzeigen


    Das unterschreib ich doch gerne.
    Huch... DANKE!


  8. #48
    Chantilly4 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Wie kann man einem Mann antrainieren, länger zu können.

    hm! Mir fällt dazu nur gerade das Queezing (falls man das überhaupt so schreibt ;-) ) ein.
    Die Eichel direkt unterhalb mit Daumen und Zeigefinger zusammendrücken.

    Kann aber wenn man es zuviel nacheinander macht auch dazu führen, dass der Penis ganz erschlafft... :-S

  9. #49
    Chantilly4 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Wie kann man einem Mann antrainieren, länger zu können.

    Im überigen könnte er auch mit G-Point Stimmulation nachträglich Dich zum gewünschten Abflug tragen ;-).
    Oder nach dem ersten Abspritzen und kurzer Pause nochmal von vorne beginnen. Hat auch seinen Anreiz oder?!

  10. #50
    Bea0106 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Wie kann man einem Mann antrainieren, länger zu können.

    Die Idee ist ansich ja gut, aber während des Aktes in mir wohl nicht ganz realisierbar. Klar kann man danach nochmal nachlegen und dann kann er sicher auch länger, nur wenn es eine Kopfsache ist, dann muß er es doch steuern können. Nachdem ich mich mit dem Problem beschäftigt habe hat er sich ein bisschen zurück gezogen und ich habe nicht das Gefühl das er versucht an der Sache zu arbeiten.

    Als ich erwähnte das wir dickere Gummis kaufen sollten, da es ja mit denen die wir haben nicht geklappt hat, hat er gesagt: "danke das du mich daran erinnerst, hatte es erfolgreich verdrängt".
    Habe ich es vielleicht mit meiner Offenheit falsch angepackt?
    Oder ist der Sex mit mir so furchtbar das er es schnell hinter sich bringen will? Warum kann er es nicht steuern? Da muß doch was anderes dahinter stecken?
    Vielleicht weil ich ihm seinen heimlichen fetisch nicht erfüllen kann? Also ich zweifel langsam an allem...

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •