Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Ich war geschockt!!!!

  1. #1
    Joceline0815 Gast

    Standard Ich war geschockt!!!!

    Ich muss es auch einfach mal loswerden. Ist mir ziemlich unangenehm aber es muss raus.
    Hab vor langer Zeit meinen Ipod gesucht und mein Mann meinte der wäre in seinem Rucksack. Also am nächsten Tag schau ich in den Rucksack und was finde ich????
    Gleitcreme, Kondome und ne schwarze Damen Nylonstrumpfhose! Nach der ARbeit hatte ich das erstmal vergessen aber im Laufe des Nachmittags fiel es mir wieder ein und ich sprach ihn darauf an. Eigentlich ging mir durch den Kopf - er geht fremd. Das trau ich ihm allerdings wirklich nicht zu - obwohl wir beide nicht ganz so häufig Sex haben. Dann dachte ich ob er mir ne strumpfhose mitbringen sollte und den rest mitgebracht hat? Wir verhüten mit kondom.....
    Ich hab ihn angesprochen, er druckste rum es war ihm sichtlich peinlich. Die Erklärung ist: Er hat es sich selbst gemacht und weil er die sauerei nicht mag Kondome benutzt. Und Gleitgel findet der dabei auch ganz nett. Die Strumpfhose hat er gekauft weil ihm der Gedanke kam das er mal ausprobieren will wie sich das anfühlt. Die enge.......
    Ich war echt geschockt. Seh immer dieses Bild vor Augen. Er weinte - es war ihm peinlich etc pp. Ich kann ihm glauben und irgendwo versuche ich zu verzeihen zu vergessen. direkt nach dem gespräch hat er die STrumpfhose weggeworfen und den Kassenzettel. Das hat mich auch geärgert - hätte gerne noch mal draufgeschaut und auch gerne die Größe der Strumpfhose gesheen. Versteht ihr?
    Mir geht halt dieses Bild nicht mehr aus dem Kopf - wie er ne Damen strumpfhose anhat und sich darauf selbst befriedigt. Ich find es eklig und kann damit nicht wirklich umgehen. Er ist in meinem Ansehen dadurch wieder mal ein stückchen runter gerutscht.
    Was denkt ihr? Freue mich über viele antworten!

    lg

  2. #2
    ---sternchen--- Gast

    Standard Re: Ich war geschockt!!!!

    Ich denke, dass das ein Anlass gewesen wäre, über eure Wünsche, Bedürfnisse, Phantasien zu reden. Und zwar ausführlich und ohne "Schuldzuweisungen" und "Schuldannahme". Das dürfte sich mit dem Verlauf der Unterredung allerdings erledigt haben. Schade! Denn evtl. wäre es die Basis zu einer gemeinsamen erfüllten Sexualität gewesen... in der jeder seine Wünsche und Phantasien hätte einbringen können, ohne Ekelablehnung und mit der Überlegung, was man evtl. mit Kompromissen umsetzen kann...
    Geändert von ---sternchen--- (16.04.2008 um 06:25 Uhr)

  3. #3
    Stromer ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Ich war geschockt!!!!

    Vielleicht ist die Zeit für ein Gespräch doch noch nicht vorbei. Lass die Situation erst mal setzen, denn dein Mann wird noch eine Weile brauchen, um das zu verarbeiten. Aber danach solltet ihr wirklich mal offen darüber reden. Evt. verstehst du das dann auch besser, kannst es dadurch vll. auch leichter verarbeiten. Wenn ein Mann sowas macht, hat er entweder eine leicht devote Ader oder er wollte es mal probieren, traute sich aber nicht, dich zu fragen. Versuch dich ihm etwas zu öffnen, zeige ihm, das er solche Sachen auch offen mit dir besprechen kann, das das Vertrauen da ist. Das geht natürlich nicht von heute auf morgen, da muß jemand den Anfang machen. Auch würde ich mir die Frage stellen, ob die Gleitcreme aus einem Erotik-Shop oder einer Drogerie war. Als Mann kauft man solche Sachen leichter in einem Erotik-Geschäft, weil man in der Drogerie an der Kasse evt. schon rot werden kann wenn die Verkäuferin einen anschaut, wenn sie die Gleitcreme in der Hand hält. Versuch ihm seine Wünsche zu entlocken. Ob du das dann umsetzen kannst/willst kannst nur du für dich entscheiden.

    LG Stromer

  4. #4
    ---sternchen--- Gast

    Standard Re: Ich war geschockt!!!!

    Zitat Zitat von Stromer Beitrag anzeigen
    Auch würde ich mir die Frage stellen, ob die Gleitcreme aus einem Erotik-Shop oder einer Drogerie war. Als Mann kauft man solche Sachen leichter in einem Erotik-Geschäft, weil man in der Drogerie an der Kasse evt. schon rot werden kann wenn die Verkäuferin einen anschaut, wenn sie die Gleitcreme in der Hand hält.
    Is nicht wahr oder??? Also im Teenager-Alter kann ich das ja noch nachvollziehen, aber ansonsten kann man(n) sowas doch heute ohne mit der Wimper zu zucken kaufen oder habe ich da eingeschränkte Empfindungen???

  5. #5
    Stromer ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Ich war geschockt!!!!

    Zitat Zitat von ---sternchen--- Beitrag anzeigen
    Is nicht wahr oder??? Also im Teenager-Alter kann ich das ja noch nachvollziehen, aber ansonsten kann man(n) sowas doch heute ohne mit der Wimper zu zucken kaufen oder habe ich da eingeschränkte Empfindungen???
    Ich würde sagen kommt auf den Mann an. Also wenn ich Kondome und Gleitmittel zusammen einkaufen würde, hätte ich evt. schon ein kleines unbehagen dabei. Getrennt wär´s kein Problem. Kann aber auch daran liegen das die Verkäuferin bei uns im Markt eine Bekannte ist.

  6. #6
    lost-what ist offline Kampf-Prediger

    User Info Menu

    Standard Re: Ich war geschockt!!!!

    Zitat Zitat von Stromer Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen kommt auf den Mann an. Also wenn ich Kondome und Gleitmittel zusammen einkaufen würde, hätte ich evt. schon ein kleines unbehagen dabei. Getrennt wär´s kein Problem. Kann aber auch daran liegen das die Verkäuferin bei uns im Markt eine Bekannte ist.
    Ditto.

    Und ich toppe das Ganze noch, weil ich sowas im Drogerieversand bestelle. ok, bis auf die Kondome. Wobei ich mir dann auch immer etwas doof vorkomme, trägt nen Ring und holt dann die Tüten. Ich bin bestimmt nur prüde :D

    Grüße
    Der perfekte Partner wird nie geboren, weil die eigene Definition des Begriffes "perfekt" sich schneller ändert, als man es selbst verstehen kann.

  7. #7
    schnuppe357 Gast

    Standard Re: Ich war geschockt!!!!

    Also ehrlich gesagt, ich habe darüber geschmunzelt.
    Ansonsten kann ich mich nur Stromer anschließen, ihr solltet über Eure Wünsche reden. Vielleicht habt ihr dann auch mehr sex? Mehr spaß? Natürlich hängt es von den Wünschen ab und ob man diese auch erfüllen möchte/kann.

    LG und schönen Tag
    Schnuppe

  8. #8
    Avatar von nina37
    nina37 ist offline Ex-Miststück

    User Info Menu

    Standard Re: Ich war geschockt!!!!

    Zitat Zitat von Joceline0815 Beitrag anzeigen
    Ich muss es auch einfach mal loswerden. Ist mir ziemlich unangenehm aber es muss raus.
    Hab vor langer Zeit meinen Ipod gesucht und mein Mann meinte der wäre in seinem Rucksack. Also am nächsten Tag schau ich in den Rucksack und was finde ich????
    Gleitcreme, Kondome und ne schwarze Damen Nylonstrumpfhose! Nach der ARbeit hatte ich das erstmal vergessen aber im Laufe des Nachmittags fiel es mir wieder ein und ich sprach ihn darauf an. Eigentlich ging mir durch den Kopf - er geht fremd. Das trau ich ihm allerdings wirklich nicht zu - obwohl wir beide nicht ganz so häufig Sex haben. Dann dachte ich ob er mir ne strumpfhose mitbringen sollte und den rest mitgebracht hat? Wir verhüten mit kondom.....
    Ich hab ihn angesprochen, er druckste rum es war ihm sichtlich peinlich. Die Erklärung ist: Er hat es sich selbst gemacht und weil er die sauerei nicht mag Kondome benutzt. Und Gleitgel findet der dabei auch ganz nett. Die Strumpfhose hat er gekauft weil ihm der Gedanke kam das er mal ausprobieren will wie sich das anfühlt. Die enge.......
    Ich war echt geschockt. Seh immer dieses Bild vor Augen. Er weinte - es war ihm peinlich etc pp. Ich kann ihm glauben und irgendwo versuche ich zu verzeihen zu vergessen. direkt nach dem gespräch hat er die STrumpfhose weggeworfen und den Kassenzettel. Das hat mich auch geärgert - hätte gerne noch mal draufgeschaut und auch gerne die Größe der Strumpfhose gesheen. Versteht ihr?
    Mir geht halt dieses Bild nicht mehr aus dem Kopf - wie er ne Damen strumpfhose anhat und sich darauf selbst befriedigt. Ich find es eklig und kann damit nicht wirklich umgehen. Er ist in meinem Ansehen dadurch wieder mal ein stückchen runter gerutscht.
    Was denkt ihr? Freue mich über viele antworten!

    lg
    Hallo,

    also zum einen finde ich schon mal sehr gut, dass er Dir die Wahrheit gesagt hat.

    Zum anderen kann ich sehr gut nachvollziehen, dass Du geschockt bist. Das ginge mir genauso, wobei ich mal im Internet mit einem Mann gechattet habe, der ein Strumpfhosenfetischist ist. Und der Kerl war sowas von in Ordnung. Ich habe dann auch mal bei einem "Sex-Versand" Strumpfhosen für Männer gefunden. Also ist Dein Mann kein Einzelfall.

    Ist Dein Mann deswegen ein völlig anderer, ein "schlechterer" Mensch, nur weil er es einmal mit einer Strumpfhose gemacht hat? Hat es ihm denn gefallen? Will er es immer bzw. öfter so machen? Nur alleine oder auch mit Dir?

    Gut, es mag vielleicht gewöhnungsbedürftig sein, aber viele Menschen haben vielerlei Vorlieben (siehe der Mann von Lulu44). Vielleicht dauert es eine gewisse Zeit, bis dass Du damit zurechtkommst, aber eventuell gäbe es die Möglichkeit, dass Du diesen "Hang" einfach akzeptierst, wenn sonst Eure Beziehung in Ordnung ist.

    So blöd es sich im Moment vielleicht anhört für Dich, aber da gibt es doch sicher weit schlimmere Abarten.

    Ihr müsst einfach reden, reden, reden.

    LG

  9. #9
    Avatar von pedro
    pedro ist offline Facebook-Verweigerer

    User Info Menu

    Standard Re: Ich war geschockt!!!!

    Also ich finde, deshalb gleich "geschockt" zu sein ist übertrieben! Sooo schlimm ist das nun auch wieder nicht, wenn Du jetzt schon wegen ´ner Strumpfhose geschockt bist was wäre dann erst wenn er Dir sagen würde dass er auf kleine Kinder steht oder auf Männer?? DAS würde ICH als "Schock" empfinden! Aber gut, jeder empfindet anders, aber Du hast ja nach Meinungen gefragt.

    Ich kann Dir aber sagen dass Nylonstrümpfe/Strumpfhosen auf viele Männer eine Faszination ausüben...mich eingeschlossen! Nein, ich bin kein Damenwäscheträger, das vorweg...aber ich mag es z.B. über die bestrumpften Beine meiner Süßen zu streicheln, alleine das führt schon zu sichtbaren Resultaten bei mir ;-)...sie hat auch mal einen Nylonstrumpf über meinen besten Freund gestülpt...oh ja, das Gefühl hatte was! *g* Allerdings reden wir beide auch offen über solche Dinge, sie weiß dass ich das mag und hat damit keine Probleme, im Gegenteil. Bei uns gibt es eben kein "bääh" oder "iih" oder "geschockt"....sie hat umgekehrt auch ihre Vorlieben, die nicht jede Frau hat und ich erfülle ihr ab und an diese Wünsche...das macht eine erfüllende Sexualität aus, jeder kann sagen was er gern hätte und der andere akzeptiert das und schaut inwieweit er das mittragen kann bzw. event. selbst Spaß dran hat.

    Also ich würde euch raten mal bisschen unverkrampfter an das Thema ranzugehen..."Schock", "peinlich", "weinen"...das muß doch nicht sein, Sex bzw. sexuelle Vorlieben müssen und sollen doch keine Belastung sein, sondern eine Bereicherung!

    LG
    Pedro

  10. #10
    Chantilly4 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Ich war geschockt!!!!

    Also, SB ist ja ganz was normales, und gewisse Fantasien eben auch!
    Ich find es tragisch dass man aus einem natürlichen vorgang (auch Kinder machen SB) ein solches Szenario macht! Strümpfe hin oder her!
    Hatte einen Partner der nur konnte, wenn ich Stiefel mit Highheels trug. Was solls! Der sex war jedenfalls sehr einfallsreich und lehrreich für mich!

    Denk nun nicht, dass das Thema mit dem Wegwerfen gegessen ist! Dein Freund hat Fantasien, scheint aber auch etwas verklemmt, wenn er seine "Sauerei" die er durch die SB anrichtet selbst nicht mag und dazu einen kondom tragen muss! :-(

    Ihr solltet dringend mal offener miteinander reden über Eure Fantasien und Vorstellungen, was ihr gerne miteinander ausprobieren möchtet!

    Spass macht was für Beide stimmt!
    LG Chantilly

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •