Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Langer Weg zum Orgasmus

  1. #1
    scatterbrained ist offline Stranger

    User Info Menu

    Unglücklich Langer Weg zum Orgasmus

    Wie lange braucht ihr denn, bis ihr zum Orgasmus kommt?

    Bei mir war es bis vor ca. 5 Jahren (vor der Geburt meiner Tochter) so, dass ich zwischen 2 Min. (mit Vibrator) bis ca. 20 Min. (mit der Hand) gebraucht hab. Beim Sex mit einem Partner bin ich schon immer nur schwierig und wenn nur mit eigenem "Handbetrieb" gekommen. Also auch nicht, wenn der Partner mich stimuliert hat.

    Inzwischen ist es jedoch bei mir so, dass ich auch mit Vibrator mindestens 20 Min. bis zum Orgasmus brauche. Manchmal komme ich auch bei Selbstbefriedigung gar nicht. Dann habe ich das Gefühl, ich hätte den Orgasmus "übersprungen" - bin irgendwie "übererregt". Außerdem brauche ich eine sehr intensive Stimulation der Clit. Kennt das jemand von euch? Beim Sex mit meinem Mann komme ich so gut wie überhaupt nicht mehr - er mag allerdings auch meinen Vibrator nicht besonders (er ist eifersüchtig drauf, auch wenn er's nicht zugibt). Also je älter ich werde desto länger brauche ich! :(

    Das belastet mich inzwischen ganz schön und auch das Sexleben in meiner Ehe. Denn für meinen Mann ist es natürlich schon frustrierend: legt er einen 10-Min.-Quickie hin, komme ich nicht. Strengt er sich richtig an (was wirklich auch sehr schön ist!), komme ich aber trotzdem nicht. Ich kriege oft den Kopf nicht frei oder es ist wie oben beschrieben: ich habe das Gefühl, ich überspringe den Punkt für den Orgasmus.

    Ich habe viel Lust auf Sex, aber ich tue mich schwer mit dem Orgasmus. Woran kann das liegen? Habt ihr vielleicht Tipps für mich wie ich wieder "zurückkomme" wie es vor 5 Jahren war?

    Danke im Voraus!

  2. #2
    JMilton Gast

    Standard Re: Langer Weg zum Orgasmus

    Zitat Zitat von scatterbrained Beitrag anzeigen
    Wie lange braucht ihr denn, bis ihr zum Orgasmus kommt?

    ...

    Habt ihr vielleicht Tipps für mich wie ich wieder "zurückkomme" wie es vor 5 Jahren war?

    Danke im Voraus!
    Also Tipps wird schwierig. Aber kann es sein,daß Du im Kopf nicht frei bist. Das Du Dich einfach nicht richtig hingeben kannst.

    Außerdem, gut, das es mit Deinem Partner nicht klappt ist ärgerlich, aber ansonsten ist es so schlimm wenn eine Frau länger braucht?

    Ich würde sagen, setzt Dich mal nicht unter Druck, versuche den Kopf freizubekommen, schaffe zusammen mit Deinem Partner eine knisternde, erotische Atmosphäre und probier einfach mal die völlig fallen zu lassen.

    Vielleicht schaffst Du es ja doch, daß Du in das Liebesspiel mit Deinem Partner den Dildo integrieren kannst. Kann man ja wirklich schöne Sachen damit machen.

  3. #3
    Yoni Gast

    Standard Re: Langer Weg zum Orgasmus

    Liebe scatterbrained,

    ich kann mir gut vorstellen, dass sich der Körper an starke Stimulationen gewöhnen kann. Eine Freundin erzählte mir mal, von einer Bekannten die sich jahrelang nur mit dem Vibrator auf höchter Stufe befriedigen konnte, dann irgendwann die elektrische Zahnbürste ausprobierte und ab diesem Zeitpunkt reichte ihr der Vib auch nicht mehr..

    Beckenbodengymnastik und Tantra-Übungen finde ich schon seit langem interessant. Ich lernte irgendwann allein durch das Zusammenziehen und Entspannen der "Beckenboden"/Vaginalmuskeln zum Orgasmus zu kommen. Mit dieser Methode benötige ich allerdings (noch ) ca. 20-30 Minuten.
    Es gibt eine Art Traningsgerät
    http://www.pressetext.de/pte.mc?pte=041110047
    Dieses Teil ist für den Anfang recht gut, denn durch das Stäbchen kannst Du erkennen, ob du die richtigen Muskeln trainierst.

    Ich nutze meinen Vibrator gerne, aber spiele auch bei Selbstbefriedigung immer wieder ohne Vib, einfach um mir die Sensibilität zu erhalten.

    Also meine Tipps:

    - bau deine Vaginalmuskeln auf
    *das kannst du durch einfache Übungen machen - und die kann man wirklich überall machen
    * leg dir vielleicht so ein Trainingsgerät zu (Comme)
    * mit Vaginalkugeln (smartballs) kannst du deine Muskeln ohne viel Aufwand trainieren
    * eine nette Übung ist auch: den Vib einführen, ihn langsam rausziehen und versuchen ihn mit den Muskeln zu halten

    - lass den Vib öfter mal weg (vielleicht stimuliert dich auch eine zusätzliche anale Penetration ...? - das gibt einen Kick und du kommst von der Klitoris-Reizung weg)

    - Überlege, warum Du vielleicht von Kopf her momentan weniger frei bist (hierzu gabs im "Kein Sex nach Schema F" von Bilga einen Thread in dem viele Tipps gegeben wurden .. )

    - hast Du schon über eine Sexualberatung nachgedacht?
    * diese könnte auch von einer ausgebildeten Tantra-Lehrerin kommen..
    schau mal, ob es in deiner Nähe ein Tantra-Studio gibt und erkundige nach dem Programm. Vielleicht gönnst du dir mal eine lange Tantra mit anschliessender Yoni-Massage und bekommst dabei ganz neue Eindrücke.

    Ach ja und zum Schluss die Beantwortung deiner Frage:
    Ich brauche zwischen Sekunden und ..hier verliere ich immer das Zeitgefühl.. ich schätze mal 5-10 Minuten bis zum Orgasmus..

    Liebe Grüße
    Yoni

  4. #4
    Yoni Gast

    Standard Re: Langer Weg zum Orgasmus

    Ich habe heute ein paar Postings von dir gelesen..

    sag mal, sehe ich das falsch oder haben deine Orgasmusschwierigkeiten mit dem Kennenlernen von Deinem Mann begonnen?

  5. #5
    Mysterium Gast

    Standard Re: Langer Weg zum Orgasmus

    Zitat Zitat von Yoni Beitrag anzeigen
    Es gibt eine Art Traningsgerät
    http://www.pressetext.de/pte.mc?pte=041110047
    Na, das ist ja mal ein Tip. Das Teil sieht ja ganz interessant aus.
    Danke Yoni!

  6. #6
    scatterbrained ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Langer Weg zum Orgasmus

    Zitat Zitat von Diela17 Beitrag anzeigen
    Wie empfindest Du denn den Sex mit Deinem Mann, wenn Du nicht zum Orgasmus kommst? Ist es trotzdem schön, oder nur Frust?
    Der Sex ist grundsätzlich trotzdem schön. Mal schöner, mal auch weniger aufregend - wie das im Alltag mit Kind halt so ist .


    Zitat Zitat von Diela17 Beitrag anzeigen
    Was sagt Dein Mann denn dazu, dass Du nicht 'kommst'?
    Ich glaube, er hat schon ein bisschen resigniert. Schließlich ist das Ergebnis immer das gleiche: bemüht er sich nicht, komme ich nicht, bemüht er sich, komme ich auch nicht. Aber zumindest versucht er's immer wieder.

  7. #7
    scatterbrained ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Langer Weg zum Orgasmus

    Zitat Zitat von Yoni Beitrag anzeigen
    Ich habe heute ein paar Postings von dir gelesen..

    sag mal, sehe ich das falsch oder haben deine Orgasmusschwierigkeiten mit dem Kennenlernen von Deinem Mann begonnen?
    Danke erstmal noch für deinen ersten Beitrag. Dieser COME ist wirklich interessant .

    Zu deiner Frage: nein, so kann man das nicht sagen. Ich war noch nie eine, die schnell/einfach zum Orgasmus kommt, und vor allem nur wenn ich mich beim Sex selbst zusätzlich gestreichelt hab. (OK, das kann vielleicht auch an meinen ungeschickten Männern liegen *lol*).

    Bei meinem Mann war zunächst auch alles paletti, eigentlich sogar besser als in der Beziehung vorher. Wir kannten uns ein halbes Jahr, da war ich dann schon (gewollt!) schwanger - und nach der Geburt unserer Tochter fing es an, dass ich immer "schwerer" zum Orgasmus komme, bzw. dass ich länger brauche. Vorher war es nicht so. Ich bin zwar auch nicht jedesmal beim Sex mit ihm gekommen, aber immerhin öfter als inzwischen.

  8. #8
    scatterbrained ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Langer Weg zum Orgasmus

    Zitat Zitat von JMilton Beitrag anzeigen
    Also Tipps wird schwierig. Aber kann es sein,daß Du im Kopf nicht frei bist. Das Du Dich einfach nicht richtig hingeben kannst.
    Ja, ich habe auch schon gedacht, dass das Problem eher in meinem Kopf liegt. Ich hoffe, ich kann es einfach etwas entspannter angehen lassen - danke für dein aufmunterndes Posting!

  9. #9
    Zwilling ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Langer Weg zum Orgasmus

    Da geht gar nichts mehr...aber ich bin ja auch "nicht normal"...
    weder allein noch zu zweit...einfach sch...sorry

  10. #10
    Yoni Gast

    Standard Re: Langer Weg zum Orgasmus

    Zitat Zitat von Mysterium Beitrag anzeigen
    Na, das ist ja mal ein Tip. Das Teil sieht ja ganz interessant aus.
    Danke Yoni!
    Ich finde es für den Anfang nicht schlecht - weil man eben durch das Stäbchen sehen kann, ob man die richtigen Muskeln trainiert

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •