Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: Ich habe einfach kein verlangen mehr nach Sex

  1. #21
    Avatar von BBibi20
    BBibi20 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: für eine gewisse Zeit ist das sicher eine Lösung

    ich versuch mein bestes und er sagt selber er fühlt sich besser dabei seit ich ihm sage was los ist. aber leider haben wir nur "1" mal sex in der woche und das ist dann eben nicht wirklich so wie ich es mir vorstelle

  2. #22
    Avatar von Borkenkäferin
    Borkenkäferin ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Beziehung in Bewegung

    Mir ist wichtig, nicht missverstanden zu werden.
    Die Gedanken, die ich aufgeschrieben habe, sind ein Stadium in einer Entwicklung.
    Ich hatte mit diesem Weg Erfolg, wir haben zurück und ganz neue Wege gefunden. Aber es hat sich halt was bewegt.
    Als Dauerzustand hätte ich das nicht leben können, es war sehr hart und schmerzhaft. Ich habe viel geweint in der Zeit.
    Aushalten kann man das wohl nur, wenn man eine Perspektive hat. Und wenn eine Reaktion vom Partner kommt.

    Das Glück hatte ich / hatten wir!
    Für einen wahren Lebenskünstler ist die schönste Zeit im Leben die, die er gerade durchlebt.

  3. #23
    Avatar von Tsts
    Tsts ist offline Schienenverkehrsexperte

    User Info Menu

    Standard Ich stimme dir zu

    es ist ein Weg, in der Krise eine Schritt voran zu kommen. Ein Schritt aufeinander zu. Aber diesem Schritt müssen weitere Schritte folgen, denn als dauerhafte Lösung ist diese Strategie unbrauchbar.

  4. #24
    Anima ist offline gelöscht

    User Info Menu

    Standard Re: Rückblickend: War die Trennung vermeidbar?

    >>Hätte er das nicht getan, so hättet Ihr auch keinen Sex gehabt und er hätte auch gelitten und wäre (wahrscheinlich) irgendwann agressiv geworden, fremd gegangen oder sonst ausgebrochen.>>

    naja. sie sind auch so geschieden.

    es hat anscheinend nicht gepasst. nicht zu dem zeitpunkt, nicht mit diesem mann. welches hatte mehr gewicht, wer weiß....

  5. #25
    Anima ist offline gelöscht

    User Info Menu

    Standard Re: für eine gewisse Zeit ist das sicher eine Lösung

    das problem ist vielleicht nicht, dass du "nur" einmal sex hast, sondern dass er auch dieses eine mal nicht so ist, wie du es dir wünscht.

    ich denke, dass auch nur einmal ausreichend sein kann, wenn er befriedigend (nicht nur im körperlichen sinne) ist.

    qualität überwiegt die quantität - meiner meinung nach.

  6. #26
    Zero ist offline gelöscht

    User Info Menu

    Standard Re: für eine gewisse Zeit ist das sicher eine Lösung

    >>qualität überwiegt die quantität - meiner meinung nach.

    Masse wird zwar nie Klasse, aber ich meine, auch die Quantität muss stimmen. Es muss m.E. grundsätzlich einfach verfügbar sein, dann kann man´s auch entspannt sehen, wenn´s mal nix gibt. Ansonsten wartet man nämlich auch permanent auf dieses geile eine Mal und wehe, das fällt dann auch noch aus...

    Ich denke, wenn Partner auf dem Gebiet nicht auf einen Nenner kommen, kann man´s früher oder später knicken.

    Liebe Grüße

    Zero

  7. #27
    Zero ist offline gelöscht

    User Info Menu

    Standard Re: Beziehung in Bewegung

    <<Aushalten kann man das wohl nur, wenn man eine Perspektive hat. Und wenn eine Reaktion vom Partner kommt.

    Das ist der springende Punkt. Außerdem muss die Reaktion des Partners rechtzeitig und aus ihm selbst heraus kommen, sonst wirkt sie als das unglaubwürdige Mittel, einen bei der Stange zu halten... ein Strohfeuer, von dem man annehmen kann, dass es binnen Monatsfrist erlischt, so dass man dem Frust wieder Hallo sagen kann.

    Liebe Grüße

    Zero

  8. #28
    Avatar von BBibi20
    BBibi20 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Beziehung in Bewegung

    also ich muß dazu sagen. wir haben schönen sex. und es kann passieren das wir mal fast jeden tag haben, es kann aber auch sein das wir mal 2wochen nichts haben.
    aber im moment hab ich nicht nur schmerzen sondern auch ein zahnendes und wachsendes kind. die haben schmerzen und da der große vorgestern reingeplatzt ist hab ich keine lust mehr und das wird wohl ne weile so sein. ich steh nämlich nicht so auf quickies. und ich will auch mal so sex wie ich es mir vorstell, nicht nur seine wünsche.....

  9. #29
    Avatar von Tsts
    Tsts ist offline Schienenverkehrsexperte

    User Info Menu

    Standard das ist in Ordnung

    und normalerweise dürfte das doch kein Problem sein. Mal so, wie er es bevorzugt, mal so wie du es lieber hast. Und mal so, wie ihr beide es mögt.

    Was hat er denn gegen deine Form der Sexualität?

  10. #30
    Zero ist offline gelöscht

    User Info Menu

    Standard Re: Beziehung in Bewegung

    >>also ich muß dazu sagen. wir haben schönen sex. und es kann passieren das wir mal fast jeden tag haben, es kann aber auch sein das wir mal 2wochen nichts haben.

    Ich denke, das ist so nicht das Thema, so wird es sich dann eben zwischen Euch als gegeben eingependelt haben. Thema war doch, so ich das richtig verstanden habe, dass einer immer Lust hat und der andere so gut wie nie und nun der Lustvolle sich seine Lust mal an die Murmel drücken kann, immer den Anfang machen muss etc.pp. oder der Lustlose sich permanent rechtfertigen muss, Pflichtübungen absolviert oder sich gar benutzt fühlt. Das ist doch ein ganz anderes Paar Schuhe.

    >>aber im moment hab ich nicht nur schmerzen

    Meine Ex-Frau hatte die nach der Geburt acht Wochen lang, das ist aber nachvollziehbar, ein handfester Grund und nicht eine vordergründig unmotivierte unfassbare Lustlosigkeit.

    >> sondern auch ein zahnendes und wachsendes kind. die haben schmerzen und da der große vorgestern reingeplatzt ist hab ich keine lust mehr und das wird wohl ne weile so sein.

    Ja, sowas trifft einen als Eltern, an der Stelle war ich dann früher dran, dazu noch Schichtdienst, also permanenter Schlafmangel; da hatte ich dann hin und wieder auch keine Lust auf Sex mehr - einfach, weil Zombies das nicht brauchen.

    <<ich steh nämlich nicht so auf quickies.

    Ich steh´ auch nicht auf Butterstullen als alleinige Dauerernährung, aber wenn´s in einem Projekt mal eng wird, geht auch das mal ein paar absehbare Wochen, sollte man also nicht so eng sehen.

    >> und ich will auch mal so sex wie ich es mir vorstell, nicht nur seine wünsche.....

    Und wo ist das Problem? Hier ging´s doch um welche, die sich nicht mehr um die Varianten grämen, sondern darum, ob´s überhaupt noch was gibt, und sie vor der Frage stehen, ob sie für sich noch Hoffnung auf erfüllenden Sex mit dem Partner haben können oder entweder das Thema oder gleich den Partner abhaken.

    LG

    Zero

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •