Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: An alle Männer!!! Wie sollte eine Frau(Ehefrau) euch verführen?????

  1. #1
    normalo ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard An alle Männer!!! Wie sollte eine Frau(Ehefrau) euch verführen?????

    Hallo,

    habe da ein kleines Problem. Von allein tut sich bei uns im Schlafzimmer leider nichts mehr, aber da gibts auch schon ein anderes Thema zu.
    Ich würde der ganzen Sache nun gern mal auf die Sprünge helfen und die Initiative ergreifen, aber mir fehlen tatsächlich Ideen, da ich mir nicht so sicher bin, wie die Männer so ticken.
    Mein Mann ist ein eher ruhiger auch im Bett und ich hätt da gern mal etwas mehr, aber wie bringt man den Mann so richtig in Extase???? Also wie das an sich geht, weiß ich schon ;o)
    Würde gern mal was ausprobieren mir der Sicherheit, das er mir nicht wiederstehen kann.....

  2. #2
    Avatar von holgernova
    holgernova ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: An alle Männer!!! Wie sollte eine Frau(Ehefrau) euch verführen?????

    Ich denke, dass Männer zum größten Teil sexuell leichter zu bewegen sind, als Frauen, aber auch wir Männer sind da sehr unterschiedlich.

    Mir ist z.B. einfach die Initiative wichtig, denn zu sehen, dass meine Frau sich etwas einfallen lässt, um mich zu verführen, finde ich schon großartig.

    Ein anderer Ort, als das Schlafzimmer, trägt auch schon dazu bei, dass es etwas Besonderes werden kann.

    Ich stehe auf optische Reize, sehe z.B. gerne zu, wie sie sich selbst verwöhnt.

    Dessous finde ich auch nett, wenn sie zeigt, dass sie sich darin wohlfühlt.

    Wie wäre es denn z.B. auch mal mit einer Einladung, ein Erwachsenenspiel/-zeug gemeinsam auszuprobieren oder gemeinsam erotische Fotos zu machen.

    Der Klassiker wäre das Candle-Light-Dinner oder auch ein Hotelzimmer für eine Nacht. Wobei diese Sachen eher was für den Winter oder Herbst sind - für mich jedenfalls.

    Ach mir fallen noch tausend Sachen ein, aber wichtig ist eben immer, dass man sieht, dass beide Partner Spaß dabei haben und es ungezwungen bleibt!

  3. #3
    erzgnom Gast

    Standard Re: An alle Männer!!! Wie sollte eine Frau(Ehefrau) euch verführen?????

    Zitat Zitat von normalo Beitrag anzeigen
    Würde gern mal was ausprobieren mir der Sicherheit, das er mir nicht wiederstehen kann.....
    Auweia ..... Mit Sicherheit nicht widerstehen können gibt es nicht. Man könnte jetzt jede Menge Dinge vorschlagen, die allesamt wirken - wenns "normal" läuft. Aber Sexmuffel bleibt Sexmuffel (sorry wenn ich das mal so darstelle).

    Ich habe das halbe Internet umgedreht nach solchen Dingen, weils auch bei uns nicht mehr stattfindet, meine Frau mag einfach nicht ... und mußte anschließend erkennen, daß man immer die gleichen Ratschläge bekommt:

    1. Reden
    2. Streng dich an, lass dir was Besonderes einfallen
    3. Verführe sie besonders aufmerksam
    4. Geh zu einer Beratung
    5. usw.

    Alles Mist. Funktioniert nicht auf Dauer.

    Klar kannst Du Dir die Muschi glattrasieren, zieh was Nettes an (mit nix drunter) und in der richtigen Stunde führst Du seine Hand mal an entsprechende Stelle. (Ich könnte nicht widerstehen .....)

    Oder Du legst mal demonstrativ einen Vib irgendwo hin - wo er ihn sehen kann, oder bittest ihn um einen Batteriewechsel (Frauen sind ja oft so hilflos) - vielleicht bringt ihn das zum Nachdenken?

    Nee meine Liebe, ich glaube kaum, daß Dir jemand ein Rezept geben kann, welches 100% funktioniert. Sicher, man kann Ideen sammeln, sie einsetzen. Aber sei nicht allzu enttäuscht, wenn es nicht funktioniert. Manchmal sollte man auch mehrmals Anlauf nehmen.

    Auf alle Fälle würde ich eines machen: ihn ernsthaft fragen, ob sich bei ihm hin und wieder was regt. Ich meine, kann ja sein, daß er da nix weltbewegendes verspürt .... Das wäre unter Umständen mal eine Option für einen Arztbesuch. Mach ihm klar, daß eine Ehe nicht nur aus Mann, Frau und Kindern besteht, nach dem Motto: Essen, Schlafen, Arbeiten - sondern das Bedürfnisse da sind, die befriedigt werden wollen. Du schreibst selbst, daß er im Bett nie besonders die Rakete war. OK, vielleicht ist er bei dem Thema irgendwie gehemmt? Dann schlage ihm ein Spielchen vor: verbinde ihm die Augen, dann kann er nur noch fühlen ..... das steigert die Lust ins Unendliche. (Muß aber nicht auf jeden zutreffen. Und dann nimm Dir, was Dir "gehört".

    Ich weiß auch nicht, wenn ich es nicht selber (nur andersherum) kennen würde, würde ich Dir vielleicht einfach nur ein paar Ideen liefern - ohne mir groß einen Kopf zu machen. So aber, ich weiß genau was in Dir vorgeht.

    Irgendwie ist es ein grausames Spiel ...

    Liebe Grüße
    Erzgnom

  4. #4
    normalo ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: An alle Männer!!! Wie sollte eine Frau(Ehefrau) euch verführen?????

    Wir leben ja nun schon seit 6 Jahren zusammen und in den ersten 2-3 Jahren haben wir eine ganze Menge ausprobiert und es war auch immer wirklich schön. Aber da er nun seit ca. 3 Jahren zum Sexmuffel mutiert ist und mir keinerlei Begehren entgegenbringt, bin ich mir nun echt total unsicher.
    Kann man sich vieleicht schon in der ersten Zeit der Beziehung so unverhüllt gezeigt haben, das das Interesse des Partners seine Frau/seinen Mann zu verwöhnen, verfliegt????
    Ihm war es früher immer sehr wichtig das ich "auf meine Kosten" komme, was auch so war. Ist das Interesse einfach weg, weil er weiß das ich ihn will und wie ich es wollte, wenn er denn wollte???? :)

  5. #5
    erzgnom Gast

    Standard Re: An alle Männer!!! Wie sollte eine Frau(Ehefrau) euch verführen?????

    Zitat Zitat von normalo Beitrag anzeigen
    Ist das Interesse einfach weg, weil er weiß das ich ihn will und wie ich es wollte, wenn er denn wollte???? :)
    Ich glaube, hier zerbrichst Du Dir seinen Kopf ...

  6. #6
    normalo ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: An alle Männer!!! Wie sollte eine Frau(Ehefrau) euch verführen?????

    Mag sein, aber es ist mir halt wichtig. Möchte verstehen warum es so ist wie es ist, damit ich etwas ändern kann.
    Möchte alle Möglichkeiten nutzen die uns vieleicht weiterhelfen um das Feuer wieder zu entfachen.

  7. #7
    erzgnom Gast

    Standard Re: An alle Männer!!! Wie sollte eine Frau(Ehefrau) euch verführen?????

    Zitat Zitat von normalo Beitrag anzeigen
    Mag sein, aber es ist mir halt wichtig. Möchte verstehen warum es so ist wie es ist, damit ich etwas ändern kann.
    Möchte alle Möglichkeiten nutzen die uns vieleicht weiterhelfen um das Feuer wieder zu entfachen.
    Deine Mühen und Deine Beweggründe ehren Dich - Du scheinst da eine wirklich besondere Frau zu sein. Alle Achtung. Ich weiß nicht wie man das rüberbringen kann, seinem Mann zu zeigen .... ich will dich und ich brauche deine Aufmerksamkeit, deine Zärtlichkeiten, dein Begehren .... außer es zu sagen, es zu leben und es sich einfach zu holen. Solange er sich bei Dir nicht öffnet und mit Dir darüber redet, wirst Du ihn und seine Beweggründe nicht herausfinden. Letzten Endes könntest Du ihm eine Art Ultimatum stellen: rede mit mir damit ich es verstehen und ggf. ändern kann oder sieh zu, wer sich um dich kümmert.

    Erzgnom

  8. #8
    normalo ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: An alle Männer!!! Wie sollte eine Frau(Ehefrau) euch verführen?????

    Zitat Zitat von erzgnom Beitrag anzeigen
    Deine Mühen und Deine Beweggründe ehren Dich - Du scheinst da eine wirklich besondere Frau zu sein. Alle Achtung. Ich weiß nicht wie man das rüberbringen kann, seinem Mann zu zeigen .... ich will dich und ich brauche deine Aufmerksamkeit, deine Zärtlichkeiten, dein Begehren .... außer es zu sagen, es zu leben und es sich einfach zu holen. Solange er sich bei Dir nicht öffnet und mit Dir darüber redet, wirst Du ihn und seine Beweggründe nicht herausfinden. Letzten Endes könntest Du ihm eine Art Ultimatum stellen: rede mit mir damit ich es verstehen und ggf. ändern kann oder sieh zu, wer sich um dich kümmert.

    Erzgnom
    Das mit dem darüber reden, tun wir schon eine ganze Weile und da nur das darüber Reden nicht wirklich weiterhilft, hat er sich ja nun zu dieser Sexualtherapie entschlossen. Aber trotzalledem möchte ich es doch ganz gern nochmal vorher ohne Therapie darauf ankommen lassen und grandiosen Sex mit ihm haben. Deshalb war ja meine Frage, wie stelle ich es am besten an. Ist da Romantik oder doch eher die Leidenschaft angesagt um zu verführen?????

  9. #9
    silmaril ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: An alle Männer!!! Wie sollte eine Frau(Ehefrau) euch verführen?????

    Hallo , was sagt denn dein Mann , weshalb er nicht mehr Spaß am Sex mit dir hat , sonst können wir Männer dir sicher tausend Vorschläge machen , die bei uns helfen würden . Bei mir ist es so , daß ich weder auf meine Frau noch auf eine andere Lust habe , da ich Versagensängste habe und mich ziemlich unter Druck setze , ich lass es dann lieber gleich sein . Ich bräuchte eher eine Frau die mich langsam aber stetig zum Ziel führt . Ob das bei deinem Mann ebenso ist weiß ich nicht .

    Zitat Zitat von normalo Beitrag anzeigen
    Das mit dem darüber reden, tun wir schon eine ganze Weile und da nur das darüber Reden nicht wirklich weiterhilft, hat er sich ja nun zu dieser Sexualtherapie entschlossen. Aber trotzalledem möchte ich es doch ganz gern nochmal vorher ohne Therapie darauf ankommen lassen und grandiosen Sex mit ihm haben. Deshalb war ja meine Frage, wie stelle ich es am besten an. Ist da Romantik oder doch eher die Leidenschaft angesagt um zu verführen?????

  10. #10
    normalo ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: An alle Männer!!! Wie sollte eine Frau(Ehefrau) euch verführen?????

    Zitat Zitat von silmaril Beitrag anzeigen
    Hallo , was sagt denn dein Mann , weshalb er nicht mehr Spaß am Sex mit dir hat , sonst können wir Männer dir sicher tausend Vorschläge machen , die bei uns helfen würden . Bei mir ist es so , daß ich weder auf meine Frau noch auf eine andere Lust habe , da ich Versagensängste habe und mich ziemlich unter Druck setze , ich lass es dann lieber gleich sein . Ich bräuchte eher eine Frau die mich langsam aber stetig zum Ziel führt . Ob das bei deinem Mann ebenso ist weiß ich nicht .
    Mein Mann meint das er einfach keine Lust verspürt und auch nie an Sex denkt, auch nicht mit anderen Frauen. Wenn er es sich selbst macht, was er natürlich tut, wäre das auch ohne grosses Empfinden, er tut es dann nur so...angeblich auch ohne jegliche Phantasie...was ich mir wiederum absolut nicht vorstellen kann. Mein Problem ist nun, das ich in all den Jahren nicht wirklich Initiative gezeigt habe, und nun befürchte ich, das seine Unlust vieleicht damit zu tun haben könnte.
    Nun reden wir aber schon soooo lange über seine Unlust und das es da scheinbar keine Ursache für gibt, das ich mir nun unsicher bin, was ich da tun kann und wie ich es vieleicht ändern kann. Möchte ihm gern zeigen das ich nicht nur Ehefrau und Mutter bin, sondern auch tatsächlich eine leidenschaftliche Geliebte sein kann!!!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •