Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Was, wenn man aus gesundheitlichen Gründen keinen Sex haben kann?

  1. #21
    .AninA. ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Was, wenn man aus gesundheitlichen Gründen keinen Sex haben kann?

    Zitat Zitat von blue velvet Beitrag anzeigen
    hatte ich nicht weiter oben geschrieben dass es davon abhaengig ist WO die Laehmung beginnt?



    Und, auch eine querschnittsgelaehmte Frau empfindet was und kann einen Orgasmus haben - wenn das allerdings das einzige Ziel des Mannes ist, der sie begluecken meochte... Sex sollte doch mehr sein, auch in einer 'normalen' Partnerschaft.

    8. Kann ich ohne Gefühl in der Scheide überhaupt Lust empfinden am Sex?

    Ja, auf jeden Fall. Viele querschnittgelähmte Frauen bekommen sogar einen Orgasmus, andere haben auch ohne Orgasmus Ihre Freude und Lust am sexuellen Erleben.


    STARTRAMPE.NET | Querschnittlähmung | Schwerpunkte/Spezials | Sexualität


    Susi
    Danke, das räumt viele Vorurteile auf! Zumindest was die Variante weibliche Querschnittslähmung und Sexualität angeht. Die Anmerkung vom winternick, dass Frau als "ein Stück Fleisch" ohne jegliche Empfindung daliegen würde, ist unsensibel und zeugt von wenig Fantasie, was Inhalt, Zweck und Form von Sexualität und Intimität angeht
    Lieber Gruß,

    DEWA

    ---------------------------------
    Eines Tages kam der Augenblick, wo das Risiko, fest in einer Knospe verschlossen zu bleiben, schmerzhafter war, als das Risiko zu erblühen. (Anaïs Nin)

  2. #22
    Avatar von blue velvet
    blue velvet ist offline Eule in Athen

    User Info Menu

    Standard Re: Was, wenn man aus gesundheitlichen Gründen keinen Sex haben kann?

    Was die maennliche Seite angeht habe ich zumindest eine annaehernd brauchbare Info bei wikipedia gefunden

    Ursachen:
    Rückenmarksschädigung, die das Erektionszentrum betreffen, manche Querschnittslähmungen (nicht alle)
    Erektile Dysfunktion ? Wikipedia

    Aber in wie weit das zutrifft und welche Arten von Querschnitt die Potenz nicht betreffen weiss ich nicht. Bei Impotenz infolge von Querschnittslaehmung kann wohl durch Viagra & Co Abhilfe geschaffen werden.

    Wobei nun Sex an sich nicht gezwungenermassen mit dem kleinen Freund buchstaeblich steht und faellt. Wie weiter oben schon geschrieben wurde, das groesste Sexualorgan ist das Gehirn. Wenn das nicht funktioniert bringt auch die tollste Potenz nix - meine Meinung.

    Liebe Gruesse
    Susi
    Geändert von blue velvet (08.11.2010 um 08:08 Uhr)
    Aν ο Θεός δεν είναι Έλληνας, τότε γιατί είναι μπλέ και άσπρος ο ουρανός;
    http://euleinathen.over-blog.de/

  3. #23
    Avatar von Tsts
    Tsts ist offline Schienenverkehrsexperte

    User Info Menu

    Standard Re: Was, wenn man aus gesundheitlichen Gründen keinen Sex haben kann?

    Zitat Zitat von Hanako Beitrag anzeigen
    Aber wäre dann dein Option, eine Affäre anfangen zu dürfen, nicht vollkommen kontraproduktiv?
    Eine psychische Störung ist nun wirklich eine Extremsituation - aber da hat das Paar wohl auch noch gänzlich andere Probleme als "nur" das Sexuelle.
    Bei einer echte Depression hilft nur, diese zu behandeln. Die Prognose ist gar nicht einmal schlecht. Und dann ist der Zustand ein vorübergehender. Wenn ein Partner aber weiß, warum derzeit kein Sex möglich ist und wenn er damit rechnen kann, dass sich das in absehbarer Zeit wieder ändert, dann sehe ich darin keine Legitimation, um fremdzugehen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •