Seite 102 von 380 ErsteErste ... 25292100101102103104112152202 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.011 bis 1.020 von 3798
Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #1011
    Mewy90 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Guten Morgen, ich hoffe ihr hattet alle angenehme Nächte? Ich muss heute morgen man mein großes Glück mit euch teilen. Seit April - ab da musste ich nachts immer mind. 2 Mal aufstehen - habe ich heute das erste Mal durchgeschlafen. 😍 Mein Mann hat die komplette Nacht alleine übernommen.
    Allerdings hatte ich beim aufstehen voll die Megamöpse und freue mich, das Linus jetzt Hunger hat. 😂

  2. #1012
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hattet ihr denn Probleme mit euren Haustieren als euer Baby nach Hause kam? Oder hat das alles super geklappt.

    Gerade Katzen sind ja glaube ich relativ schnell eifersüchtig.

    Mewy
    Na das klingt doch mal richtig erholt und ausgeschlafen. Man wusste schon gar nicht mehr wie das ist wecken? Toll dass dein Mann dich dann das unterstützt hat. Und das mit den Brüsten kenne ich. Wenn Madame mal irgendwie eine längere Stillpause hat.
    Sie tagsüber auch schon mal angelegt obwohl sie selber kein Durst hatte aber die Brust schon anfängt zu schmerzen.

    Leider ist gestern der Schnupfen von Madame wieder etwas stärker geworden. Und heute läuft die Nase richtig doll. Aber das finde ich gut, denn so kann sich nichts festsetzen und alles was raus ist da geht's dir dann ja besser.

    Gestern Abend war sie schon so müde gewesen um 20 Uhr dass ich sie sogar dann schon oben ins Bett legen konnte. Ich habe versucht sie auf den Rücken zu legen aber da fing sie sofort an zu protestieren. Also kam sie wieder auf dem Bauch und ich habe das Nestchen abgebaut. Alle Arme und Beine sind noch dran, nichts verdreht nichts gebrochen 😜 aber heute morgen habe ich einmal gehört wie sie mit dem Kopf gegen die Stäbe knallte. Sie hat aber keinen Ton gesagt.

  3. #1013
    Mewy90 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    Na das klingt doch mal richtig erholt und ausgeschlafen. Man wusste schon gar nicht mehr wie das ist wecken? Toll dass dein Mann dich dann das unterstützt hat.
    Oh ja. Da hast du recht. Hatte schon vergessen wie es ist voll ausgeschlafen zu sein. Mein Mann war von Anfang an einfach super. Als er noch Elternzeit hatte, haben wir die Nächte immer zusammen gemacht und wenn Linus nachts unter der Woche vor 2 Uhr kommt, steht er auch auf um zu helfen. Ee vergöttert den Kleinen total und hilft wo er kann.

  4. #1014
    DieMelli ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Mewy90 Beitrag anzeigen
    Oh ja. Da hast du recht. Hatte schon vergessen wie es ist voll ausgeschlafen zu sein. Mein Mann war von Anfang an einfach super. Als er noch Elternzeit hatte, haben wir die Nächte immer zusammen gemacht und wenn Linus nachts unter der Woche vor 2 Uhr kommt, steht er auch auf um zu helfen. Ee vergöttert den Kleinen total und hilft wo er kann.
    Mein Mann hilft auch echt viel. Das ist toll. Aber steht ihr dann beide auf ist versteh ich fast jetzt falsch? 😅 Und wenn ja wie hilft er dann?

  5. #1015
    Mewy90 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von DieMelli Beitrag anzeigen
    Mein Mann hilft auch echt viel. Das ist toll. Aber steht ihr dann beide auf ist versteh ich fast jetzt falsch? 😅 Und wenn ja wie hilft er dann?
    Achso...Ich habe es leider nicht ins Vollstillen geschafft - zu wenig Milch für unser Riesenbaby.
    Ich stille also zuerst. Dann lege ich mich hin und er gibt das Fläschchen. Arbeitsteilung 😄



  6. #1016
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Da ich voll stille gehört die Nacht mir 😊
    Aber Abends und am Wochenende Tags über bekomme ich auch ganz viel Unterstützung.
    Genauso kocht mein Mann täglich so das ich mich nicht ums Essen kümmern muss.
    Auch eine sehr große Unterstützung.

    Wir haben es schon gut mit unseren Männern 😍

    Eben lag er mit Madame auf der Decke und hat gespielt.
    Es gibt kein schöneres Bild.

  7. #1017
    Mewy90 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Das klingt echt schön bei dir! 😊
    Hier ist es ganz ähnlich. Er nutzt jede Gelegenheit mit ihm. Sein erster Arbeitstag war ganz schlimm für ihn. Da hat er morgens ernsthaft geweint, weil er nicht weg wollte und jetzt so viel verpasst. Echt süß.



  8. #1018
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Mel2506 Beitrag anzeigen
    [...]
    Nimmst du da einfach eine Decke? Ich hab einen extrem faulen und einen totalen Wühlkater, der liebt es sich unter Decken zu graben.
    Solang der Mini auch nur den Spielbogen hat ist meine Decke ausreichend, toll fänd ich den Laufstall wenn noch mehr an Spielzeug dazu kommt. Ich fürchte, dann muss ich alles was quitscht sofort immer vor dem Hund in Sicherheit bringen.
    Ja, eine große Kolter, die an den Seiten noch ein gutes Stück über hängt. Unsere Wühlkatze hat es bis jetzt nicht drunter geschafft. Ich hab Anfangs aber auch ganz arg geschimpft, wenn einer von beiden doch mal drauf saß - das kam dann vielleicht zwei, drei Mal vor und dann war Ruhe.

    Zitat Zitat von Mewy90 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen, ich hoffe ihr hattet alle angenehme Nächte? Ich muss heute morgen man mein großes Glück mit euch teilen. Seit April - ab da musste ich nachts immer mind. 2 Mal aufstehen - habe ich heute das erste Mal durchgeschlafen. 😍 Mein Mann hat die komplette Nacht alleine übernommen.
    Allerdings hatte ich beim aufstehen voll die Megamöpse und freue mich, das Linus jetzt Hunger hat. 😂
    Super Mewy, das freut mich für dich 😊
    Ich wünsche dir, dass du solche Nächte jetzt öfter haben kannst.

    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    Hattet ihr denn Probleme mit euren Haustieren als euer Baby nach Hause kam? Oder hat das alles super geklappt.

    Gerade Katzen sind ja glaube ich relativ schnell eifersüchtig.

    Mewy
    Na das klingt doch mal richtig erholt und ausgeschlafen. Man wusste schon gar nicht mehr wie das ist wecken? Toll dass dein Mann dich dann das unterstützt hat. Und das mit den Brüsten kenne ich. Wenn Madame mal irgendwie eine längere Stillpause hat.
    Sie tagsüber auch schon mal angelegt obwohl sie selber kein Durst hatte aber die Brust schon anfängt zu schmerzen.

    Leider ist gestern der Schnupfen von Madame wieder etwas stärker geworden. Und heute läuft die Nase richtig doll. Aber das finde ich gut, denn so kann sich nichts festsetzen und alles was raus ist da geht's dir dann ja besser.

    Gestern Abend war sie schon so müde gewesen um 20 Uhr dass ich sie sogar dann schon oben ins Bett legen konnte. Ich habe versucht sie auf den Rücken zu legen aber da fing sie sofort an zu protestieren. Also kam sie wieder auf dem Bauch und ich habe das Nestchen abgebaut. Alle Arme und Beine sind noch dran, nichts verdreht nichts gebrochen 😜 aber heute morgen habe ich einmal gehört wie sie mit dem Kopf gegen die Stäbe knallte. Sie hat aber keinen Ton gesagt.
    Unsere Katzen haben die Kleine nur kurz beschnuppert und das wars. Auch jetzt haben sie nicht viel Interesse daran.
    Der Kater kommt immer zum kuscheln, wenn ich mit ihr auf der Couch sitze, aber das hat er auch schon davor immer gemacht. Schmusen ist halt toll 😍

    Super, dass es ohne Nestchen gut geklappt hat. Bei uns ist bis jetzt auch noch alles dran 😁


    @Tolle Männer
    Meiner nimmt mir auch viel ab. Gerade jetzt in der Zeit wo die Kleine beim Einschlafen bitterlich weint war er noch mehr für mich da. Und zur Zeit schläft sie ja nur auf uns oder in der Trage ein. Wir wechseln dann eigentlich immer ab.
    Nächste Woche werde ich tagsüber alleine sein und bin gespannt wie das klappt. Glücklicherweise beginnt gerade jetzt die Beobachtungsphase bei ihr und ich hoffe das kann ich mir zu Nutze machen. Gestern wurde ich ganz gebannt beim Haare fönen beobachtet 😅

    Ansonsten ist heute mal wieder Cluster- und Schlaftag. Sie hat extrem viel getrunken bisher und seit zwei Tagen wird sehr viel geschlafen. Man merkt ihr auch deutlich an, dass sie mitten im Schub steckt. Ich bin gespannt, was wir jetzt von Tag zu Tag an neuen Fähigkeiten entdecken 😊


  9. #1019
    Mel2506 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Deine Nacht klingt super Mewy!

    Thema Haustiere:
    Unsere Kater haben auch nur geschnuppert und dann war's gut. Der Faule hat am Anfang immer geschaut wenn der Mini sich gemeldet hat. Nach ein paar Tagen war das aber vorbei. Mein anderer Kater benimmt sich so wie deiner, Goldi.
    Unser Hund interessiert sich eigentlich auch nicht groß fürs Baby, das wird fast garnicht beachtet. Aber man merkt ihm an, dass er vermehrt Aufmerksamkeit möchte. Sobald mit dem Baby gespielt wird, möchte er auch spielen. Allerdings ohne Baby

  10. #1020
    Mel2506 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich versteh mich gerade selber nicht. Morgen Mittag möchten mein Mann und ich ins Kino und meine Freundin passt auf. Ich suche aber schon den ganzen Tag Ausreden um ihn nicht abzugeben. Meiner Freundin vertraue ich total, sie hat auch selber zwei Kinder und wir kennen uns schon 20 Jahre.
    Und für nächsten Monat haben wir Konzerttickets und einen Termin zum Krimidinner. Auch das würde ich am liebsten alles absagen.
    Dabei weiß ich sicher, dass der Mini gut versorgt ist und wir die Zeit bestimmt auch genießen würden.

    Mit dem Stillen ist es genauso. Schon vor der Geburt wollt ich es einfach nur versuchen, das ganze Dauerstillen hat meine Einstellung nicht verbessert und richtige Freude kam dabei ewig nicht auf.
    Und jetzt werde ich schon ganz wehmütig, wenn ich nur dran denke, dass es weniger wird oder bekomm ein schlechtes Gewissen wenn er dann vielleicht doch mal ein Pre-fläschchen braucht, weil sich meine Milchvorräte dem Ende neigen und beim abpumpen auch immer weniger zusammen kommt.
    Auch, dass ich nach einem Jahr wieder arbeiten gehe, finde ich aktuell ganz furchtbar.
    Irgendwie ärgern mich meine Hormone heute total.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •