Like Tree88gefällt dies

Thema: Sammelpott Sommermamas

  1. #1191
    Goldi80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.07.2017
    Beiträge
    1.960

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Jetzt hat auch mich wieder die rote Pest heimgesucht 🤦*♀️ Es hätte ja gerne noch etwas dauern können...

    @BlueWoelfin
    Ich sehe es an und für sich so wie du -
    Schreien lassen geht gar nicht, außer man wird innerlich aggressiv und muss einfach mal durchatmen, dann kann man ja nichts anderes machen, wenn man das Baby zwangsläufig einen Moment ablegt.
    Andererseits frage ich mich, wie ich meiner Kleinen gerecht werden soll, wenn wir los müssen. Sie schreit dann ja immer wie am Spieß und ich kann nicht für sie da sein, Minutenlang, bzw. nur immer mal ganz kurz zwischendurch, weil ich mehrere Sachen rausbringen und den KiWa hochtragen muss. Das geht natürlich weiter, wenn ich ihr die Jacke anziehe - wobei ich dann bei ihr bin - und sie in den Korb lege.
    Da ich viel darüber gelesen habe was Schreien lassen bei Babys auslöst, habe ich schon oft darüber nachgedacht zunächst alle Termine außer die nötigen (KiA) zu streichen, damit diese Situation nicht mehr aufkommt.

    Wie denkt ihr darüber? Und wie handhabt ihr das, sofern ihr diese Situation kennt?


  2. #1192
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Madame ist da genau so.
    Und das ist eben so.
    Sie meckert nicht immer aber wenn dann muss sie da eben durch.
    Und ich auch.
    Wenn ich sie in den Kinderwagen lege und mich fertig mache.
    Oder wenn ich sie alleine im Haus lasse und die Babyschale aus dem Auto hole.
    Oder wenn ich auf Klo muss.

    Das sind Momente, da schreit sie eben ab und an und ich kann es nicht ändern.

    Und ich werde mich deswegen nicht einschränken.
    Dann würde ich ja auch nicht mehr jeden Tag spazieren gehen können, oder einkaufen und müsste auch ne Windel tragen 😜

    Ich denke es kommt immer auf die Situation an.
    Da sollte man jetzt nicht pingelig werden oder übertreiben.

    Nur noch zum KiA?
    Also nur alle vier oder acht Wochen raus?

    Niemals!

    Ausserdem wird ja auch das irgendwann besser.

    Madame meckerte zu Anfang IMMER vorm spazieren gehen.
    Jetzt Vllt drei Mal in der Woche.

  3. #1193
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von Goldi80 Beitrag anzeigen
    Jetzt hat auch mich wieder die rote Pest heimgesucht 🤦*♀️ Es hätte ja gerne noch etwas dauern können...

    @BlueWoelfin
    Ich sehe es an und für sich so wie du -
    Schreien lassen geht gar nicht, außer man wird innerlich aggressiv und muss einfach mal durchatmen, dann kann man ja nichts anderes machen, wenn man das Baby zwangsläufig einen Moment ablegt.
    Andererseits frage ich mich, wie ich meiner Kleinen gerecht werden soll, wenn wir los müssen. Sie schreit dann ja immer wie am Spieß und ich kann nicht für sie da sein, Minutenlang, bzw. nur immer mal ganz kurz zwischendurch, weil ich mehrere Sachen rausbringen und den KiWa hochtragen muss. Das geht natürlich weiter, wenn ich ihr die Jacke anziehe - wobei ich dann bei ihr bin - und sie in den Korb lege.
    Da ich viel darüber gelesen habe was Schreien lassen bei Babys auslöst, habe ich schon oft darüber nachgedacht zunächst alle Termine außer die nötigen (KiA) zu streichen, damit diese Situation nicht mehr aufkommt.

    Wie denkt ihr darüber? Und wie handhabt ihr das, sofern ihr diese Situation kennt?
    Es gibt hier auch generell nur 2 Situationen in denen ich kurz (!) schreien lasse (n muss).
    1. Wenn ich tatsächlich innerlich so aggressiv werde, dass ich kurz aus der Situation raus muss, weil ich ihn SO nicht beruhigt bekomme
    2. Wenn ich ihn fertig machen muss.
    Und bei letzterem seh ich es tatsächlich so: da muss er durch.
    Ich hab aber jetzt auch nicht täglich Termine.
    Aber wenn ich dann alle 2-3 Tage Termine hab (bei denen ich nicht zu spät kommen sollte), dann geht's halt nicht anders.

  4. #1194
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Kurz ist das Stichwort.
    Ich mache auch alles soweit vorher und bereite vor das die Zeit des schreiens so kurz wie möglich gehalten wird.

    Goldi
    Ich finde wirklich du machst dir in vielen zu sehr Gedanken.
    Klar hast du es scheinbar wirklich sehr schwer weil du scheinbar ein 24Std. Schrei/Quengel/Still Kind Hast.

    Aber ich habe auch stark das Gefühl das dir eine gehörige Portion Selbstbewusstsein fehlt. Versuche doch mal instinktiv zu handeln.
    Wir können zwar Tipps geben aber jedes Kind ist anders. Und auch jede Mama und deren Verhalten.

    Wenn du zb. Keine weiteren Termine machen willst oder rausgehen willst und es dir damit besser geht, musst du das machen.
    Du musst wirklich versuchen deinen eigenen Weg zu finden.

    Das ist absolut kein Angriff aber in deiner scheinbar wirklich sehr schwierigen Situation werden wir dir nicht zu 100% helfen können.

    Und wenn wirklich alles so extrem ist würde ich dir empfehlen dir evtl. Eine Familienhilfe zu suchen.
    Jemand der dich in deinem Alltag unterstützen kann.
    Wenn jemand vor Ort mal deinen Tagesablauf ansieht kann dir Vllt.
    Viel besser geholfen werden.

    Das würde ich dir echt wünschen.

  5. #1195
    Isawyn ist offline Member
    Registriert seit
    23.12.2017
    Beiträge
    194

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Ich lasse unseren Kleinen auch so wenig wie möglich schreien. Es gibt hier aber auch Situationen in denen es sich kurz nicht vermeiden lässt.
    Wir versuchen uns nicht zu sehr unter Druck zu setzen. Wenn ich z.B. auf der Toilette bin, dann ist es so.

    Es gab hier auch Situationen die wir versuchen zu trainieren. Jacke anziehen war am Anfang die Hölle. Nur mit Schreien verbunden. Wir haben es immer wieder in Ruhe (immer ohne konkreten Termine zu haben) gemacht. Mittlerweile mag er es noch immer nicht, aber er meckert jetzt nur noch und nur noch kurz.

    Vielleicht ist es bei Euch auch eine Idee.

  6. #1196
    Mel2506 ist offline addict
    Registriert seit
    23.03.2007
    Beiträge
    637

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hier ist es eigentlich wie bei euch. Ich lasse ihn nicht schreien aber in manchen Situationen lässt es sich nicht vermeiden. Aktuell wird oft im Auto geschrien und da kann ich leider auch nicht immer gleich anhalten..

  7. #1197
    Avatar von Saynara
    Saynara ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    2.488

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Naja das lässt sich nicht vermeiden als zweites Kind. Ich kann den großen auch nicht immer links liegen lassen wenn die kleine schreit.
    Natürlich nicht ewig, aber wenn ich grade die Windel Wechsel oder den großen aus der Wanne hole, muss sie halt kurz warten.
    Die babyschale findet sie immernoch blöd, aber meistens beruhigt sie sich wenn die sich bewegt, also auf dem Weg zum Auto oder dann eben beim fahren, aber bloß nicht stehen bleiben. Wobei sie heute morgen 2 Stunden in dem Ding geschlafen hat(im Wollfleeceanzug, in der Wohnung und sie hat nicht geschwitzt!).

  8. #1198
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Hier gab's leider Fieber nach der Impfung. Dafür hat er gerade von 19.30 bis 23.40 geschlafen und ich auch. Fühlte sich an wie ausschlafen :-D

  9. #1199
    Avatar von BlueWoelfin
    BlueWoelfin ist offline HibHib
    Registriert seit
    15.01.2015
    Beiträge
    2.903

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Musstest du was gegen das Fieber geben oder wurde es nicht so hoch?
    Hoffe er ist den Tag über aber wieder gut drauf.

    Heute hat Madame keine Lust auf schlafen.

    Um 19:30 ins Bett.
    Um 23:00 gestillt
    Um 01:30 gestillt
    Um 03:00 gestillt
    Um 03:30 aufgestanden da Madame hellwach.

    Bin gespannt wie der Tag wird.

  10. #1200
    Avatar von LeeZa86
    LeeZa86 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.04.2017
    Beiträge
    2.320

    Standard Re: Sammelpott Sommermamas

    Zitat Zitat von BlueWoelfin Beitrag anzeigen
    Musstest du was gegen das Fieber geben oder wurde es nicht so hoch?
    Hoffe er ist den Tag über aber wieder gut drauf.

    Heute hat Madame keine Lust auf schlafen.

    Um 19:30 ins Bett.
    Um 23:00 gestillt
    Um 01:30 gestillt
    Um 03:00 gestillt
    Um 03:30 aufgestanden da Madame hellwach.

    Bin gespannt wie der Tag wird.
    Gegeben hab ich noch nichts. Nachts ging es runter auf 38.2 Grad. Jetzt isses wieder bei 38.5
    Aber solang er noch mit dem Mobilé flirtet Und er relativ fit ist, geb ich da nichts. Ich bin kein Fan von Paracetamol :(
    Ich hoffe du hast am Tag bissl Ruhe. Wenn schon die Nacht nicht so erholsam war.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •